Spass
Dumm gelaufen

Komische Maskottchen, die einfach nur furchterregend sind

24 Maskottchen aus der Hölle

28.03.2024, 04:4828.03.2024, 06:55
Mehr «Spass»

Eigentlich sollten diese Maskottchen und verkleideten Personen ja dazu dienen, die Leute zu animieren, ihnen ein gutes Gefühl zu geben und Freude zu verbreiten.

Bei den folgenden Kreaturen trifft dies aber absolut und überhaupt nicht zu. Ganz im Gegenteil sogar, manche von ihnen verbreiten wahrlich Angst und Schrecken.

Warum sieht dieses Teletubby so aus, als hätte es gerade einen atomaren Weltkrieg überlebt?

Bild
Bild: imgur

Da kann Disney immerhin nicht klagen, dass es dem Original zu ähnlich sehen soll.

Bild
bild: imugr

Muss er denn seinen Schwanz wirklich auch noch so halten?

Bild
Bild: x

Es ist so schlecht, dass es fast schon wieder irgendwie cool ist.

Bild
Bild: imgur

Doch, es ist eine Garnele.

Bild
Bild: imgur

Sammy the Shrimp ist das Maskottchen des Southend United Fussball Clubs.

Als ob wir nicht alle schon mal verkatert bei der Arbeit waren.

Bild
bild: imgur

Schade, dass die Natürlichkeit bei manchen Maskottchen verloren geht ... 👄

Bild
Bild: imgur

Wir hoffen jetzt mal, dass das Kind das alles noch nicht realisiert. 😅

Bild
Bild: imgur

Er hat Dinge gesehen, grausame Dinge.

Bild
Bild: imgur

Ganz im Ernst, die Idee wäre ja gut gewesen, aber mit diesem Gesicht?

Bild
Bild: imgur

Flamy das Maskottchen soll Kindern helfen, sich von Brandwunden zu erholen. Die ganze Geschichte gibt es hier.

Der Erfolg hat ihr nicht gutgetan.

Bild
Bild: imgur

Sein Job hat ihn innerlich getötet.

Bild
Bild: imgur
Bild
Bild: imgur

Kaum zu glauben, dass auf diesem Foto nicht die Waffe in den Kinderhänden das Komischste ist.

Bild
Bild: imgur

Respekt an die Kinder, dass sie trotzdem noch lächeln.

Bild
Bild: imgur

Kann nicht schlafen, der Clown frisst mich!

Bild
Bild: imgur

Gemäss der Auswahl seines Namens und dem Maskottchen, scheinen die Eltern ihr Kind nicht sehr zu mögen.

Bild
Bild: imgur

Kindheitstrauma in 3 ... 2 ... 1 ...

Bild
Bild: imgur

Wir wissen nicht, was er plant, aber wir sind sicher, es ist nicht Gutes.

Bild
Bild: imgur
Bild
Bild: imgur

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Ist es eine Krabbe? Ist es eine Pizza?

Bild
Bild: imgur

Keine Ahnung, wir wissen es auch nicht.

Wer denkt, er hat schon übel was mitgekriegt, der sollte mal seinen Gegner sehen.

Bild
Bild: imgur

Da hatte wohl einer eine Spass-Zigarette zu viel.

Bild
Bild: imgur

Da vergisst man fast, dass ein Maskottchen eigentlich Freude bereiten soll.

Bild
Bild: imgur

Dieses Ding, das King Cake Baby, hat es bis in die NBA geschafft. Es ist das Maskottchen von New Orleans.

Was das wohl für ein Anlass war?

Bild
Bild: imgur

Okay, das war’s, dazu fällt uns jetzt auch nichts mehr ein.

Bild
Bild: imgur

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Lustige Freizeitpark-Bilder aus aller Welt
1 / 23
Lustige Freizeitpark-Bilder aus aller Welt
Wo die Konsole wohl eingesteckt ist?
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Das geheimnisvolle Otter-Maskottchen aus Japan
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
39 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tsherish De Love aka Flachzange
28.03.2024 06:39registriert September 2020
Mr. Testicles leistet seinen Beitrag im Goodison Park für die Kampagne zur Sensibilisierung für Hodenkrebs
Bild
530
Melden
Zum Kommentar
avatar
Händlmair
28.03.2024 06:20registriert Oktober 2017
Warum schaue ich mir das an. Jetzt bin ich definitiv wach....
433
Melden
Zum Kommentar
avatar
MaskedGaijin
28.03.2024 07:47registriert Oktober 2014
So wie das Teletubby sahen früher die Leute aus die am frühen morgen aus dem Oxa kamen.
340
Melden
Zum Kommentar
39
«ES GIBT KEIN ZURÜCK!» – die besten Tweets zum 1. Eurovision-Halbfinal
Nach dem 1. Halbfinal in Malmö dominieren drei Acts die Diskussion in der Twittersphäre. Klar ist schon mal: Nemo wird's nicht leicht haben.

Die Spannung steigt. Von den 15 Ländern, die am Dienstag auf der ESC-Bühne ihr Bestes gaben, haben es die ersten 10 ins Finale geschafft. Nicht gereicht hat es für Polen, Moldawien, Australien, Aserbaidschan und Island. Mit dabei sind Kroatien, Zypern, Finnland, Irland, Litauen, Luxemburg, Portugal, Serbien, Slowenien und die Ukraine.

Zur Story