Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Interview

Exklusiv! Donald J. Trump spricht mit watson

Alle lieben Donald! – Niiicht. Wir wollen nicht immer so gemein sein und da uns gesagt wurde, man mache sich nicht hinter dem Rücken über jemanden lustig, luden wir den amerikanischen Politiker zum Interview ein.



Leute mit dem Namen Donald sorgen schon seit eh und je für Freude in den Vereinigten Staaten. Angefangen bei der tollpatschigen Ente Donald Duck aus dem Hause Disney bis zum rot-weiss-gelben Clown Ronald McDonald, dem Maskottchen der sündhaft schlechten, aber irgendwie doch geilen feinen Ernährung.

Nun reiht sich noch ein weiterer Donald in diese Chronik von amerikanischen Lachnummern. Die Rede ist von Donald Trump, dem republikanischen Präsidentschafts-Kandidaten. watson hat ein exklusives Interview mit dem Herrn gemacht, damit auch er endlich mal zu Wort kommen darf.

Grüezi Herr Trump. Wie geht es Ihnen?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Genug Smalltalk. Wie läuft der Wahlkampf?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Dachten wir uns. Was ist denn so Ihre Strategie?

Animiertes GIF GIF abspielen

   gif via giphy

Klar. Aber reicht das aus?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Sie wollen US-Präsident werden. Was sind Ihre aussenpolitischen Visionen?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Bei allem Respekt. Sie übertreiben.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Damit werden Sie einen grossen Teil der Wählerschaft abschrecken.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via  giphy

Ist ja auch nicht notwendig. Viel wichtiger ist ja sowieso: Sind Sie ein Katzen- oder Hunde-Mensch?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Haben Sie sich nicht so. Kommen Sie!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Wussten wir's doch. Katzen passen perfekt zu Ihnen. Und wissen Sie was? – Sie lieben Sie auch.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Die letzte Frage können wir uns nicht verkneifen. Wie stehen Sie zu Ihrer Kontrahentin, Hillary Clinton?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Wunderbar. Na dann, noch viel Erfolg bei der Rettung der Nation.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Danke für das Interview. Wir zeigen es ungeschnitten, wie versprochen. Schönen Tag noch!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via giphy

Du bist noch nicht von der Genialität Trumps überzeugt?

Hier drei Aussagen Trumps, die du besser nicht (ernsthaft) rezitierst. 

Was zum Trump! Mehr donaldsches Stirnrunzeln für dich:

Michael Moore zeigt, wie Trump zu schlagen ist – aber will der überhaupt Präsident werden?

Link zum Artikel

Putin und Trump haben je einen Neuen – und mit denen wird's jetzt richtig gefährlich

Link zum Artikel

Tötet Trump Tesla?

Link zum Artikel

Die Trumpisierung der Politik

Michael Moore zeigt, wie Trump zu schlagen ist – aber will der überhaupt Präsident werden?

9
Link zum Artikel

Putin und Trump haben je einen Neuen – und mit denen wird's jetzt richtig gefährlich

74
Link zum Artikel

Tötet Trump Tesla?

69
Link zum Artikel

Die Trumpisierung der Politik

Michael Moore zeigt, wie Trump zu schlagen ist – aber will der überhaupt Präsident werden?

9
Link zum Artikel

Putin und Trump haben je einen Neuen – und mit denen wird's jetzt richtig gefährlich

74
Link zum Artikel

Tötet Trump Tesla?

69
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

156
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

47
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

153
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

156
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

47
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

153
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen

Macron stellt bei Nato-Gipfel Trump bloss – und das gleich zwei Mal

Emmanuel Macron ist mit dem Vorgehen der Türkei und der USA in Nordsyrien überhaupt nicht einverstanden. Dabei scheut der französische Präsident auch die Konfrontation mit Donald Trump nicht.

Mit Spannung wurde das Aufeinandertreffen von Emmanuel Macron und Donald Trump am Nato-Gipfel in London erwartet. Und die erste gemeinsame Pressekonferenz hatte es in sich.

Der französische Präsident lancierte das Zusammentreffen des Verteidigungsbündnisses bereits vor einem Monat in mit einer brisanten Aussage im Economist. Macron hatte der Nato Anfang November den «Hirntod» bescheinigt. Macron begründete dies mit dem «aggressiven» Vorgehen des Nato-Mitglieds Türkei in Nordsyrien und …

Artikel lesen
Link zum Artikel