Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jedem Kanton sein See: So sähe die Schweiz nach dieser radikalen Änderung aus

Wasser ist das Gold der Zukunft. Sagen zumindest einige schon länger. Dann würde es ja eigentlich auch Sinn machen, unsere Kantone rund um die grössten Schweizer Seen aufzubauen. So sähe die Schweiz dann aus.



Kantone Schweiz Gemeinden Seen

Das sind die neuen Kantone der Schweiz mit den Wappen der jeweiligen Hauptorte. bild: watson

Willkommen zurück zu unserer Serie: Herumspielen mit Schweizer Kantonen. In der Vergangenheit teilten wir sie bereits nach Nähe zum Kantonshauptort auf (gemessen an der Luftlinie und Reisedauer), definierten danach 20 Kantone mit den jeweils grössten Schweizer Städten und teilten zuletzt alle Einwohner gleichmässig auf die Kantone auf.

Im nächsten Experiment geht es um die Seen. Mehr als 1500 Seen und Weiher liegen in unserem Land. Darum ist man in der Schweiz nie weiter als 16 Kilometer von einem See entfernt. Da 1500 Kantone etwas zu viele wären, behalten wir die aktuelle Anzahl von 26, gliedern sie allerdings gemäss Reisedauer zum nächsten der 26 grössten Seen (Details unten).

Gemeinden, welche an zwei dieser 26 Seen grenzen, gibt es in der Schweiz drei: Interlaken (Brienzersee und Thunersee), Küssnacht SZ (Vierwaldstädtersee und Zugersee) und Vully-les-Lacs VD (Neuenburgersee und Murtensee). Wir haben diese Orte jenem See zugeteilt, der näher beim Ortsmittelpunkt liegt.

Vor allem in den Grenzgebieten der neuen Kantone gibt es einige Streitfälle. Ist die Fahrtdauer gleich lang, wurde noch die Distanz hinzugezogen. Trotzdem: Falls jemand mit seiner Einteilung überhaupt nicht einverstanden ist – wir können vielleicht diskutieren.

Aber jetzt erstmal die neuen Kantone der Schweiz:

Die Kantone heissen natürlich wie ihr grösster See. Hauptort ist für einmal nicht die grösste Stadt im neuen Kanton, sondern der einwohnermässig grösste Ort an den Ufern des Gewässers.

Die neuen Kantone mit der Lage ihrer Hauptorte

Gemeinde Kantone Schweiz Seen

bild: watson

Der Vergleich der aktuellen Kantone (links) und der neuen Aufteilung:

Das sind die 26 grössten Seen der Schweiz

  1. Genfersee
  2. Neuenburgersee
  3. Bodensee
  4. Vierwaldstättersee
  5. Zürichsee
  6. Thunersee
  7. Lago Maggiore
  8. Bielersee
  9. Zugersee
  10. Lago di Lugano
  11. Brienzersee
  12. Walensee
  13. Murtensee
  14. Sempachersee
  15. Sihlsee (Stausee)
  16. Hallwilersee
  17. Lac de la Gruyère (Stausee)
  18. Lac de Joux (Naturstausee)
  19. Greifensee
  20. Sarnersee
  21. Ägerisee
  22. Baldeggersee
  23. Schiffenensee (Stausee)
  24. Wägitalersee (Stausee)
  25. Silsersee
  26. Lac des Dix (Stausee)

Berechnungen und Methodik

Die 26 grössten Seen inklusive Stauseen (Liste unten) bestimmten wir aufgrund der Fläche. Ausgerechnet auf Rang 26 lagen der Lac de Dix und der Wohlensee gemeinsam auf. Die Das deutlich grössere Volumen entschied für den Walliser Stausee.

Entscheidend für die Kantonszugehörigkeit der bestehenden Gemeinden war die Reisedauer im Auto gemäss Google Maps. Damit Staus keine Rolle spielen, wählten wir den 2. Juli, 2 Uhr nachts. Alle Alpenpässe sind offen. Gemessen wurde jeweils vom von Google bestimmten Gemeindemittelpunkt zum Ortsmittelpunkt des nächstgelegenen Ortes am See.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Für eine Abkühlung: Die 21 schönsten Seen der Welt

Der vermutlich schönste See für Instagram-Bilder:

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

59
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
59Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • BNnn 12.02.2020 19:48
    Highlight Highlight Mit dem Prinzip könntet ihr auch Europa neu aufteilen...
  • Paul55 12.02.2020 07:56
    Highlight Highlight Jona wäre nicht mehr SG sondern ZH!
    Tagträumen ist sooo schön , nützt aber leider nix.
    Wir gehören immer noch zu den Oberbünzlis ännet am Ricken, die unser Geld verpulvern "schöner gahts gar nöd"!
    • Stinkstiefel 12.02.2020 14:33
      Highlight Highlight Das Trauma scheint ja richtig tiefgreifend zu sein. Gibt‘s einen Artikel in dieser Reihe, unter welchem dieses Gejammer NICHT losging?

      Zieh doch mal mit Unterschriftenbögen durch See-Gaster - du wirst nichtmal in Rapperswil weit kommen. ;)

      Eventuell kriegst du ein paar zusammen die den Anti-St.Gallen-Komplex teilen. Spätestens wenn‘s aber um den Anschluss an Zürich geht, wäre es mit der Einigkeit vorbei.
    • Paul55 13.02.2020 06:24
      Highlight Highlight @Leon1: Ja du hast recht, die Rapperswiler sind immer noch von den bösen, bösen Zürchern paralysiert, die sie im Spätmittelalter angegriffen haben. Aber ich trauere immer noch dem napoleonischen Entscheid nach, der Jona und das Linthgebiet zu SG schlug. Wir wären um einiges besser dran im Kanton ZH (Finanzen, Verkehr, Mittelschule .....)
  • milkdefeater 11.02.2020 23:24
    Highlight Highlight Geht das nur mir so oder können andere bei Bildern auch nicht mehr zoomen?
  • Eisvogel 11.02.2020 22:34
    Highlight Highlight Als Bielerin gefällt mir der Kanton Bielersee. Etwas weniger behäbiges Bernerland, dafür etwas mehr frankophone Urbanität. Bin dabei.
  • fools garden 11.02.2020 20:58
    Highlight Highlight Ihr habt den "Mühleberg"Kanton vergessen,
    jetzt da endlich das AKW abgebaut wird😉
  • lilie 11.02.2020 20:52
    Highlight Highlight Hach wie schade, dass es nicht für einen Kanton Lützelsee mit der Kantonshaupstadt Badi Lützelsee gereicht hat! 😍❤
  • Flowser 11.02.2020 18:27
    Highlight Highlight Mit dem Fourforestcitylake bin ich nicht ganz einverstanden. Nur weil Luzern die meisten Einwohner an diesem See hat wäre es komplett falsch diesem Kanton diesen See zugeben. Ohni die Exklaven: Meggen, Vitznau, Weggis wäre Luzern so minimal am See vertreten dass dies kein Sinn ergibt. Dann vorher noch den Nidwaldnern oder Urnern denn See überlassen. Wobei eigentlich könnte man auch den tiefsten Punkt des Sees als ausschlaggebend annehmen. Dann wäre es der Gersauersee. Tiptop. Lake of Lucerne auf Englisch ist eigentlich auch total Falsch....
    • Fly Boy Tschoko 12.02.2020 00:23
      Highlight Highlight Da nimmt ein halber Kanton den Mund ganz schön voll;)
  • IchSageNichts 11.02.2020 17:57
    Highlight Highlight Ziemlich kultureller Clash würde produziert. Hemberg mit Zürich oder Entlebuch mit Basel.
    Auf die andere Seite wären gewisse Kantone kulturell ziemlich homogen (Wägitalersee, Ägerisee).

    Was wäre die Steuerkraft des Kanton Zürichsee? Die müssten whrsch. 90% des Finanzausgleich bezahlen ;)
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 11.02.2020 17:32
    Highlight Highlight Kommt überhaupt nicht in Frage.

    Kreuzlingen...
  • ReziprokparasitischerSymbiont 11.02.2020 16:15
    Highlight Highlight Wäre interessant, wie die Karte mit ÖV aussehen würde! Das Oberwallis würde dann wohl zum Kanton Thunersee wechseln.
  • Franz v.A. 11.02.2020 15:52
    Highlight Highlight Bern hat den Wohlensee, wo ist nun der Kanton Bern? :)

    Benutzer Bild
    • Reto Fehr 11.02.2020 21:58
      Highlight Highlight Ist der 27. grösste See.
  • IchSageNichts 11.02.2020 15:50
    Highlight Highlight Hätte Ägerisee dann eine Landsgemeinde, nur einen Ständeratsitz, und die tiefsten Krankenkassenprämien der Schweiz? Und wären alle Mietwagen mit einem Kennzeichen vom Kt. Ägerisee gekennzeichnet?
    Fragen über Fragen....
  • Joe Smith 11.02.2020 15:18
    Highlight Highlight Typische Zürcher Optik. Wir haben in Basel den Rhein, das ist besser als jeder See.
    • leu84 11.02.2020 21:53
      Highlight Highlight Den Rhein gibt es auch im Kanton Zürich ;)
    • Fly Boy Tschoko 12.02.2020 00:24
      Highlight Highlight Das muss man sich ja einreden wennmankeinen See hat.
    • Gregor Rölli 12.02.2020 11:54
      Highlight Highlight Ist der Zürisee überhaut ein See oder nur ein breiter Fluss????
  • Elmas Lento 11.02.2020 14:07
    Highlight Highlight Zusammen mit Biel und Solothurn neu im Kanton Bielersee, die Idee gefällt mir irgendwie. Ein schönes und ein interessantes Städtchen, ein See und ein Weingebiet, klingt wie Ferien.
    • Juliet Bravo 11.02.2020 19:09
      Highlight Highlight Und dazu der Jura!
  • Makatitom 11.02.2020 13:48
    Highlight Highlight Kanton Bielersee ist jetzt nicht sooooo schlecht, obwohl mir Kanton Burgäschisee lieber wäre 😉😂
  • Donron 11.02.2020 13:37
    Highlight Highlight Im Kanton Walensee müsste aber konsequenterweise Glarus Nord der Hauptort sein, da Glarus nord sicher mehr Einwohner als Walenstadt hat?
    • Reto Fehr 11.02.2020 13:51
      Highlight Highlight Streng genommen hast du recht. Aber wir zählten bei grösseren Gemeinden mit mehreren Orten die Einwohnerzahl der Dörfer, die direkt am See lagen jeweils einzeln.
  • leu84 11.02.2020 13:24
    Highlight Highlight Man müsste vielleicht künstliche Stauseekantone löschen ;)

    Müsste man dann unser Land nicht in Altseeland umbenennen? 🤔
  • -jfk- 11.02.2020 13:23
    Highlight Highlight Yes, Kanton Hallwilersee. 💪🏼
    Gallati könnte die Rolle des unbeliebten Landvogts im Schloss Hallwil übernehmen und das beste, Glarner wäre so neu das Problem der Zürcher. 😅
  • kettcar #lina4weindoch 11.02.2020 12:57
    Highlight Highlight Und "Kunz", aufgewachsen am Mauensee, singt neu nicht mehr vom Vierwaldstädtersee, sondern seinem neuen Kantonshauptsee, dem Sempachersee und legt seinen FCL Schal ab und wird neu FCB Fan... das wird eine ziemliche Umstellung für ihn.
  • Wat Sohn 11.02.2020 12:53
    Highlight Highlight @Watson:
    Da habt ihr euch wieder mal göttlich amüsiert! :D

    Aber: Wieso ist Düdingen der Hauptort des Kantons Schiffenensee? Grenzt nicht die Stadt Freiburg an den südlichen Teil des Schiffenensees?

    Siehe Karte bei Wikipedia: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c7/Karte_Schiffenensee.png

    Sowie auch beim Eintrag "grössere Orte am Ufer" https://de.wikipedia.org/wiki/Schiffenensee
    • Reto Fehr 11.02.2020 13:11
      Highlight Highlight Die Frage ist da: Wo fängt der See im Süden an? Wir entschieden uns für das Viadukt, nachdem unser langjähriger Freiburg-Einwohner kurz überlegte und dann sagte: Freiburg liegt nicht am See.
    • Wat Sohn 11.02.2020 13:35
      Highlight Highlight Fair enough. Als ebenfalls langjähriger Freiburg-Einwohner hätte ich auch nicht meine Hand ins Feuer gelegt.

      Nach der Karte von Swisstopo beginnt der See unter der Poyabrücke:

      https://map.geo.admin.ch/?lang=de&topic=ech&bgLayer=ch.swisstopo.pixelkarte-farbe&layers=ch.swisstopo.zeitreihen,ch.bfs.gebaeude_wohnungs_register,ch.bav.haltestellen-oev,ch.swisstopo.swisstlm3d-wanderwege&layers_visibility=false,false,false,false&layers_timestamp=18641231,,,&zoom=6&E=2578514.12&N=1185369.93&catalogNodes=532,614

      Geokatalog->Natur/Umwelt->Gewässer->Seen
    • Reto Fehr 11.02.2020 13:46
      Highlight Highlight Ah, spannend. Wieder was gelernt. Wir verlassen uns da aber für die Karte weiterhin auf unser Gefühl und bleiben beim Viadukt. Dort hat man schon fast den Eindruck, man fahre über einen See 😉🙊
    Weitere Antworten anzeigen
  • Angelsshare 11.02.2020 12:39
    Highlight Highlight Baden zum Kanton ZH? Was hend Ihr graucht?! 😠🙈
    • Nerd077 11.02.2020 13:18
      Highlight Highlight *a wild, triggered Aargauer who secretly goes to Zürich in Usgang appears*

      Bitte nöd z ernst näh, isch als nett gmeinti Stichelei z verstah ;)
    • leu84 11.02.2020 13:25
      Highlight Highlight Kanton Zürisee ;)
    • Binnennomade 11.02.2020 18:01
      Highlight Highlight Wieviel Prozent der Badener Bevölkerung sind wohl tagsüber sowieso im Zürich bei der Arbeit? 😉
    Weitere Antworten anzeigen
  • snowflake_ 11.02.2020 12:38
    Highlight Highlight Interessant wären jetzt die Fläche und Einwohnerzahlen dieser Kantone. Welcher hätte mehr Einwohner, Kanton Léman oder Kanton Zürichsee?
  • Merida 11.02.2020 12:28
    Highlight Highlight Welche Gemeinde ist am weitesten von einem der Seen entfernt?
    • 90er 11.02.2020 13:06
      Highlight Highlight Ich schätz mal Riehen in Kanton Basel Stadt.
    • tr3 11.02.2020 13:33
      Highlight Highlight Bettingen noch 200m weiter. 😉
    • Third_Lanark 11.02.2020 13:33
      Highlight Highlight Wenn es um die Fahrtzeit geht, hätte ich spontan auf Avers getippt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Curly Turkey 11.02.2020 12:28
    Highlight Highlight Unsere Bundesstadt gehört neu zum Kanton Murtensee. Wobei Vorort Köniz im Kanton Schiffenensee landet und Vorort Ostermundigen im Kanton Thunersee.

    Ich könnte mir vorstellen, dass dies im Quartier einigermassen kontrovers diskutiert würde...
    • Ich hol jetzt das Schwein 11.02.2020 14:10
      Highlight Highlight Absolut! Kantonshauptort Düdingen kann ich nicht akzeptieren, sorry.
  • maylander 11.02.2020 12:18
    Highlight Highlight Konsequenterweise müssten die Grenzen an der Wasserscheide gezogen werden. So gehören alle Zuflüsse zum entsprechenden Seekanton. I
  • Phrosch 11.02.2020 12:16
    Highlight Highlight Kanton Ägerisee 😂
    • SalamiSandwich 12.02.2020 21:33
      Highlight Highlight Ägeribluet isch kei Kaffischnaps
      Ägeribluet het sin ganz bestimmte Gschmack..

      De Käntönligeist wär ume😂🤷🏻‍♂️
    • Phrosch 13.02.2020 13:17
      Highlight Highlight Allerdings würde Alosen auch dazu gehören 😉
  • p4trick 11.02.2020 12:15
    Highlight Highlight Beim Kanton Zürichsee nördlich von Zürich und östlich von Schmerikon noch grosszügig wegschneiden, dann passt das auch und wir erleben einen Steuersegen ;-)
  • Magenta 11.02.2020 12:00
    Highlight Highlight Kanton Hallwilermeer 😍
    • Hallwilerseecruiser 11.02.2020 13:44
      Highlight Highlight Gefällt mir!

Coronavirus in der Schweiz: Die Zahlen aus den Kantonen

Die neuesten Zahlen des Bundesamtes für Gesundheit zum Coronavirus wurden am Freitagmittag publiziert. Im Vergleich zum Donnerstag sind damit über 250 neue Fälle dazugekommen. Damit haben sich bisher in der Schweiz insgesamt 1121 Personen mit dem Virus aus China angesteckt. Einige Patienten gelten aber bereits wieder als geheilt. Weil das BAG langsam an seine Grenzen in der Erfassung der Patienten stösst, werde man in Zukunft die Zahl der Patienten nicht mehr zählen sondern errechnen.

Dafür …

Artikel lesen
Link zum Artikel