Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: imgur 

Die Evolution des Menschen – diese Comics sind leider sehr, sehr wahr 

Charles Darwin würde sich vermutlich im Grabe umdrehen, wenn er diese Art von Evolution sähe ...



Bild

Von Künstler Dan Piraro.

Bild

Von Illustrator George Riemann

Bild

Von Grafikerin Liz Meyer

Bild

Via Facebook

Bild

Via Reddit. 

Bild

Von Illustrator Feggo.

Bild

Von Redbubble.

Bild

Via Imgur.

Bild

Von Redbubble

Bild

Von Ridha

Bild

Von Tartarotti.

Bild

Von Redbubble

Bonus: Noch eine Evolution

Bild

Via The Hipper Element

Okay, auch DAMIT können wir leben

Bild

Via Imgur

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

(sim via BoredPanda und Imgur

Passend dazu: Diese 19 Grafiken beschreiben perfekt, wie die heutige Generation funktioniert

Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • El Schnee 22.02.2016 17:30
    Highlight Highlight ... auf keiner Illustration nicht kaum etwas das nach Frau aussieht. Ich hab es schon immer geahnt: der Mann ist immer noch in Entwicklung, während die Frau schon längst im Olymp wartet. Aber Evolutionstheorien sind so über den Daumen gepeilt, sowieso nur ein Versuch von egozentrischen Theoretikern aus dem 19. Jhd. die versuchten ihr eigenes Leben zu überblicken und zu beschreiben und dann in einer Art Allmachtsphantasie auf die Menschheit, oder überhaupt das grosse Ganze zu übertragen.
  • Duweisches 22.02.2016 08:54
    Highlight Highlight Ich kenne die "go back"-Version nur mit einem Hipster am Ende ^^
    Aber grundsätzlich, es steckt viel Wahres in den Grafiken, auch wenn sie natürlich überspitzt dargestellt sind. Aber ich denke, es wird noch lange dauern, bis die Menschen begreifen, auf welchem Weg sie sind. Bis dieser Weg dann angepasst wird, ist es vielleicht schon zu spät...
  • Karl Müller 20.02.2016 14:27
    Highlight Highlight Diese Karikaturisten dürfen gerne zurück in die Höhle, wenn das soviel besser gewesen sein soll. Ich bleibe aber und lebe weiterhin gerne in der besten aller Zeiten.
  • Hayek1902 20.02.2016 14:07
    Highlight Highlight so deep...

    weil es wahrscheinlich wieder paar nicht kapieren:
    Ich halte das Meiste für ziemlichen Schwachsinn, aber die wenigsten, die die oben genannten Ansichten teilen, werden selbstkritisch genug sein, um ihre Ansichten zu hinterfragen. Geschrieben an einem Computer, der mit dem Internet verbunden ist und es so ermöglicht, mit jedem Menschen auf der Welt über diverse Kanäle zu kommunizieren.

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Von der gängigen Musikgeschichtsschreibung meist ausgeblendet, waren bei der Entstehung des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren etliche mutige, exzentrische und grossartige Frauen an vorderster Front dabei. Ein neues Projekt möchte diesen Performerinnen ihre Stimme zurückgeben.

Geht man auf die Anfänge des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren zurück, erscheint es, als wäre dies eine einzige Männerdomäne: Die Titanen des Rhythm'n'Blues – Big Joe Turner, Fats Domino, Louis Jordan und Konsorten – und dann die frühen Rockabillies Elvis, Carl Perkins, Jerry Lee und Co., die den schwarzen Sound den weissen Teenies zugänglich machten. Pioniere! Und allesamt wichtige Persönlichkeiten. Und allesamt Typen.

Allesamt?

Sechzig Jahre lang hat uns die gängige Meinung diktiert, dass …

Artikel lesen
Link zum Artikel