Sport
Eishockey

Rettung der Swiss League? Hockey-Verband und National League geben Geld

IMAGO / Andreas Haas

Kloten, Schweiz - 16. April 2022: Der Verteidiger des EHC Olten 64 Joel Scheidegger. Eishockey *** Kloten, Switzerland 16 April 2022 The defender of EHC Olten 64 Joel Scheidegger ...
Die Swiss League wird auch weiterhin bestehen.Bild: imago

Je eine halbe Million: Eishockeyverband und National League unterstützen die Swiss League

09.02.2023, 11:1209.02.2023, 13:56
Mehr «Sport»

Der Fortbestand der Swiss League ist gesichert. Die zweithöchste Liga im Schweizer Eishockey erhält vom Verband SIHF und der National League zusätzlich je 500'000 Franken und somit insgesamt 1,5 Millionen Franken.

Der zusätzliche Unterstützungsbeitrag in der Gesamthöhe von einer Million Franken ist einmalig und auf die kommende Saison 2023/24 begrenzt. Darauf haben sich die Verwaltungsräte der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) und der National League AG geeinigt.

Die entsprechende Vereinbarung ist heute Donnerstag unterzeichnet worden. Der nun gesprochene Beitrag wird zusätzlich zu den bisherigen Leistungen bezahlt, die Verband und National League bereits erbringen. Die National League AG unterstützt in der laufenden Saison 2022/23 die Swiss League bereits mit 0,5 Millionen Franken und erhöht damit die Unterstützung für die Saison 2023/24 auf einmalig eine Million Franken.

«Ich bin froh, dass für die Swiss League nun eine Lösung vorliegt. Die Lösung zeigt, dass die Swiss League im Schweizer Eishockey ein wichtiges Gefäss ist, gerade im Hinblick auf die Weiterentwicklung von jungen Schweizer Spielern, für Schweizer Trainer, aber auch für Schweizer Schiedsrichter», sagt Patrick Bloch, CEO von Swiss Ice Hockey.

Die Frist zum Einreichen von Aufstiegsgesuchen oder freiwilligen Abstiegen läuft bis Mitte Februar. Also sollte bis in anderthalb Wochen klar sein, wie sich Swiss League und MyHockey League nächste Saison zusammensetzen. (abu/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
HCD, SCB, ZSC und? Diese Klubs wurden schon Schweizer Hockey-Meister
1 / 13
HCD, SCB, ZSC und? Diese Klubs wurden schon Schweizer Hockey-Meister
HC Davos: 31 Titel, 6 seit 1986; zuletzt Meister: 2015.
quelle: keystone / ennio leanza
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Kanadisches Junioren-Eishockeyspiel eskaliert in riesiger Massenschlägerei
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tmac
09.02.2023 12:24registriert Juli 2020
Und was ist danach? Wenn die NLB so ein wichtiges Gefäss ist sollten kontinuierliche Beiträge zur Unterstützung vereinbart werden.
250
Melden
Zum Kommentar
12
In Federers Schuhen zum Marathon-Triumph – On träumt vom Olympiasieg
Die Schweizer Schuhmarke On feiert einen Prestigesieg. In einem Prototyp des Herstellers rannte Hellen Obiri im legendären Boston-Marathon zum Sieg.

Tennis-Star Roger Federer ist schon Olympiasieger. 2008 gewann er mit Stan Wawrinka die Doppel-Konkurrenz in Peking.

Zur Story