DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«TRUMPOPOLY» – das perfekte Andenken an eine denkwürdige Amtszeit

Freunde der gepflegten Demokratie, es ist so weit. Man getraut sich gar noch nicht so wirklich, es laut auszusprechen, aber Trump ist in ein paar Stunden offiziell Geschichte. Wir haben uns derweil bereits um ein adäquates Andenken gekümmert.
20.01.2021, 05:5320.01.2021, 13:42

US-Präsident Donald J. Trump hat in seinem Wahlkampf 2016 angekündigt, dass seine Wählerschaft müde sein wird. Müde vom ständigen Gewinnen. Nun, die hiesigen Sympathien für den einstigen Baulöwen aus Queens dürften sich zwar in Grenzen gehalten haben, müde sind wir dennoch irgendwie alle.

Vier Jahre lang Theater, Tiraden und Trallala. Ein Eiertanz um den nuklearen Betätigungsknopf herum. Aber lassen wir die subjektiv geprägte Einordnung seiner Amtszeit. Fakt ist, dass nun Schluss ist. Heute wird mit Joe Biden der 46. Präsident der USA auf den Stufen des Kapitols vereidigt.

Damit wir diese doch ziemlich turbulente Amtszeit Trumps nicht vergessen, haben wir exklusiv für unsere Community ein kleines Trump-Andenken kreiert, anhand dessen sich die letzten vier Jahre spielerisch und beliebig oft wieder erleben lassen.

Und da ist es!

Auf Mobile kannst du aufs Bild klicken, um ranzuzoomen. Aber keine Angst, im Anschluss wird das Spielbrett zur besseren Leserlichkeit sowieso noch Schritt für Schritt aufgeschlüsselt. Nicht dass es da noch eine Nackenstarre gibt.

Bild: watson

Wähle als Spielfigur zwischen einem gehörnten Schamanen, einem bewaffneten Anwaltspärchen, Kanye West oder Ted Cruz und stürz' dich in das Spiel, das offiziell als das «Most Bestest Presidential Game – believe me, I asked my Staff to check and they said, Mr. President this is the most amazingest, it's incredible, by the way I won by a lot» gilt.

Hier noch die Aufschlüsselung des ganzen Spielbretts (von Start ausgehend im Uhrzeigersinn):

Auch hier kannst du auf Mobile per Klick aufs Bild noch näher ranzoomen, falls die Schrift immer noch zu klein sein sollte.

Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson

Mögliche «Steuerbehörde»-Karten

Das mit den Finanzen hat Präsident Trump ja immer irgendwie noch hingekriegt.

Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson

Mögliche «Alternative Facts»-Karten

Glaub davon einfach, was du willst.

Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson
Bild: watson

Noch mehr Lustiges zu Trump:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Inaugurationszirkus: So traten Bidens Vorgänger ihr Amt an

1 / 59
Inaugurationszirkus: So traten Bidens Vorgänger ihr Amt an
quelle: universal images group editorial / universal history archive
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So viel Spass hat das Internet mit Melanias grünem Kleid

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

30 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Butschina
20.01.2021 06:53registriert August 2015
Cool umgesetzt. Alles, seiner fragwürdigen Amtszeit ist vorhanden. Einzig, ein Bild der Spielfiguren fehlt mir noch um etwas mehr zu lachen.
1333
Melden
Zum Kommentar
avatar
Balikc
20.01.2021 06:36registriert Oktober 2015
«Auf direktem Weg ins Gefängnis!»
893
Melden
Zum Kommentar
avatar
White Whizard
20.01.2021 07:36registriert Oktober 2020
STOP THE COUNT!
COUNT THE VOTES!
883
Melden
Zum Kommentar
30
31 Karikaturen und Tweets zum Ukraine-Krieg, die Putin-Versteher nicht kapieren
Die nur schwer verdaulichen Ereignisse rund um den Ukraine-Krieg im Spiegel der Karikaturistinnen und Karikaturisten. Ergänzt mit bitterbösen Tweets, die sich auf das aktuelle Geschehen beziehen.

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke für unseren hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Zur Story