Schweiz

Die besten Tweets zur #brw2015: «Wenn Ueli Maurer das Finanzdepartement übernimmt, zahle ich keine Steuern mehr, weil #käLuscht»

Die besten Tweets zur #brw2015: «Wenn Ueli Maurer das Finanzdepartement übernimmt, zahle ich keine Steuern mehr, weil #käLuscht»

09.12.2015, 11:4009.12.2015, 17:20
Mehr «Schweiz»

Guy Parmelin hat das Rennen gemacht. Wir sammeln die besten Reaktionen aus dem Netz:

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Bijouxly
09.12.2015 12:58registriert Dezember 2014
wieso sind die zwei Frauen bedenklich? so schlimm sind sie jetzt auch wieder nicht😊
ich als frau kann mich nur aufregen über frauen, die immer, überall, alles schlimm finden, wo nicht mindestens eine frau mehr vertreten ist.
10125
Melden
Zum Kommentar
11
Neues Sexualstrafrecht seit Juli: Kleinere Kantone sind schlecht vorbereitet
Seit Anfang Juli gilt rechtlich gesehen: «Nein heisst Nein». Bisher lag eine Vergewaltigung nur vor, wenn das Opfer bedroht oder Gewalt ausgeübt wurde. Das neue Gesetz stellt die Kantone jedoch vor Herausforderungen.

Es ist ein Paradigmenwechsel: Seit Anfang Juli reicht ein Nein des Opfers, damit der Täter wegen Vergewaltigung verurteilt werden kann. Davor musste ein Mann eine Frau zum Beischlaf zwingen und sie dabei bedrohen, Gewalt oder psychischen Druck ausüben. Auch das «Freezing» – also wenn Opfer in eine Schockstarre verfallen – wird neu als Anzeichen der Ablehnung gedeutet.

Zur Story