Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lehrer M.s Crash-Quiz zum (Deppen-)Apostroph

Badge Quiz

Bild: shutterstock

lehrer m.



Der Wunsch der User ist mir Befehl. Deshalb bin ich flugs der Anfrage von The oder ich nachgekommen und habe etwas zum (Deppen-)Apostroph gebastelt. Natürlich mit der Hoffnung auf Lerneffekt. Aber vielleicht bereitet das Quiz auch ein bisschen Vergnügen. Waidmannsheil!

Quiz
1.Welche der folgenden Varianten ist richtig?
Sokrates, Statue
Shutterstock
Sokrates' Ansichten haben sich durchgesetzt.
Sokratess Ansichten haben sich durchgesetzt.
Sokrates Ansichten haben sich durchgesetzt.
Sokrates's Ansichten haben sich durchgesetzt.
2.Und wie funktioniert das mit der Kuh vom Müller und dem Kind vom Pfarrer? Ja, der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.
Katholischer Pfarrer
shutterstock.com
Pfarrers' Kind und Müllers' Vieh gedeihen selten oder nie.
Pfarrer's Kind und Müller's Vieh gedeihen selten oder nie.
Pfarrers Kind und Müllers Vieh gedeihen selten oder nie.
Pfarrer' Kind und Müller' Vieh gedeihen selten oder nie.
3.Hast du aufgepasst? Dann geht es weiter zur Gastronomie. Welche Variante ist FALSCH, wenn der ursprüngliche Name des Namensgebers Mani lautet?
Bild zur Frage
shutterstock
Das «Manis» ist ein Restaurant in Thun.
Das «Mani's» ist ein Restaurant in Thun.
Das «Manis'» ist ein Restaurant in Thun.
4.Den korrekten deutschen Genitiv-Apostroph solltest du nun beherrschen. Als letzte Kontrolle: Welche Variante ist FALSCH?
HANDOUT - Ein in einer UnterfUEhrung feststeckender Lkw am Samstag, 18. Januar 2014, in Tulln, Oesterreich.  +++ WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEFÜHRTEN ZWECK ERFOLGEN DARF - VOLLSTÄNDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND +++ APA-FOTO: STADTFEUERWEHR TULLN
APA
Die Nutzlast dieses Lkws ist extrem gross.
Die Nutzlast dieses Lkw's ist extrem gross.
Die Nutzlast dieses Lkw ist extrem gross.
5.Wie steht es bei der Verschmelzung von Präposition (Verhältniswort) und Artikel? Welcher Satz ist richtig?
Bild zur Frage
shutterstock
Der Lehrer will dich hinter's Licht führen.
Der Lehrer will dich hinters Licht führen.
Der Lehrer will dich hinters' Licht führen.
6.Dann gibt's/gibts noch die Ableitung von Personennamen auf -sch: Was ist FALSCH?
--- ARCHIVE --- KARL MARX, VOR 200 JAHREN AM 14. MAI 1818 IN TRIER GEBOREN, WURDE ZUSAMMEN MIT FRIEDRICH ENGELS ZUM EINFLUSSREICHSTEN THEORETIKER DES SOZIALISMUS UND KOMMUNISMUS. ZU DIESEM ANLASS STELLEN WIR IHNEN DIESES BILD ZUR VERFUEGUNG --- MILESTONES KATALOG - Portrait of Karl Marx (1818-1883), Philosoph, Revolutionaer und Begruender des Marxismus, undatierte Aufnahme.  (KEYSTONE/IBA-Archiv/Str)
IBA-ARCHIV
Die Marx'sche Doktrin.
Die Marxsche Doktrin.
Die marx'sche Doktrin.
7.Einer der Sätze ist FALSCH. Welcher?
05.02.2019, Bayern, Memmingen: Deutschlands Olympia-Perspektivteam U25 - Schweiz, Eissporthalle Memmingen: Lukas Dumont (M) aus Deutschland bedrängt den Schweizer Torhüter Joren van Pottelberghe neben Elia Riva aus der Schweiz. (KEYSTONE/DPA/Karl-Josef Hildenbrand)
dpa
Der Torhüter hat's heut wirklich nicht gebracht.
Der Torhüter hats heut wirklich nicht gebracht.
Der Torhüter hat's heut' wirklich nicht gebracht.
8.Zuletzt der Mix für Fortgeschrittene: Nur ein Satz ist richtig. Welcher?
Bild zur Frage
shutterstock
Die Lehre des Sokrates'.
Sie singen dies' lustige Liedchen.
Solch eine Schweinerei hab ich selten gesehen.
In uns'rer Runde erwarte ich gelass'nes Verhalten.

Ninja Warriors Switzerland – die besten Fails

abspielen

Video: watson

Sieg Fail: So doof sind Nazis

Franzohni Talent

Play Icon

Peter Blunschi fehlerfrei

Reformation oder Revolution? 2017 wird zum Schicksalsjahr für die liberale Demokratie

Link zum Artikel

Fake News und falsche «Bomben» – wie leichtgläubig dürfen wir sein?

Link zum Artikel

#ThisIsNotNormal: Warum wir uns nie an Präsident Trump gewöhnen dürfen

Link zum Artikel

Das Springsteen-Paradox: Wie sich Arbeiter und Elite auseinanderlebten

Link zum Artikel

It's psychology, stupid! Warum Klassenkampf kein Rezept gegen den Trump-Effekt ist

Link zum Artikel

Bastelstube Bundeshaus: Wird «Pfusch» bei wichtigen Geschäften zum Normalfall?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Peter Blunschi fehlerfrei

Reformation oder Revolution? 2017 wird zum Schicksalsjahr für die liberale Demokratie

76
Link zum Artikel

Fake News und falsche «Bomben» – wie leichtgläubig dürfen wir sein?

124
Link zum Artikel

#ThisIsNotNormal: Warum wir uns nie an Präsident Trump gewöhnen dürfen

70
Link zum Artikel

Das Springsteen-Paradox: Wie sich Arbeiter und Elite auseinanderlebten

36
Link zum Artikel

It's psychology, stupid! Warum Klassenkampf kein Rezept gegen den Trump-Effekt ist

181
Link zum Artikel

Bastelstube Bundeshaus: Wird «Pfusch» bei wichtigen Geschäften zum Normalfall?

43
Link zum Artikel

Peter Blunschi fehlerfrei

Reformation oder Revolution? 2017 wird zum Schicksalsjahr für die liberale Demokratie

76
Link zum Artikel

Fake News und falsche «Bomben» – wie leichtgläubig dürfen wir sein?

124
Link zum Artikel

#ThisIsNotNormal: Warum wir uns nie an Präsident Trump gewöhnen dürfen

70
Link zum Artikel

Das Springsteen-Paradox: Wie sich Arbeiter und Elite auseinanderlebten

36
Link zum Artikel

It's psychology, stupid! Warum Klassenkampf kein Rezept gegen den Trump-Effekt ist

181
Link zum Artikel

Bastelstube Bundeshaus: Wird «Pfusch» bei wichtigen Geschäften zum Normalfall?

43
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

64
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
64Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sapientia et Virtus 11.11.2019 21:08
    Highlight Highlight Was dem Proletariat sein Deppen-Apostroph, ist unseren Kulturschaffenden das Deppen Leerzeichen. So besitzt Winterthur kein Kunstmuseum (viel zu bieder) sondern ein Kunst Museum!
  • BlueRose 11.11.2019 02:04
    Highlight Highlight Yay! 6 von 8

    *StolzGugg
  • anundpfirsich 10.11.2019 23:29
    Highlight Highlight 7 Punkte 💪🏻. Das Restaurant ist mir zum Verhängnis geworden.
  • The oder ich 10.11.2019 22:44
    Highlight Highlight Herzlichen Dank für die Aufnahme meiner Anregung (und dass diese nicht stilistisch bewertet wurde, wie ich nun feststellen durfte; Stichwort Wiederholung).

    Mir gefällt diese Form der Belehrung.
  • IFIRIAINIZI 10.11.2019 19:05
    Highlight Highlight DEN Torhüter hat's heut wirklich nicht gebracht.

    Oder nicht? Das Quiz hat mich sehr verunsichert... :D
  • Archivarius 10.11.2019 18:15
    Highlight Highlight Ich laufe täglich an „Info‘s“ vorbei... oder „täglich frische Menü‘s“... Ich wünschte mir manchmal, in der Schule nicht aufgepasst zu haben, dann würde ich mich auch nicht täglich darüber aufregen...
  • mr. jones 10.11.2019 17:00
    Highlight Highlight Die Lösung von Nr. 4 ist meiner Ansicht nach falsch. Lkw ist eine Abkürzung und die Abkürzung von „Lastkraftwagen“ oder (des) „Lastkraftwagens“ ist beides Lkw bzw. LKW.
    • lehrer m. 10.11.2019 17:52
      Highlight Highlight Ich habe zu diesem Thema den folgenden Link gefunden: http://mediawiki.ids-mannheim.de/VarGra/index.php/Lkw. Da ist es sauber erklärt.
    • anundpfirsich 10.11.2019 23:15
      Highlight Highlight Wenn ich auf den Link klicke steht: Diese Seite enthält momentan noch keinen Text. 😂 Da wird einem nicht wirklich was erklärt 😉
    • Duweisches 11.11.2019 07:25
      Highlight Highlight Gemäss der Seite in DE und A überwiegend LKW, in der Schweiz, Teilen von De und A und in Belgien LKWs.
      Benutzer Bild
  • Merida 10.11.2019 17:00
    Highlight Highlight Immerhin war ich nicht die einzige, die falsch gelesen hat bzw. FALSCH überlesen hat... Immerhin nur einmal... Macht 6 (statt 7) Punkte.
  • snowball-X 10.11.2019 16:59
    Highlight Highlight Die “Swiss Life“-Bandenwerbhng an den Fussballspielen der Nati bringt mich bei diesem Thema jedes Mal auf die Palme!
  • El Vals del Obrero 10.11.2019 16:40
    Highlight Highlight Ich glaube, die Regelung von Frage 3 gilt nicht nur speziell für Firmennamen.

    Siehe https://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/apostroph#D16 (D16 Punkt 2) "Der Apostroph wird gelegentlich zur Verdeutlichung der Grundform eines Personennamens gebraucht". Zwar stehen danach zwar nur Firmennamen als Beispiele, "Willi's Auto" wäre aber laut der Angabe "eines Personennamens" genauso erlaubt wie "Willi's Würstchenbude".
    • Cityslicker 11.11.2019 09:39
      Highlight Highlight Der Duden definiert nicht nur, was „erlaubt“ ist, sondern dokumentiert auch, wie Sprache im Alltag häufiger oder „gelegentlich ... gebraucht“ wird.
  • egemek 10.11.2019 15:43
    Highlight Highlight Mein Favorit mit besten Grüssen an meinen Mathe-Lehrer(!), der dabei immer durch die Decke ging: Nicht's 🤦‍♂️
  • Madison Pierce 10.11.2019 15:40
    Highlight Highlight Unterhaltsam und lehrreich, danke! Das mit dem Marx wusste ich noch nicht (oder nicht mehr).

    Viel mehr als der Deppenapostroph bietet aktuell das Deppenleerzeichen Anlass zur Empörung.

    "Coole" Texter, übernehmen englische Begriffe falsch ins Deutsche und machen dann auch vor deutschen Begriffen nicht Halt.

    So habe ich kürzlich einen Artikel über "Steuer Optimierung" gelesen. Man liest auch häufig "Online Marketing", wobei das noch leichter entschuldbar ist.
    • Kein Marxist :) 10.11.2019 15:53
      Highlight Highlight Was steht auf diesem Schild? Genau genommen gar nichts, denn die Beschriftung ergibt keinen Sinn – wörtlich steht dort: Hier gibt es Mädchen, und dann gibt es noch „Knaben Slip“. Ein Mädchen für € 3,99 🤦. Die Bedeutung von „Knaben Slip“ erschliesst sich dagegen nicht. Allenfalls könnte es sich um einen unnötig mit Anglizismen versetzten Befehl handeln – und hiesse dann: Knaben, die dieses Schild lesen, sollen ausrutschen.

      Korrekt wäre: Mädchen- oder Knaben-Slip. Zwei Bindestriche, die einen grossen Unterschied machen.
      Benutzer Bild
    • Gömmer uf Züri 10.11.2019 16:29
      Highlight Highlight Deppenapostrophe & -leerzeichen sind gleichermassen störend. Interessierten sei der NZZ-Kommentar "Das Binde Strich Massaker" empfohlen.

      "Oft werden inzwischen selbst lächerlich kurze Komposita mit der Kettensäge zerlegt und ohne versöhnlichen Verlobungsstrich nebeneinandergestellt: Man isst «Hirsch Pfeffer», lässt sich «Gratis Abos» andrehen, kauft «Frauen Kleider» und steckt sich mit «Grippe Viren» an, während die Aufschrift «Fertig Fondue» schon im September scheinbar das Ende der kalten Jahreszeit ankündigt."

      https://www.nzz.ch/zuerich/zuercher_kultur/das-binde-strich-massaker-1.17641793
  • Elmas Lento 10.11.2019 15:33
    Highlight Highlight 4 von 8, da darf ich als Depp sicher eine Frage stellen... Bei den Lösungen steht oft "kann verwendet werden", "darf verwendet werden". Das würde ja bedeuten, dass dieses Ding nicht verwendet werden MUSS, dann muss man sich auch nicht tausend Regeln merken. Dann werde ich das wohl weiterhin nur als Trennzeichen für die Lesbarkeit bei grossen Zahlen und im Code einsetzen, man muss sich das Leben ja nicht komplizierter machen als es schon ist 😉
    • lehrer m. 10.11.2019 17:46
      Highlight Highlight Wichtig ist eigentlich nur, dass man den Apostroph nicht vor das Genitiv-s setzt. Bei "kann" und "darf" geht es darum, dass es auch eine andere korrekte Variante gibt.
    • lilie 10.11.2019 19:38
      Highlight Highlight @Elmas: Mann kan shraiban wi mann wil es isst ainphach nichd immär glaich guht leesbar. 😜
  • Gubbe 10.11.2019 14:55
    Highlight Highlight Ganz so korrekt möchte ich das nicht mehr lernen. Ich glaube sogar, dass ich das in der Schule verpasst habe. So setze ich meine Zeichen weiter nach Gutdünken, wie manche Gross- und Kleinschreiben, oder gar ohne Satzzeichen.
  • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 10.11.2019 14:38
    Highlight Highlight Und natürlich habe ich in meinem Kommentar das Resultat vergessen. 🤬

    Passt irgendwie zu meinem Wochenende. Ich werde daher das Huberquiz erst am Montag in Angriff nehmen... 🧐
    Benutzer Bild
    • BlueRose 11.11.2019 02:09
      Highlight Highlight Das Huberquiz hatte ich brutal versemmelt...
      Dafür hier relativ gut abgeschnitten
  • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 10.11.2019 14:27
    Highlight Highlight Verflucht...

    Man (also ich) sollte die Fragestellung immer zweimal lesen...
    Benutzer Bild
    • Schlumpfinchen #notmeus 10.11.2019 16:41
      Highlight Highlight Bei mir ists so schlimm, dass ich echt Mühe habe, das Richtige anzutippen bei dieser Art von Aufgabenstellung. Ich lese zwar, dass ich das Falsche antippen muss, aber tippe dann das an, was ich für richtiger halte. 🙈
  • Ein Freund von Petr E. Cycling (aka Blitzsammler) 10.11.2019 14:24
    Highlight Highlight und flugs (flug''''s?) sind wir Kollegen :-)
  • Coffeetime 10.11.2019 14:16
    Highlight Highlight Spontan kam mir meistens das Richtige richtig vor, dann überlegt und das Falsche ausgewählt 🤦‍♀️. Pff...
  • Bambusbjörn aka Planet Escoria 10.11.2019 14:12
    Highlight Highlight Irgendwie bleib ich meinen vier Punkten treu.
    Aber immerhin bin ich nur ein Halbdepp. 😇
    • lilie 10.11.2019 16:46
      Highlight Highlight @Bambusbjörn: Ein Halbdeppenapostroph ist nur noch ein Hochpunkt. Ziemlich elegant, wenns einen Apostroph braucht, kannst du sagen, dass er dir halt zu kurz geraten ist, und wenns keinen braucht, kannst du sagen, das sei nur ein i-Pünktchen am falschen Ort. 😁
    • Krise 10.11.2019 17:11
      Highlight Highlight @lilie Hochpunkt? Was zum Geier ist das? (nach dem Dekubitus-Debakel hab ich Angst, selber bei Google zu fragen 😅)
    • lilie 10.11.2019 18:10
      Highlight Highlight @Krise: Ich habe das Wort erfunden. 😁😁

      Es ist ein Punkt, aber nicht unten auf der Schreiblinie, sondern oben, wo der Apostroph wäre. 😉
  • lilie 10.11.2019 14:08
    Highlight Highlight Einigermassen kapiert hab ich vor allem, dass es Aufgaben gibt, wo man die FALSCHE Antwort anklicken muss. 🤦‍♀️😖

    Zu meiner Schulzeit gabs nur Punkte für RICHTIGE Antworten. 😜

    Was gibts als nächstes? Schreiben wir einen Aufsatz über die Bedeutung der Zahl drei in den Grimm'schen (oder Grimmschen) Märchen*? 😁

    *In 600 Zeichen tatsächlich eine ziemliche Herausforderung; aber lieber @Lehrer M., du könntest jedem Kommentar, der die Aufgabe erfüllt, eine Note verteilen; das würde ein Spass werden! 😆
    • lehrer m. 10.11.2019 15:34
      Highlight Highlight Der Gedanke ist verlockend... ;-)
    • keplan 10.11.2019 15:43
      Highlight Highlight Darf ich abschreiben 🌸? Schreibs auch so um das @lehrer m. es nicht merkt
    • lilie 10.11.2019 16:41
      Highlight Highlight @lehrer m.: Das Thema war natürlich nur ein Vorschlag. Es gäbe jede Menge Möglichkeiten für eine Textchallenge in 600 Zeichen. Und würde vermutlich ziemlich spannend werden, schliesslich sind wir hier alle sehr geübt. 😁🤗

      @keplan: Nix da, selber schreiben macht feiss! Ich tu dir deinen Text aber gerne korrekturlesen, bevor ihn lehrer m. benotet. 😁😘
    Weitere Antworten anzeigen
  • weachauimmo 10.11.2019 14:03
    Highlight Highlight Bin zwar kein Kollege, jedoch habe ich wohl gefühlt tatsächlich zu viel Zeit in der Schule verbracht.

    Und dass ich über Marx gestolpert bin, ist auch irgendwie verständlich ;)
    Benutzer Bild
    • The Count 10.11.2019 14:20
      Highlight Highlight Marx und Schule haben mich noch nie interessiert, aber die 8 Punkte schafft man mit Logik.
    • Kein Marxist :) 10.11.2019 15:00
      Highlight Highlight Gratulation Genosse/Genossin …

      Ich hatte auch (nur) Marx falsch.
  • wustasoos 10.11.2019 13:57
    Highlight Highlight oh, endlich mal geunenthubert und dann so ein lasches Sprüchli ... hab mich schon so auf eine Motivationsspritze à la "grandiose Woche", die (wahlweise) "Frauen/Männer werden dir zu Füssen liegen" etc. gefreut ;)

    Danke trotzdem, war genug knifflig ...
    Benutzer Bild
    • Kein Marxist :) 10.11.2019 15:01
      Highlight Highlight Du kennst dich also sogar mit Marx aus :)
  • fools garden 10.11.2019 13:47
    Highlight Highlight Einigermaßen kapiert🤔, da bin ich mir gar nicht so sicher.
  • Simsalabum 10.11.2019 13:40
    Highlight Highlight Widerspricht hier die Erklährung oder stehe ich auf dem Schlauch?
    Benutzer Bild
    • The Count 10.11.2019 14:22
      Highlight Highlight Wahrscheinlich eher sinnlos wenn Erklährung anstelle von Erklärung da steht...
    • Pat the Rat (aka PHI/Capy/Bäruin/Anfix/nude Aare) 10.11.2019 14:30
      Highlight Highlight Gefragt wurde nach dem FALSCHEN Satz...

      Ist mir bei Nummer 4 auch passiert 🤷‍♂
    • Coffeetime 10.11.2019 15:01
      Highlight Highlight Mani ist der Ursprungsname... also musst du nur ein s hinzufügen... und nicht noch ein Apostroph.
    Weitere Antworten anzeigen

6 Punkte, die bei der neusten Pisa-Studie (leider) auffielen

Die Pisa-Studie 2019 meint es nicht gerade gut mit uns. 15-jährige Schülerinnen und Schüler in der Schweiz sind meist biederer Durchschnitt. Vor allem die Lesekompetenz nahm in den letzten Jahren immer mehr ab.

Die aktuelle Pisa-Studie ist ernüchternd: Die Schweiz liegt meist im Durchschnitt. Der Fokus lag in der alle drei Jahre durchgeführten Studie auf der Lesekompetenz. Und dort – müssen wir feststellen – hört der Spass wortwörtlich auf.

Wir bewegen uns bei der Lesekompetenz von 15-Jährigen zwar auf einem mehr oder weniger stabilen Niveau in diesem Jahrtausend. Aber während die Schweiz 2012 noch deutlich über dem OECD-Durchschnitt lag, ist sie 2018 nicht nur drunter, sondern muss auch den tiefsten …

Artikel lesen
Link zum Artikel