DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen 26 Menschen ist für das perfekte Foto nichts zu peinlich

12.08.2021, 05:5812.08.2021, 09:34

Auf der Suche nach dem perfekten Bild ist manchen Menschen einfach nichts zu peinlich. Egal ob sie sich in der Öffentlichkeit befinden, oder nicht: was muss, das muss.

Das Instagram-Konto Boyfriends Of Instagram hat sich diesem Phänomen angenommen und zeigt dieses gesellschaftliche Verhalten auf. Wir wollen euch die Neusten davon nicht vorenthalten.

Zu Beginn, danke an die Leute, die solche Situationen festhalten.

Bild: instagram

Ob diese Stellung wirklich nötig ist, sei dahingestellt.

Bild: instagram

Eine sogenannte «Influception».

Bild: instagram

Bevor es in die Kommentarspalte geschrieben wird: «Und dafür bezahlen die Niederländer Steuern?»

Bild: instagram

Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Bild: instagram

Endlich mal wieder etwas mit den Grosseltern unternehmen.

Wer von den beiden macht denn eigentlich das Foto?

Bild: instagram

Wenn sonst niemand da ist, muss halt der Lieferservice herhalten.

Bild: instagram

Okay, man kann es aber auch übertreiben.

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: instagram

Es ist ja nicht so, als hätte er sich auf den Stuhl stellen können. 🙄

Bild: instagram

Spezialeffekte à la Hollywood.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: instagram

Ich hoffe, die beiden kennen sich.

Bild: instagram

Wenn du noch nicht klein genug bist für den perfekten Winkel.

Bild: instagram

Ihm scheint egal zu sein, was die anderen Leute denken.

Bild: instagram

Mit dem Geld, das sie damit auf Onlyfans verdienen, könnten sie sich Vorhänge kaufen.

Apropos Vorhänge:

«Warum hat in Zürich niemand Vorhänge?»: Der watson-Walliser zieht Bilanz

Video: watson/jara helmi

Welche Yoga-Figur gefällt euch besser?

Bild: instagram

Immerhin passiert es nicht in der Öffentlichkeit.

Bild: instagram

Für das optimale Ergebnis ist kein Baum zu hoch.

Bild: instagram

Wehe dafür gab's kein Extratrinkgeld!

He, na klar, machen wir es doch auf einer befahrenen Strasse. 👍

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: instagram

Manchmal wird der volle Körpereinsatz nicht nur von der Person erbracht, die das Foto macht.

Für den richtigen Winkel sind keine Strapazen zu gross.

Bild: instagram

Okay, hier hat er immerhin auch ein ganz cooles Foto von sich bekommen. Falls das Shooting nicht zu lange gedauert hat ...

Bild: instagram

Bleibt zu hoffen, dass es nicht der Busfahrstreifen ist.

Bild: instagram

Endlich mal ein «normales» Selfie. Moment ...

Bild: instagram

Und zum Schluss: Kein Freund, kein Problem.

Mehr zum Thema «Foto»:

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Selfies sind aber auch nicht ohne.

1 / 19
Diese Selfie-Fails bringen dich garantiert zum Schmunzeln
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Diese Influencer wurden im besten Moment gefilmt

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Sextoys für Querschnittgelähmte: Wie diese Studentin ein Tabu bricht

Können Querschnittgelähmte Sex haben? Klar können sie. Eine Design-Studentin wagte den Tabubruch und kreierte Sextoys, die nicht die Genitalien, sondern andere, nicht minder erogene Zonen in den Fokus nehmen.

«Menschen hatten schon im Altertum Sex mit Gegenständen. Man fand Objekte, die aus prähistorischer Zeit stammen, die wohl für Spielereien beim Sex genutzt wurden.» Über Sex zu sprechen, fällt Véronique Rebetez nicht schwer. Sie ist 24 Jahre alt, eine offene, lebendige Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Seit dem Sommer hat sie den Bachelor an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) in der Fachrichtung Industrial Design im Sack. Und Sex gehört seit ihrer Abschlussarbeit sozusagen …

Artikel lesen
Link zum Artikel