Schweiz
Ukraine

Ukraine-Friedenskonferenz auf dem Bürgenstock: Die Highlights im Video

Video: watson/lucas zollinger

Helikopter, Harris und Hoffnung – die besten Eindrücke der Friedenskonferenz im Video

16.06.2024, 15:2416.06.2024, 15:39
Mehr «Schweiz»

Noch nie hat in der Schweiz eine Konferenz dieser Grössenordnung stattgefunden. Am Wochenende trafen auf dem Bürgenstock Delegationen aus 92 Ländern für den Ukraine-Friedensgipfel ein. 57 Länder waren mit Staats- oder Regierungschefs vertreten, darunter Kamala Harris, Emmanuel Macron, Giorgia Meloni, Olaf Scholz und Rishi Sunak.

Mit enormen Bemühungen wurde alles für die Sicherheit der teilnehmenden Delegationen getan. Die Kantonspolizei Nidwalden wurde von Korps aus anderen Kantonen unterstützt, ebenso waren bis zu 4000 Armeeangehörige im Einsatz.

Ziel der Konferenz war es, einen Prozess für einen dauerhaften Frieden in der Ukraine anzustossen. Die besten Bilder des Friedensgipfels siehst du im Video.

Video: watson/lucas zollinger
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die besten Bilder der Friedenskonferenz auf dem Bürgenstock
1 / 57
Die besten Bilder der Friedenskonferenz auf dem Bürgenstock
Das offizielle Gruppenfoto mit allen Teilnehmenden der Friedenskonferenz.
quelle: keystone / michael buholzer / pool
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Einmaliger Gebrauch: Viraler AP-Journalist Philip Crowther auf dem Bürgenstock
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
56 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Liebu
16.06.2024 17:38registriert Oktober 2020
Der erste Schritt ist getan. Wie erwartet gibt es keine grossen Erfolge, ausser dass der erste Schritt gemacht wurde.
Wie viele Schritte es brauchen wird, bis Resultate und hoffentlich einmal Frieden Einzug hält, weiss niemand.
Es beginnt aber immer alles mit einem ersten Schritt.
495
Melden
Zum Kommentar
avatar
Chilli-Willi
16.06.2024 15:55registriert Dezember 2022
„das unter anderem die Beendigung der Angriffe auf Atomkraftwerke und Schiffshäfen vorsieht und die Freilassung und Rückführung aller Kriegsgefangener und entführten Kinder vorsieht.“

Und welche Länder können hier nicht dafür sen? 12 von 92… es ist einfach unfassbar!
375
Melden
Zum Kommentar
56
Amherd betont die breite Unterstützung für Bürgenstock-Initiative

Bundespräsidentin Viola Amherd hat in ihrer Rede zur Eröffnung des europäischen Gipfeltreffens die Bilanz der Bürgenstock-Konferenz vorgestellt. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kündigte nächste Schritte für eine zweite Friedenskonferenz an.

Zur Story