Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Diesen Sonntag am 11.11. um 11:11 Uhr beginnen sie wieder, die Strapazen für Augen und Ohren: Fasnacht. Rennt! Am besten in eine dieser Höhlen.



Cueva de los Cristales, Mexiko

Hier kannst du die Fasnacht garantiert nicht hören. Die jahrtausendealten Kristalle befinden sich in rund 300 Metern Tiefe. Allerdings hat die Höhle eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit und ist bis zu 50°C warm, was Schutzmasken und Spezialanzüge nötig macht.

Dat Taw Taung Höhlentempel, Myanmar

Buddhisten kennen keine Guggenmusik. Beispiele wie diesen Höhlentempel findest du zuhauf in Südostasien. Meist darfst du allerdings keine Schuhe tragen und es wird eine kleine Spende erwartet.

Bild

bild: imgur

Sang-Schekan-Höhle, Iran

In der Nähe von Dschahrom gibt es die grösste von Menschenhand geschaffene Höhle zu bestaunen. Sie umfasst über 100 Steinsäulen und 12 Eingänge.

Catedral de Marmol, Chile

Diese eindrücklichen Marmorhöhlen sind am Lago General Carrera gelegen.

Bild

bild: imgur

Schilfrohrflötenhöhle, China

Die Höhle ist nach dem Schilf benannt, welches am Eingang wächst.

Bild

bild: imgur

Fingal’s Cave, Grossbritannien

An der Küste der schottischen Insel Staffa liegt eine eindrückliche Höhle mit grossen Basaltsäulen, die schon von berühmten Persönlichkeiten wie Königin Victoria oder Theodor Fontane besucht wurde.

Bild

bild: imgur

Algar de Benagil, Portugal

Direkt neben dem Strand von Benagil gibt es diese Höhle, in die man vom Strand aus in ein paar Minuten schwimmen kann. Aber Vorsicht vor Touristenbooten!

Bild

bild: imgur

Phraya-Nakhon-Höhle, Thailand

Im Süden Thailands, in einem Nationalpark, liegt diese Tropfsteinhöhle, die bereits von mehreren Königen besucht wurde.

Lac Souterrain, Schweiz

Der Lac Souterrain liegt bei Saint-Léonard im Kanton Wallis und gilt mit 6000 Quadratmetern als grösster unterirdischer See Europas.

Cenote Ik-Kil, Mexiko

Solche Badehöhlen sind in Mexiko verbreitet. Der Begriff Cenote stammt von den Maya und bedeutet «heilige Quelle». Diese befindet sich auf der Halbinsel Yucatán.

Bild

bild: imgur

Miao Dong, China

Der nach aktuellen Kenntnissen grösste Hohlraum der Erde. Der Miao Dong ist Teil des Gebihe-Höhlensystems und bietet optimalen Schutz vor der Fasnacht.

Bild

bild: imgur

Kunst im grössten unterirdischen See der Schweiz

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Die grössten Höhlensysteme der Welt

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • FrancesB 11.11.2018 20:59
    Highlight Highlight Die Höllgrotte in Baar ist immer ein Ausflug wert
    http://www.hoellgrotten.ch
  • Bandy24 11.11.2018 19:04
    Highlight Highlight Waitomo Glowworm Caves
  • Psychonaut1934 11.11.2018 18:55
    Highlight Highlight Bezieht sich das auch auf Weihnachten? Wäre wichtiger zu wissen. Fasnacht tangiert meine Aura weniger negativ als Weihnachten.
  • magnet1c 11.11.2018 18:49
    Highlight Highlight Wer sich vor der Fasnacht verstecken muss, der hat entweder ein Problem mit Alkohol oder eben ohne. ;-)
  • Nelson Muntz 11.11.2018 17:17
    Highlight Highlight Der Affentempel bei Kuala Lumpur...
  • Carlitos Fauxpas 11.11.2018 16:46
    Highlight Highlight Grotte de l'Observatoire in Monaco.
  • Garp 11.11.2018 16:29
    Highlight Highlight Die Höhlen sind echt schön und haben etwas Mystisches. Aber ich frage mich echt, ob ihr gezwungen werdet, solch sinnfreie Titel zu setzen?
    • pommes 11.11.2018 17:53
      Highlight Highlight Was ist an dem Titel sinnfrei?
    • sealeane 11.11.2018 18:49
      Highlight Highlight Der user mag wohl die fasnacht😅😂
      Also ich bin froh dieser auszuweichen... Aber natürlich ist es von den autoren nicht ganz ernst gemeint gleich auf china/chile etc. D
      davor zu vliehen🙈
    • Zwischenton 11.11.2018 19:53
      Highlight Highlight Danke für diesen Kommentar, das erspart mir einen eigenen zu schreiben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Asparaguss 11.11.2018 16:27
    Highlight Highlight Postojna Höhle, Slowenien
  • pd90 11.11.2018 16:19
    Highlight Highlight Sơn-Đoòng-Höhle in Vietnam - noch schöner un ruhiger ;-)

Komm spielen! Der Picdump ist da!

Eine Sensation! Es gibt wieder Gifs im Picdump!

Hast du ein lustiges Bild geschossen oder bist irgendwo in den Weiten des Webs auf eines gestossen? Schick es uns für den nächsten Picdump!

Und so einfach geht's: 

1. watson-App öffnen ...

... oder allerspätestens jetzt downloaden, hier: iPhone / Android

2. aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken

3. Unten Push-Einstellungen antippen und bei Picdump auf «ein» stellen, FERTIG.

Artikel lesen
Link zum Artikel