bedeckt
DE | FR
22
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Rauszeit

10 Orte in der Schweiz, die wirken wie irgendwo in einem anderen Land

Rauszeit

Diese Orte sind so schön, du glaubst gar nicht, dass sie in der Schweiz liegen (Teil 2)

Der Nebel hat weite Teile der Schweiz im Griff, die Tage werden immer kürzer. Das lässt das Fernweh steigen. Du musst aber nicht unbedingt die Schweiz verlassen, um dich irgendwo weit weg zu fühlen.
23.11.2022, 10:5323.11.2022, 13:11
Reto Fehr
Folge mir

Urlaubsfeeling gibt's in der Schweiz an vielen Orten. Manchmal glaubst du dabei für einen Moment wirklich, du seist irgendwo in einem anderen Land.

Okay, manchmal braucht es den richtigen Zeitpunkt und/oder das richtige Wetter. Manchmal ist die Perspektive entscheidend. Andere Orte lassen dich aber auch praktisch immer von einem fernen Land träumen.

Wir haben hier 10 Orte, mit welchen du dich selbst jetzt vor dem Bildschirm in Kurzferien verabschieden kannst. Gute Reise!

St. Lucia 🇱🇨

Was gäbe es Schöneres, als der kalten Jahreszeit zu entfliehen und irgendwo in der Karibik das Leben zu geniessen und die Sonne auf die Haut scheinen zu lassen? Die gleichen Temperaturen können wir momentan nicht bieten. Aber dieser Blick auf die Brissago-Inseln lässt dich beispielsweise von St. Lucia träumen.

Brissago Inseln Rauszeit Weltreise in der Schweiz
Bild: Marco Agorri - FotoStudio1 Ascona

Sehr schön erleben kannst du diesen Ausblick auf einer Wanderung zum Corona di Pinz oberhalb von Ronco sopra Ascona.

Norwegen 🇳🇴

Der Fälensee – oder auch bekannt als Fjord der Schweiz.

Fälensee

Den See im Alpstein erreichst du beispielsweise von Wildhaus über den Zwinglipass oder auch von Brülisau oder dem Rheintal zum Berggasthaus Bollenwees. Und er lässt sich sehr gut mit der Saxerlücke kombinieren.

Was für Ausflugstipps willst du?
Wöchentlich präsentieren wir bei «Rauszeit» Ausflugstipps in der Schweiz. Das Spektrum ist fast endlos. Gerne möchte ich auch wissen, was für ein Thema dich interessieren würde. Darum: Schreib mir auf Instagram oder auf reto.fehr@watson.ch, was du an dieser Stelle gerne einmal lesen möchtest.

Thailand 🇹🇭

Farbige Gewässer wie irgendwo an einem schönen Strand in Thailand. Das bietet auch der Crestasee in Graubünden.

Weltreise in der Schweiz Rauszeit Thailand Cresta See
Bild: Switzerland Tourism/Silvan Widmer

Gemeinsam mit dem Caumasee gehört er zu den sehr beliebten Ausflugszielen bei Flims. Den Crestasee erreichst du aber am besten von Trin Mulin aus – und normalerweise hat's weniger Leute als am Caumasee.

Deutschland 🇩🇪

Schloss Neuschwanstein im bayerischen Allgäu ist einzigartig. Zumindest wenn man das Schloss Thun nicht kennt.

Weltreise in der Schweiz Rauszeit
Bild: Switzerland Tourism / Martin Maegli

Der weisse Stein, die dünnen Türme und die leicht erhöhte Lage tragen dazu bei, dass hier Ähnlichkeiten bestehen. Ein Besuch in Thun lohnt sich übrigens sowieso immer mal wieder.

Türkei 🇹🇷

Die bekannten Felsbauten von Kappadokien sind in der Liste des UNESCO-Welterbes. Die durch Erosion geformten Felsen in der Nähe von Göreme scheinen unwirklich. Genauso ergeht es dir, wenn du erstmals die Pyramiden von Euseigne im Walliser Val d'Hérens entdeckst.

Euseigne Rauszeit Weltreise in der Schweiz
Bild: Shutterstock

Und ja, du kannst da auch mit dem Auto untendurch fahren. Zumindest noch. Denn es wird gerade ein Umfahrungstunnel gebaut, sodass man nicht mehr durch die Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung fahren muss und diese besser geschützt werden. Denn durch die Vibrationen werden die Gesteinsformationen geschwächt. Im Herbst 2023 soll die neue Strasse eröffnet und die bestehende in eine Fussgängerzone umgewandelt werden.

Niederlande 🇳🇱

Tulpen assoziieren wir alle mit den Niederlanden. Doch auch in der Schweiz wird der Blume Respekt gezollt. In Morges blühen jeweils von März bis Mai tausende Tulpen im Parc de l'Indépendance. Wenn du dann durch den Garten beim Schloss schlenderst, kannst du das Blütenmeer geniessen.

Morges Tulpen Rauszeit Weltreise in der Schweiz
Bild: Switzerland Tourism/Markus Aebischer

Island 🇮🇸

Hellgrüne und tiefblaue Seen leuchten in der kargen Berglandschaft. Was an einen isländischen Traum erinnert, kannst du bei den Jöriseen bei Davos erleben.

Jöriseen Rauszeit Weltreise in der Schweiz
Bild: Switzerland Tourism/Roland Gerth

Erreichen kannst du die Seen am besten von der Haltestelle Wägerhus auf dem Weg zum Flüelapass aus. Grossartig wird die Sicht auf die Seen bei der Winterlücke. Der Wanderweg führt dann zwischen den Seen durch zur Jöriflüelafurgga und wieder zum Ausgangspunkt (insgesamt rund 4,5 Stunden).

Alaska 🇺🇸

Unendliche Weiten, Wälder, tiefstehende Sonne und in der Ferne Schneeberge. Willkommen in Alaska Horrenbach-Buchen mit den Sieben Hengsten.

Sieben Hengste Borrenbach-Buchen Rauszeit Weltreise
Bild: Switzerland Tourism/Martin Maegli

Wanderwege hat es auf die Sieben Hengste keine. Aber beispielsweise von Habkern aus kannst du eine schöne Tour zum Grüenebergpass und über das Seefeld bei den sieben Gipfeln machen.

Neuseeland 🇳🇿

Die Schnittlauchinsel wird bei hohem Wasserstand überflutet. Vor den steilen Wänden der Churfirsten sieht es so oder so aus, als wären wir bei den Doubtful Sounds in Neuseeland.

Schnittlauchinsel Walensee Rauszeit
Bild: Switzerland Tourism / Roland Gerth

Die Insel liegt vor Mols am oberen Ende des Walensees. Erreichbar ist sie mit dem Boot oder schwimmend. Allerdings ist Vorsicht geboten: Während der Brutzeit dürfen die vielen Vögel hier nicht gestört werden.

Brasilien 🇧🇷

Die runden Hügel bei Rio de Janeiro sind unverwechselbar. Aber auch Lugano hat seinen eigenen Zuckerhut: den San Salvatore.

Sunset view of Lugano situated under San Salvatore mountain, Switzerland
Bild: Shutterstock

Falls du den Berg nicht nur von Lugano über den See geniessen willst, dann bringt dich eine Standseilbahn mühelos auf den Gipfel. Und von dort hast du mehrere Möglichkeiten für eine Wanderung.

Reto Fehr
Man muss die Schweiz verdammt gut kennen, wenn man sie besser kennen will als Reto Fehr. Mit seiner «Tour dur d'Schwiiz» radelte er 2015 alle damals 2324 Gemeinden ab. Entstanden ist daraus das preisgekrönte Buch «Tour dur d'Schwiiz». Als einer von wenigen besuchte er somit schon jede Gemeinde der Schweiz. In der Folge absolvierte Reto die Ausbildung zum Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbandes SBV und ist in seiner Freizeit meist in der Natur unterwegs, wozu er dich auf seinem Instagram-Account immer mal wieder mitnimmt. Als Mitglied des Rätsel-Kollektivs geoblog.ch lässt er die User zudem mehrmals wöchentlich die Schweiz in Bildern entdecken.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So unglaublich schön kann die Natur sein

1 / 26
So unglaublich schön kann die Natur sein
quelle: reddit
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wanderung zum Limmernsee

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Grouler
23.11.2022 11:24registriert September 2021
Und in meinem Büro sieht das Kabelmanagement aus wie in Dehli.
1652
Melden
Zum Kommentar
avatar
Grave
23.11.2022 11:15registriert April 2015
Pha. Ich hätte ja gesagt diese orte weltweit sehen aus wie in der schweiz
562
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ruefe
23.11.2022 11:32registriert August 2015
Thun Thun Thun. Thun Thun Thun Thun Thun Thun Thun <3
355
Melden
Zum Kommentar
22
Weiteres Kapitel in der Wolf-Debatte: Es brodelt unter den Naturschutzvereinen
Die Tierrechtsbewegung will die grossen Naturschutzorganisationen dazu bringen, eine neue Volksabstimmung zu wagen.

Wann immer die Sprache auf ihn kommt, gehen die Wogen hoch. Kaum ein Thema bietet derzeit die bessere Projektionsfläche für einen angeblichen Graben zwischen Stadt und Land in der Schweiz: der Wolf.

Zur Story