Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Pollensturm über der Forch ZH


Die Bilder stelle ich euch GRATIS zur Verfügung.


Bildquelle: Markus Heinzer

Gelblicher Pollensturm über der Forch ZH am Mittwoch 25. April 2016.  Bild: Markus Heinzer

Pollensturm über der Schweiz: Schönes Wetter und Wind werden zur Allergiker-Hölle



Es ist zwar recht sonnig und 22 bis 25 Grad warm, es weht aber ein mässiger bis starker Westwind, der derzeit extrem viele Pollen aufwirbelt. Wie Meteo News in einer Mitteilung am Mittwochmittg schreibt, weht ein Westwind, der in Böen 50 bis 60 Kilometer pro Stunde erreicht. Weil derzeit viele Bäume in Blüte stehen, werden mit dem Wind sehr viele Pollen freigesetzt.

Beim grössten Anteil des aufgewirbelten Blütenstaubs handelt es sich um Pollen von Nadelhölzern, die keine allergischen Reaktionen auslösen. Es befinden sich wegen dem recht sonnigen und warmen Wetter aber auch viele Birken-, Eschen- und Hagebuchenpollen in der Luft.

Mit dem Regen kommt die Erleichterung

Besonders in der Westschweiz finden sich auch Platanen-, Buchen- und Eichenpollen. Südlich der Alpen befinden sich bereits auch erste Gräserpollen in der Luft.

In der kommenden Nacht und am Donnerstag bringt eine schwache Störung vor allem entlang der zentralen und östlichen Alpen Regengüsse und somit eine Erleichterung für Allergiker. In der West- und Nordwestschweiz, im Mittelland sowie im Wallis und im Süden bleiben die Belastungswerte auch weiterhin hoch. (whr)

Augenblicke – Bilder aus aller Welt

Das könnte dich auch interessieren:

So reagiert das Internet auf Trumps «Finnland-machts-besser»-Vergleich

Link to Article

Der Sexgeschichten-König, der mich in der Suite erobert

Link to Article

«Red Dead Redemption 2» – eine riesige, wunderschöne Enttäuschung  

Link to Article

18 Tinder-Profile, die ein BISSCHEN zu ehrlich sind 😳

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – und wird sogleich kritisiert wegen ihres Outfits

Link to Article

11 Momente, in denen das Karma sofort zurückgeschlagen hat

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg und Co. behaupten, sie wussten von nichts

Link to Article

Trump ist sauer – und zwar so was von!

Link to Article

Was du über die Bauernfängerei «Initiative Q» wissen musst

Link to Article

Wer sind die SVP-Models, die für die Selbstbestimmungs-Initiative den Kopf hinhalten?

Link to Article

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link to Article

Wenn Teenager illegale Nackt-Selfies verschicken – das steckt dahinter

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Frühlingsblumen spriessen aus dem Boden

Play Icon

Video: srf/SDA SRF

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Maya Eldorado 25.04.2018 23:07
    Highlight Highlight Ich sehe nur noch gelb.....
    Die Pflanzen in meinem Pflanblätz haben einen gelben Stich
    Mein Velo ist gelb überpudert.
    Wenn ich mit dem Velo fahre, kommt mir der Gelbe Puder manchmal wie eine Wolke in die Augen und behindert mein Sehen.
    Gelb hat auch die Bedeutung des Neides.
    Gelb ist auch die Farbe der Sonne, des Mondes und der Sterne.
    So, das genügt mal für den Augenblick.
    0 0 Melden
  • Scaros_2 25.04.2018 20:17
    Highlight Highlight Allergikerhölle? Schon mal den Grill, das Auto, die Gartenstühle angeschaut. Herrgott das muss alles geputzt werden. So viel Arbeit. eieieiei und die mit ihrem bischen laufender Nase und Husten. *zwinker*
    3 3 Melden
  • Roman Stanger 25.04.2018 19:30
    Highlight Highlight Und der heutige Abend wird es zeigen, ob auch Real Madrid bald unter dem Polensturm leiden wird ...
    1 4 Melden
  • sansibar 25.04.2018 19:24
    Highlight Highlight Was denken sich diese Pflanzen eigentlich und ihre Samen so aufzudrängen! Ich onaniere ja auch nicht einfach auf einen Strauch... Sorry musste grad sein die Bemerkung, hat mich heute 2-3 mal beim Vorbeilaufen fast umgehauen das Zeug so plötzlich einatmen zu müssen 🤪
    7 1 Melden
  • Charlie B. 25.04.2018 14:29
    Highlight Highlight "Pollensturm" Lol, die paar Allergiker die wir haben werden es schon überleben... wie jedes Jahr ;-)
    6 95 Melden
    • bralliu 25.04.2018 15:35
      Highlight Highlight Man definiere einmal "die paar"... Denn in der Schweiz ist übrigens nur ein Viertel der Bevölkerung davon betroffen.
      Tödlich ist es in erster Linie sicher nicht aber das wünscht man trotzdem niemanden!
      47 0 Melden
    • Oliver Wietlisbach 25.04.2018 15:57
      Highlight Highlight Wer nicht weiss, wie ein Pollensturm aussieht: https://twitter.com/srfmeteo/status/989120110173605890
      10 0 Melden
  • Hackphresse 25.04.2018 14:09
    Highlight Highlight Hoffendlich waren nicht alle so dumm wie ich und Haben die Fenster z Hause offen gelassen...
    47 1 Melden
    • My Senf 25.04.2018 15:08
      Highlight Highlight Noch Dümmer...

      Sogar die Frotteetücher draussen hängen lassen 😱
      User Image
      25 0 Melden
    • Hackphresse 25.04.2018 15:35
      Highlight Highlight Die Tücher draussen gehen ja noch 😄 kann man nochmal waschen.
      Aber wenn Bett, Möbel, Decken, Fernseher, Sofa und selbst die PC-Tastatur so eine hübsche gelbe Pollenschicht bekommen... 😭😭😭😭
      Zum Glück reagiere ich nicht darauf Allergisch 😅
      User Image
      20 0 Melden
    • My Senf 25.04.2018 15:51
      Highlight Highlight ok gut 😔

      gebe mich geschlagen 😀 😀
      14 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen

Hollywood attackiert die Schweiz als «Pirateninsel» – das musst du wissen

Die Schweiz sei ein äusserst attraktiver Standort für illegale Internet–Aktivitäten, kritisiert der mächtige US-Branchenverband MPAA. Die geplante Revision des Urheberrechts gehe viel zu wenig weit. Der Bund widerspricht.

In einer kürzlich beim US-Handelsbeauftragten eingereichten Stellungnahme hält der mächtige Verband der US-amerikanischen Filmindustrie fest, dass das Urheberrecht der Schweiz völlig unzureichend sei. Dies berichtet das auf Filesharing spezialisierte Newsportal Torrentfreak. 

Das Land im Herzen Europas habe zwar Pläne, seine Gesetze zu aktualisieren, doch stellten die vorgeschlagenen Änderungen keine wesentliche Verbesserung dar.

Urheberin der Stellungnahme ist die Motion Picture Association …

Artikel lesen
Link to Article