Sport
Eishockey

NHL: Nico Hischier brilliert bei Freiluftspiel als Doppeltorschütze

New Jersey Devils center Nico Hischier (13) shoots against Philadelphia Flyers goaltender Samuel Ersson, left, in the first period of an NHL Stadium Series hockey game in East Rutherford, N.J., Saturd ...
Nico Hischier glänzt beim 6:3 gegen die Philadelphia Flyers als zweifacher Torschütze.Bild: keystone

Nico Hischier brilliert bei Freiluftspiel als Doppeltorschütze

Die New Jersey Devils feiern im Rahmen der NHL Stadium Series unter freiem Himmel einen wichtigen Sieg. Nico Hischier glänzt beim 6:3 gegen die Philadelphia Flyers als zweifacher Torschütze.
18.02.2024, 08:5518.02.2024, 11:47
Mehr «Sport»

«Das war ein Spiel, das man nie vergessen wird», sagte Nico Hischier nach dem Spektakel, das vor 70'328 Zuschauern im Football-Stadion der New York Giants und New York Jets in East Rutherford, New Jersey, stattfand. Es war die grösste Kulisse in der Geschichte der Devils, die unweit vom Geschehen in ihrer alten Arena ihre grossen Erfolge mit den Stanley-Cup-Siegen 1995, 2000 und 2003 gefeiert haben.

Hischier liess sich in seinem ersten Freiluftspiel auch von den Minustemperaturen nicht beirren. Bereits nach nur 32 Sekunden schoss der Captain sein Team nach einem Solovorstoss in Führung. Später stellte der Walliser zu Beginn des Schlussdrittels mit seinem 18. Saisontor auf 5:2. Dazu liess sich Hischier beim 3:1 einen Assist gutschreiben und wurde vor den Augen seines im Stadion anwesenden Vaters und seiner Schwester zum besten Spieler der Partie gewählt.

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL

Für die Devils, bei denen sich mit Timo Meier auch der andere im Einsatz gestandene Schweizer als Passgeber (zum 4:1) auszeichnen konnte, war es im Kampf um die Playoff-Plätze ein eminent wichtiger Sieg. Nun liegen sie in der Metropolitan Division nur noch fünf Punkte hinter den auf Platz 3 klassierten Philadelphia Flyers. Mit den Detroit Red Wings, die derzeit im Osten die zweite Wildcard für die Playoffs innehaben, sind sie nach Punkten gleichgezogen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die besten Bilder des Winter Classic 2024
1 / 17
Die besten Bilder des Winter Classic 2024
Die Ankunft der Seattle Kraken im Stadion.
quelle: ap / lindsey wasson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Wer macht diese Logos?!» – so schlecht kennen wir die NHL
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Dieser Inder könnte der jüngste Schachweltmeister werden
Der 17-jährige Inder Gukesh Dommarajut gewinnt in Toronto das FIDE Kandidatenturnier und spielt noch in diesem Jahr als jüngster Spieler der Geschichte gegen den Chinesen Ding Liren um den Weltmeistertitel.

Der Abschluss des dreiwöchigen Turniers verlief packend: Dem Amerikaner Fabiano Caruana gelang es nicht, gegen den Russen Jan Nepomnjaschtschi, den Gewinner der letzten beiden Kandidatenturniere, eine Gewinnstellung abzuschliessen. Mit einem Sieg hätte Caruana Tiebreaks erzwungen.

Zur Story