DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein farbenprächtiger Teilnehmer an der «Marche des fiértes».
Ein farbenprächtiger Teilnehmer an der «Marche des fiértes».Bild: keystone

Pride in Bulle zieht mehr als 10'000 Menschen an

25.06.2022, 22:25

Mehr als 10'000 Menschen haben am Samstag im freiburgischen Bulle an der dortigen Pride teilgenommen. Die «Marche des fiértes» fand bei sonnigem Wetter und guter Stimmung statt.

Die Kundgebung für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bi- und Intersexuellen sowie Transpersonen war Teil des dreitägigen Festivals «Bulle Pride 2022» im Greyerzerland, das am Sonntag zu Ende geht. Es nahmen ungefähr dreissig Gruppen mit fünf Umzugswagen teil.

Mehr als 10'000 Teilnehmer zogen durch Bulle.
Mehr als 10'000 Teilnehmer zogen durch Bulle.Bild: keystone

Die meisten Teilnehmenden stammten aus dem Kanton Freiburg und dem Rest der Westschweiz. Der Anlass zog zahlreiche Schaulustige aller Altersgruppen an, wie ein Journalist der Nachrichtenagentur Keystone-SDA vor Ort feststellte.

Das Organisationskomitee zeigte sich hochzufrieden und sprach in einem Communiqué von einem unbestreitbaren Erfolg. Es seien noch mehr Menschen gekommen, als man erwartet habe (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Zehntausende stehen an der Pride für trans Menschen ein

1 / 11
Zehntausende stehen an der Pride für trans Menschen ein
quelle: keystone / michael buholzer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Bunt, laut und schrill: Das Zürcher Pride Festival

Video: srf

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tokyo
25.06.2022 22:53registriert Juni 2021
Jetzt erst recht!
2420
Melden
Zum Kommentar
10
Fahrzeug bei Muttenz komplett ausgebrannt

Bei einem Autobrand auf der Autobahn A2 bei Muttenz BL in Fahrtrichtung Bern/Luzern ist am Donnerstagnachmittag der 51-jährige Fahrzeuglenker leicht verletzt worden. Das Auto brannte vollständig aus und erlitt Totalschaden.

Zur Story