DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL in der Nacht auf Freitag

Ottawa – New Jersey (mit Hischier/ 2 Tore,1 Assist) 4:5n.V.

Philadelphia – Nashville (mit Fiala/1Assists und Josi) 0:1

NY Rangers – NY Islanders 3:4

Columbus – Tampa Bay 0:2

Chicago – Edmonton 1:2n.V.

Colorado – St. Louis 3:4

Calgary – Carolina 1:2

Arizona – Dallas 4:5

New Jersey Devils defencsman John Moore, left, celebrates his game winning goal against the Ottawa Senators with teammates Nico Hischier, right, and Taylor Hall in overtime in an NHL hockey game, Thursday, Oct. 19, 2017 in Ottawa, Ontario. (Sean Kilpatrick/The Canadian Press via AP)

Es hat geklappt: Nico Hischier trifft erstmals in der NHL. Bild: AP/The Canadian Press

«Der Senator-Schlächter» – die Reaktionen auf die ersten NHL-Tore von Nico Hischier

Nach einer kleinen Durststrecke von sechs Spielen hat Nico Hischier seine ersten Tore in der NHL erzielt. Dafür gibt es Lob von Trainer, Teamkollegen, Experten und Fans. 



Die Erleichterung dürfte beim Schweizer Nummer-1-Draft gross sein. Nachdem er im letzten Spiel mit zwei Grosschancen am gegnerischen Torhüter scheiterte, durfte Nico Hischier in seinem siebten NHL-Spiel endlich den ersten Torerfolg feiern.

abspielen

Hischier trifft zum ersten Mal in der NHL. Video: streamable

Und es blieb nicht bei einem Treffer: Nicht einmal zwei Minuten nach dem ersten Tor, legte der Walliser ein zweites nach.

abspielen

Aus fast derselben Position trifft Hischier keine zwei Minuten später erneut. Video: streamable

Die Reaktionen auf den Erfolg lassen natürlich nicht lange auf sich warten. Das sind die besten Zitate und Tweets zu den ersten NHL-Toren Hischiers.

«Man hat es sehen kommen. Er hat hart dafür gearbeitet in jedem Spiel. Es ist grossartig und hochverdient.»

John Hynes, Headcoach New Jersey

Die Devils haben ein cooles GIF für ihren Jungstar 

Lächeln bitte!

«Es fühlt sich gut an. Ich wusste, dass es irgendwann kommt. Ich musste einfach genau gleich weitermachen. Es ist noch ein viel schöneres Gefühl, wenn du das Spiel danach auch gewinnst.»

Nico Hischier

Hat Hischier die Ottawa Senators geschlachtet? 

«Ich will ja nicht angeben, aber ich habe schon am Morgen gesagt, dass Nico heute treffen wird. Er hatte schon im letzten Spiel so viele Chancen und es ist toll zu sehen, dass er endlich belohnt wird.»

Amanda Stein, Devils-Reporter

Andi Cardoso hat es schon vor dem Spiel geahnt

Auch bei seinem früheren Team freut man sich

Nicos Teamkollege Keith Kinkaid kürzt Hischier mit dem Schweiz-Emoji ab

Die berechtigte Folgefrage

Teamkollege Adam Henrique gratuliert auch

Auch aus der Ostschweiz gibt es Gratulationen

Devils Fans zögern keine Sekunde, um gegen die New York Rangers zu sticheln

Auch bekannt als der Ketchup-Effekt

Das bleibt sicher noch lange so 😉

Zum Thema: Alle Nummer-1-Drafts seit 1984 und was sie daraus machten

Hischiers Tor ist eines für die Geschichtsbücher

So sieht es aus, wenn NLA-Teams Frauen anflirten

Video: watson

Schweizer Meilensteine in der NHL

1 / 22
Schweizer Meilensteine in der NHL
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Eishockey-Quiz

Kennst du die kuriosen Namen der AHL-Teams? Wenn nicht, musst du ab ins Farmteam!

Link zum Artikel

Wenn du diese Hockey-Slang-Begriffe nicht kennst, musst du heute für Schweden sein

Link zum Artikel

Du darfst auch so jubeln – wenn du das Topskorer-Quiz bestehst

Link zum Artikel

Erkennst du die NLA-Spieler auch ohne Helm?

Link zum Artikel

Wenn du von einem Hockeyaner nur den Karriereverlauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Link zum Artikel

Kopf oder Zahl? Das 50:50-Quiz zum Schweizer Eishockey Cup 

Link zum Artikel

Zum Saisonstart: Wie viel Prozent Eishockey steckt wirklich in dir? Stelle dich unserem knallharten Psychotest

Link zum Artikel

Erkennst du diese NHL-Stars anhand ihrer Kinderfotos?

Link zum Artikel

Hockey-Stars ohne Helm: Kennst du die Schweizer NHL-Spieler auch abseits des Eisfelds?

Link zum Artikel

Erkennst du diese Hockeyaner nur anhand ihres Karriereverlaufs? – Teil 2

Link zum Artikel

Kennst du dich aus in Hockey-Nordamerika oder suchst du Roman Josi in Näschwil?

Link zum Artikel

Finde es ein für alle Mal heraus: Wie viel Eismeister steckt in dir?

Link zum Artikel

Bist du bereit für die Playoffs? Dann musst du die Hockey-Spieler auch als Emojis kennen

Link zum Artikel

Wir haben Schweizer Eishockey-Grössen etwas umgestylt – erkennst du sie trotzdem?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Die Buffalo Sabres erfinden einen Japaner, um beim NHL-Draft alle reinzulegen

28. Mai 1974: Es ist eine der kuriosesten Episoden der NHL-Geschichte. Im Draft 1974 ziehen die Buffalo Sabres den völlig unbekannten Taro Tsujimoto. Dass ihn niemand sonst auf der Rechnung hat, hat einen einfachen Grund: Der Japaner existiert gar nicht.

Den Stanley Cup haben die Buffalo Sabres noch nie gewonnen. Dafür aber die Herzen aller Fans mit Sinn für Humor.

Der Amateur Draft 1974 zieht sich ewig in die Länge. Die Klubvertreter treffen sich nicht an einem Ort, sondern werden Runde für Runde vom NHL-Präsidenten Clarence Campbell angerufen. Das dauert. Denn Campbell rattert erst die Namen der bereits gedrafteten Spieler herunter und bittet dann einen Klubvertreter um den Namen des Spielers, dessen Rechte sich sein Team sichern will.

George …

Artikel lesen
Link zum Artikel