DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kondome und Pasta – wie Alltagsprodukte hergestellt werden in 15 faszinierenden Gifs

In einer Welt, vollgepfercht mit Produkten, ist Selbstverständlichkeit an der Tagesordnung. Grund genug, sich mal zu fragen, woher die Dinge denn so kommen, um dann nicht selten zu staunen.



Wir beginnen mit leckerer Pasta. So zum Beispiel die Herstellung von Conchiglie Rigate (oder einfach «Müscheli»):

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Oder aber auch Maccheroni (diese, aus denen man so wunderbare Ketten basteln kann):

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: imgur

Ebenfalls eine Herrlichkeit ist die Produktion von Fusilli:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Natürlich darf auf Gemüse nicht verzichtet werden. Darum erfährst du jetzt, wie der Mais in die Dose kommt 🤓 :

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Und hier noch punkto richtigem Gemüse:

Um dieses ausgewogene Menü abzurunden, vielleicht ein Cornet?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Oder doch lieber ein Eis am Stiel Stängeliglacé?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Auch die fleissigen «Guetzlerinnen und Guetzler» sollen auf ihre Kosten kommen und endlich erfahren, woher die schmucken «Guetzli-Formen» kommen:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Man nehme einen Teller und ... Moment, woher kommen diese eigentlich? Sie entspringen unter anderem diesem Arbeitsschritt:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Die Pessimisten unter uns schreiben gemeinhin gerne mit Bleistift («Chammer Gümmele, falls mer en Fehler macht, weisch»), der so erschaffen wird:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube

Primarlehrerin: «Stifte nicht fallen lassen, sonst brechen die Minen!»

Bleistiftproduktion:

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: youtube

Die industrielle Form des Spitzens hat wesentlich mehr Beruhigungspotenztial als der herkömmlich manuelle Weg ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Eine Sprungfeder für zwischendurch:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Der Maschendrahtzaun ist nicht nur ein effektives Mittel gegen Wanderer im Garten, sondern auch eine wahre Schönheit in seiner Entstehung:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Wer wohl diese Camouflage-Muster jeweils sorgsam designt und zeichnet?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Für die Freunde der Körperhygiene unter uns: Ein Duschschwamm hat viele Vorteile. Einer davon ist zum Beispiel das Wissen, dass seine Produktion ästhetisch ansprechend ist.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Hast du eine Idee, wieso Baseballs dermassen unangenehm im Gesicht sind? Hartgummi? Stein?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Schnur! Hier die Umwickelung des Korkkerns mit der ersten von insgesamt drei Schnurschichten.

Und damit hemmungs- und gefahrlos geliebt werden kann, hier noch das Wissen darum, wie Kondome entstehen:

Animiertes GIF GIF abspielen

Das zweite Eintauchen der Glasformen in eine Latexmischung. gif: youtube

Damit alles schön sauber ist, werden die Kondome gewaschen. In der Waschmaschine. Wie zuhause.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube

Und hier noch die (ziemlich sicher) faszinierendste Art und Weise, ein Ei herzustellen!

(jdk)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die 15 unnötigsten Erfindungen seit es Erfindungen gibt

Die Zunge, die dein Haustier lieben wird

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

Lustige Tierbilder XI: Endlich wieder Freitag, endlich wieder Cute News!

Cute News everyone!

Heute für euch im Studio, ich, Sergio. Ich habe mich extra in Schale geworfen, um euch auch diese Woche mit den herzallerliebsten Tierbildern zu versorgen.

Pascal ist übrigens mit seinem Team von Analysten:innen und Informatikern:innen noch an der Auswertung der Umfrage von letzter Woche. Sein Pressesprecher bittet dies zu entschuldigen und dankt für das Verständnis und das entgegengebrachte Vertrauen. Eine Stellungnahme von offizieller Seite wird vermutlich noch folgen.

Kurze …

Artikel lesen
Link zum Artikel