Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Genug von Brunsli und Co.? Hier gibt's Weihnachts-Guetzli aus aller Welt

Bild: shutterstock

Du wirst eh viel zu viele Weihnachtsguetzli essen. Wir schenken dir immerhin etwas Auswahl, ok?



Brunsli, Zimtsterne und Co. – die Schweiz besitzt eine grossartige Weihnachtsguetzli-Tradition! 

Umfrage

Und? Welches sind die besten Schweizer Weihnachtsguetzli?

  • Abstimmen

2,787

  • Zimtsterne19%
  • Brunsli15%
  • Mailänderli21%
  • Anis-Chräbbeli13%
  • Spitzbuebe31%

Zimetstärn hani gärn ... aber irgendwann verleiden sie einem trotzdem. Schauen wir also mal ennet der Grenze, welche Guetzli während der Adventszeit gegessen werden!  

Argentinien: Alfajores

Argentinien Alfajores
guetzli essen food weihnachten xmas

Bild: shutterstock

Dulce de leche zwischen zwei Butterkeksen eingeklemmt und in Kokosraspeln gerollt – feliz Navidad!
Rezept hier.

Hong Kong: Jenny Bakery Cookies

Butterkekse in vier Geschmacksvariationen, in einer legendären Teddybär-Blechdose verpackt.
Sie werden exklusiv bei Jenny Bakery verkauft.

Ungarn: Kifli

Jap, das kleine Mandelgipfeli ... klein und buttrig. Yeah.

Norwegen: Krumkaker

Krumkaker norwegen guetzli waffeln essen food weihnachten xmas

Bild: shutterstock

Gerollte Waffeln – gerne auch mit Schlagrahm gefüllt zu geniessen.
Rezept hier.

Italien: Amaretti morbidi

Nein, nicht die harten, trockenen, sondern die weichen, leicht feuchten – die sind super!
Rezept hier.

Japan: Shiroi Koibito

Shiroi Koibito japan guetzli kekse cookies essen food weihnachten xmas

Bild: shutterstock

Leichte Butterkekse mit weisser Schokoladenfüllung.
Rezept hier (Englisch).

Dänemark: Finskbrød

Eine Art Shortbread mit gehackten Mandeln und Zucker drauf.
Rezept hier (in Dänisch – lasst den Google Translate drüber laufen).

Frankreich: Macarons

macarons frankreich guetzli essen food süss dessert weihnachten xmas

Bild: shutterstock

Kennt man. Supergeil.
(Rezept geb' ich jetzt keins – besorgt euch ein paar Feine beim Konditor eures Vertrauens.)

Niederlande: Stroopwafels

Stroopwafels holland niederlande guetzli kaffee weihnachten food essen

Bild: Shutterstock

Eine Art Waffel-Sandwich mit Honig- oder Karamell-Füllung (Und ausserdem hammer-fein!)
Rezept hier (und ausserdem gibt's die in jedem Supermarkt)

Indonesien: Nastar

indonesien Nastar guetzli weihnachten xmas essen food

Bild: shutterstock

Kekse mit Ananas-Confit-Füllung!
Rezept hier (Englisch).

Kanada: Nanaimo Bars

nanaimo bars kanada guetzli dessert essen food nanaima

Bild: shutterstock

Ein dreischichtiges Wunder aus Vancouver Island: Biscuit, Vanille-Butterkreme und Schokoladenganache. 
Rezept hier.

Deutschland: Vanillekipferl

Vanillekipferl deutschland guetzli essen food weihnachten xmas

Bild: shutterstock

Kennen wir ja auch hierzulande. Und in Österreich. Und in der Tschechischen Republik. Und Polen. Slowakei auch. Fast überall, also. 
Rezept hier.

Senegal: Cinq Centimes

senegal cinq centimes guetzli xmas weihnachten essen food https://www.pinterest.ch/pin/285556432599052216/?lp=true

Bild: pinterest

Das sind Zuckerkekse mit Erdnussbutter und Erdnussstückchen. Mmmmmh!
Rezept hier (Englisch).

USA: Snickerdoodle Cookies

snickerdoodle cookies milch guetzli essen food usa

Bild: Shutterstock

Butterkekse in Zimtzucker gewendet. Yes ma'am!
Rezept hier.

Schweden: Pepparkakor

Pepparkakor schweden guetzli essen food weihnachten xmas

Bild: shutterstock

Dünne, knackige Ingwer-Guetzli!
Rezept hier.

Guyana: Lime Cookies

Butterkekse mit Limetten! 
Rezept hier (Englisch).

Bonus: Mince Pies (Grossbritannien)

mince pies weihnachten xmas grossbritannien england guetzli essen food

Bild: shutterstock

Okay, die sind zu gross, um als Teegebäck oder Kekse durchzugehen – denn dies sind veritable Pies mit süsser so-was-von-weihnachtlicher Füllung –, aber man hat sie herumliegen und isst sie wie Guetzli. Sprich: Zuviel davon.
Rezept hier.

Bonus 2: Damals, als wir das beste Guetzli EVER ermittelten ... 'memba?

Food für die Festtage – Merry Christmas!

Fondue Chinoise ist so was von überbewertet. Hier sind 14 Weihnachts-Menüs aus aller Welt, die besser sind

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Weihnachtsmärkte doof findet?

Link zum Artikel

Ich habe Weihnachts-Wodka gemacht, und du solltest es auch

Link zum Artikel

Homemade. Originell. Lecker – 11 Food-Geschenke für unter den Weihnachtsbaum

Link zum Artikel

Die Weihnachtsgans muss her! Und ein deftiges Menü dazu! So geht mein Xmas-Dinner

Link zum Artikel

Die 22 besten Guetzli-Rezepte für Weihnachten (und die Zeit danach)

Link zum Artikel

11 Winter-Cocktails, die von innen wärmen. Weil: Baby, it's cold outside

Link zum Artikel

18 wunderbar wärmende Rezepte für einen wohligen Winter (wow, welch' Alliteration!)

Link zum Artikel

Mach den Test: So viele Kilos wirst du über die Festtage zunehmen 

Link zum Artikel

Winterliche Heissgetränke, die dir bestimmt nicht nur die Füsse wärmen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Ihr müsst unbedingt Christmas Vodka probieren! So geht's!

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Wörtschesterscheir 24.12.2018 13:27
    Highlight Highlight Schinkenkäsetoast in Japan. Top Idee, danke!
  • Der Kritiker 23.12.2018 16:47
    Highlight Highlight Dinkelguetzli mit ROSINEN???
  • RhodesianRidgbackSina 23.12.2018 11:41
    Highlight Highlight Mince Pies wer ich auf jeden Fall mal ausprobieren, klingt lecker und Rezept gleich ausgedruckt =)
    • obi 23.12.2018 20:19
      Highlight Highlight Gibt’s sonst (interessanterweise) beim English book store in Ex Libris ZH
  • Butschina 23.12.2018 01:13
    Highlight Highlight mmmmm Brabanzerl aus Österreich
  • Lady Shorley 22.12.2018 20:09
    Highlight Highlight Hier, das beste Macarons-Rezept: https://www.franzoesischkochen.de/macarons-mein-rezept/
  • BaDWolF 22.12.2018 19:08
    Highlight Highlight Ich soll mich zwischen Spitzbuebe und Bäretatze entscheiden?!? WIE UNMENSCHLICH! Fieses Ranglistenfindungsdingens!
  • Garp 22.12.2018 18:15
    Highlight Highlight Das sind zwar Guetzli aus aller Welt, aber nicht alles Weihnachtsguetzli. Macerons halten z.B. nur 3-4 Tage und haben mit Weihnachten nicht viel am Hut. Unpraktisch um im Voraus zu backen und dann zu verschenken. 1 Monat sollten Weihnachtsguetzli schon haltbar und lecker sein, wie frisch aus dem Ofen.
  • Garp 22.12.2018 17:37
    Highlight Highlight Vanillekipferl for ever. Ich bekomme nur in meiner Umgebung keine geschälten, gemahlenen Mandeln mehr.
    • Butschina 23.12.2018 01:11
      Highlight Highlight Im Migros auch nicht? Alternativ nimm die mit Schale,. geht auch.
    • lilie 23.12.2018 07:54
      Highlight Highlight @Garp: Das kann man ganz einfach selber machen: Die Mandeln kurz in kochend Wasser tauchen, bis die Haut aufgebläht ist, dann lässt sie sich ganz leicht ablösen.

      Anschliessend zuerst trocknen lassen und dann im Kräutermixer mahlen. 🙂

      Schmeckt mindestens 10x so gut wie gekauft!!! 🤤
    • α Virginis 23.12.2018 09:56
      Highlight Highlight @Garp: Alternativ zu ferftig gekauften, gemahlenen Mandeln können auch ganze, ungeschälte zuerst in Wasser eingeweicht werden, bis sich die Schale löst, diese von den Mandeln abziehen, danach die Mandeln abtrocknen und im Mixer auf die gewünschte Feinheit "mahlen"
  • lilie 22.12.2018 17:07
    Highlight Highlight Wie kann man je genug von Brunsli und Zimmetstärnen haben??? 🤤🤤🤤
    • Garp 22.12.2018 18:18
      Highlight Highlight Ich mag beide nicht 😁, über Geschmack kann man nicht streiten.
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 23.12.2018 05:43
      Highlight Highlight Ich mach gleich Zimmetstärn. Und Ginger snap cookies. Bricelet hab ich noch ... die brutti ma buoni sind leider dem resident crocodile zum Opfer gefallen. Und ich habe keinen einzigen davon abbekommen!😲
    • lilie 23.12.2018 07:42
      Highlight Highlight @Garp: Stimmt! 😊

      @Zepheros: Du besitzt ein Krokodil??? Oder bezeichnest du so deinen Hund (der hoffentlich nicht Waldi heisst 🤣).
    Weitere Antworten anzeigen
  • Coffee2Go 22.12.2018 16:48
    Highlight Highlight Whoa... Canada i love you!! 🇨🇦 ❤️ Da läuft mir grad das Wasser im Mund zusammen 😋
  • Trajane 22.12.2018 16:44
    Highlight Highlight Krumkaker.. sorry liebe Norweger, aber you made my day 😂
    Meine Favoriten dieser Liste: Alfajores! Unglaublich gut 😊
    • Garp 22.12.2018 18:20
      Highlight Highlight So ein richtig leckeres Krümelgebäck halt, bei den Norwegern, ich liebe es 🤤

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel