DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Davoser Reto von Arx, zweiter von rechts, jubelt nachdem er den Puck ueber die Torlinie gedrueckt hat, im Playoff-Finalspiel der National League A zwischen den ZSC Lions und dem HC Davos am Samstag, 11. April 2015, im Hallenstadion in Zuerich. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)

Der Puck im Tor, der HCD setzt zum Jubel an: Reto von Arx (Zweiter von rechts) schiesst das 1:0. Bild: KEYSTONE

Reto von Arx macht sich endgültig unsterblich – das ist das entscheidende Tor zum Davoser Meistertitel

Mit Trainer Mark Crawfords Ausruf «Hey Hollywood! Look at me, Hollywood!» begannen die Playoffs für die ZSC Lions. Sie enden filmreif: Reto von Arx macht den HC Davos mit dem 1:0 in seinem letzten Spiel für die Bündner zum Meister.



» Der Liveticker zum Nachlesen

1:0 Reto von Arx (49.)

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: SRF

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: srf

2:0 Dick Axelsson (58.)

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: srf

3:0 Claude-Curdin Paschoud (59:55)

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: srf

Der HC Davos ist zum 31. Mal Schweizer Meister

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Vögtlin hat gemischelt: Das ist der neue Modus mit 13 Teams

Spielplangeneral Willi Vögtlin hat nun den neuen Modus mit Aufsteiger Ajoie und 13 Teams erarbeitet. Als Kuriosum: Ajoie spielt in der Ostgruppe.

Nächste Saison umfasst die Qualifikation 52 Spiele. Die Frage, die Willi Vögtlin lösen musste: Wie stellen wir es an, dass alle 13 Teams auf 52 Partien kommen? Er hat es mit der Bildung von drei Gruppen gelöst. Nächste Saison gibt es eine West-, Ost- und Südgruppe.

Und so geht es.

Zuerst spielen alle gegen alle je zwei Heim- und Auswärtsspiele. Ergibt 48 Spiele. Nun kommen die Gruppenspiele.

Innerhalb der West- und Ostgruppe spielt jeder gegen jeden eine Partie. Ergibt vier Spiele. In der …

Artikel lesen
Link zum Artikel