Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vogel löst Kurzschluss im Bahnhof Schwyz aus – Dutzende Zugausfälle auf der Nord-Süd-Achse

Wegen einem Kurzschluss im Bahnhof Schwyz ist am Sonntagabend der Bahnverkehr auf der Nord-Südachse unterbrochen worden. Dutzende Züge und tausende Passagiere waren betroffen.

12.06.16, 20:36 13.06.16, 07:56


Ausgelöst hatte den Kurzschluss ein Vogel, wie ein SBB-Sprecher gegenüber der Nachrichtenagentur SDA sagte. Der Vogel sei ausgerechnet im Isolator hängengeblieben, was äusserst selten vorkomme, sagte SBB-Sprecher Daniele Pallecchi. Darum habe es länger gedauert, bis das Problem behoben werden konnte.

Betroffen vom Vorfall war die Strecke zwischen Arth-Goldau und Schwyz. Weil auf dieser Linie derzeit Bauarbeiten durchgeführt werden, war sie ohnehin nur beschränkt befahrbar. Zusammen mit dem Kurzschluss war die Strecke dann ab 19.30 Uhr ganz unterbrochen.

Kurz vor 21 Uhr, nach rund eineinhalb Stunden, war die Linie wieder offen. Insgesamt vier Züge hatten wegen des Vorfalls eine Verspätung von mehr als einer Stunde, sagte Pallecchi. Die Passagiere hätten als Entschädigung einen Gutschein erhalten.

Weitere Züge verkehrten mit kürzeren Verspätungen. Auch im Verlaufe des weiteren Sonntagabends müsse auf der Strecke noch mit längeren Reisezeiten gerechnet werden. (wst/sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • pamayer 12.06.2016 23:08
    Highlight Der hat der sbb den vogel gezeigt.
    6 2 Melden
  • allesklar 12.06.2016 20:48
    Highlight ist ein heuhaufen auf die oberleitungen gefallen?
    23 3 Melden
    • Ani_A 12.06.2016 23:21
      Highlight er hat sich so oft um die eigene Achse gedreht bis ihm "trümmlig" wurde und hingefallen ist...
      2 2 Melden
  • MSpiller 12.06.2016 20:48
    Highlight Warum nicht neu Tunnel (Neat) fahren?
    3 18 Melden
    • kEINKOmmEnTAR 12.06.2016 21:31
      Highlight Geht nicht, die Bewilligungen fehlen ja noch.
      6 0 Melden
    • zettie94 12.06.2016 23:16
      Highlight Der neue Tunnel beginnt erst in Erstfeld. Der Kurzschluss war aber in Schwyz.
      Sonst wäre es theoretisch möglich gewesen - befahrbar ist der Tunnel ja (allerdings nur mit ICN-Zügen, welche auch tauglich sind - sind nicht alle. Die alten Wagen in den IR genügen den Brandschutzvorschriften usw. nicht), wie es praktisch aussieht weiss ich nicht. Vereinzelt sollen aber ja bereits Züge durch den neuen Tunnel geleitet werden um auch das Personal zu schulen.
      3 1 Melden
  • cassio77 12.06.2016 20:44
    Highlight Wieder???
    4 15 Melden

Darum verstecken die SBB ihre Sparangebote – so findest du die billigen Billette trotzdem

Mit den Sparbilletten der SBB muss sich der Preisüberwacher immer wieder befassen. Der Grund ist nicht nur die neue App. Allerdings gibt es bald eine Lösung – wie die Bahn verspricht. Wir zeigen, wie du jetzt am schnellsten zu einem günstigeren Ticket kommst. 

watson-User Robert P.* hat bis vor Kurzem regelmässig Sparbillette über die SBB-App gekauft. Auch nach der Einführung der neuen App Ende letztes Jahr war dies kein Problem, die Sparbillette waren prominent platziert. Doch plötzlich wurde das Angebot scheinbar versteckt und ist nur noch über Umwege zu finden. Robert P. informierte den Preisüberwacher und ist damit nicht allein. 

Die Preise, Preissysteme und Verkaufsmodalitäten von ÖV-Fahrkarten führten zu vielen Meldungen, heisst es beim …

Artikel lesen