Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Zeitraffer-Videos zeigen dir die Böötli-Invasion in Bern und Zürich



Video: watson

Ob auf dem Einhorn, einem Ring oder dem klassischen Gummiboot: Tausende liessen sich vergangenes Hitze-Weekend die Aare und die Limmat runtertreiben.

Aber wie viele Böötli waren es tatsächlich? Um dies herauszufinden, hat die watson-Redaktion auf der Monbijou-Brücke in Bern und beim Ampèresteg in Zürich je eine Zeitraffer-Kamera auf die Flüsse gerichtet.

Das ist dabei herausgekommen:

Sonntag, 30. Juni

Limmat

Video: watson

Aare

Video: watson

Die Zeitraffer-Videos zeigen den schier endlosen Strom an Gummi-Wassergefährten. Good News für alle Hobby-Kapitäne und Kapitäninnen: Sowohl in Dietikon wie auch im Berner Marzili sind auf diese Saison vergrösserte Anlegestellen für Flussboote eröffnet worden.

Samstag, 29. Juni

Aare

Video: watson

Limmat

Video: watson/Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Wie wird der Sommer 2019? Wir wissen's schon jetzt 😎☀️

So sollst du dich im Büro kleiden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

26
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
26Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DemonCore 01.07.2019 20:39
    Highlight Highlight Mehr Plastik in der Natur. Grandios.
  • rundumeli 01.07.2019 18:27
    Highlight Highlight versucht ihr kunst zu machen ? thumbs down !
  • dave1771 01.07.2019 14:52
    Highlight Highlight Ja Bern hatte wegen den kalten Aareewasser eher weniger
    • honigmilch 01.07.2019 17:16
      Highlight Highlight Kalte Aare? Am Sonntag? Nicht wirklich.
  • sturzendiego 01.07.2019 13:42
    Highlight Highlight Sieht jetzt irgendwie nicht so beeindruckend aus...
    • Barracuda 01.07.2019 19:37
      Highlight Highlight Ist auch nicht das Ziel. Halt ein "Artikel", den man ohne Aufwand raushauen kann.
  • Juzzzo 01.07.2019 13:36
    Highlight Highlight Armando hat gefotobombt :)
  • Daniel Caduff 01.07.2019 13:16
    Highlight Highlight Ich müsste am Samstag eigentlich auf dem Limmat-Video drauf sein. Aber wie bitte soll man sich bei dem Tempo denn erkennen können? Könnt Ihr das nicht in einer Auflösung und einem Tempo aufschalten, wo man eine Chance hätte, sich zu finden?
    • Walter Sahli 01.07.2019 13:24
      Highlight Highlight Zuwenig Selfies gemacht?
    • Daniel Caduff 01.07.2019 14:31
      Highlight Highlight Bin nicht so der Selfie-Typ. Wenn ich auf den Fluss gehe, lasse ich das Handy zuhause. :-D Aber ok, Ihr seid Datenschutzfetischisten, ich sehs ja ein ;-)
  • Hardy18 01.07.2019 13:00
    Highlight Highlight Die Gesichter sind ja garnicht verpixelt 😏

    Aber ja, es ist fetzig sich treiben zulassen.
  • Züzi31 01.07.2019 12:30
    Highlight Highlight Ich wohne in Dietikon. Was dort an Abfall im Wasser angeschwemmt wird und über Tage im Wasser bleibt ist zum kotzen. Nehmt verflucht nochmal Abfallsäcke mit aufs Boot. Das mach ich auch so, aber werft euren Müll nicht ins Wasser!
    • Lightning makes you Impotent (LMYI) 01.07.2019 13:04
      Highlight Highlight Hoffentlich gibt's mal einen grösseren Artikel zu dem Thema. Man mag es den Kapitäninnen ja gönnen. Aber das ist in der Tat eine Sauerei. Machen wir im übrigen auch immer so. Aber zur Ehrrettung muss gesagt werden, der Abfall könnte auch von entlang des Flusses eingeworfen worden sein.
    • Kampfsalami 01.07.2019 13:39
      Highlight Highlight Leider hast du völlig recht! Und das in der heutigen Zeit! Sorry für den Ausdruck aber: Verdammti hurä Arschlöcher sind Ihr wo das machäd!
    • schlorziflade 01.07.2019 14:48
      Highlight Highlight Auch traurig ist ja, dass die Gummiboote oft gleich "mitentsorgt" werden...
    Weitere Antworten anzeigen
  • phreko 01.07.2019 12:12
    Highlight Highlight Die böotli bei der Monbijoubrücke zu messen, ist wie Autos nach einer Autobahnausfahrt zu zählen...
    • SwissMafia 01.07.2019 12:22
      Highlight Highlight Genau das gleiche dachte ich auch.
      Die meisten steigen im Eichholz aus.
    • Walter Sahli 01.07.2019 12:44
      Highlight Highlight Man hätte von der Auguetbrücke filmen sollen. So ist vermutlich nicht mal die Hälfte drauf.
    • goschi 01.07.2019 12:45
      Highlight Highlight ist jetzt schon nicht ganz die gscheiteste Stelle dafür :D
    Weitere Antworten anzeigen

Rauszeit

11 Orte in der Schweiz, an denen du dich wie in den Sommerferien am Meer fühlst

Das Meer sucht man in der Schweiz vergeblich. Aber mit schönen Orten, die pures Ferienfeeling versprechen, muss sich die Schweiz wahrlich nicht verstecken. Beispiele gefällig? Bitte schön!

Lass den Alltag (und dein Auto) in Erlach zurück und spaziere gemütlich über den Heideweg bis zum autofreien Naturschutzgebiet. Auf der Nordseite der Insel befinden sich diverse Sandstrände oder Grillplätze direkt am Ufer des Bielersees. Hier kannst du dich an einem heissen Tag wie am Meer fühlen.

Mehr Infos …

Artikel lesen
Link zum Artikel