Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

5 neue Jobs, für die Sepp Blatter wie geschaffen ist 



Geldwechsler in Kairo

FILE - In this Tuesday, April 17, 2007 file photo FIFA, President Joseph Sepp Blatter, gestures after being presented with a traditional Indian headgear at the 70th Anniversary of Indian Football, in New Delhi, India. FIFA President Sepp Blatter said Tuesday June 2, 2015, that he will resign from his position amid corruption scandal. (AP Photo/Manish Swarup, File)

Der Fakir deines Vertrauens: El Sepp Ibn Gott Ibn Ehrlich Ibn Immer Ibn Echtjetzt. Bild: Manish Swarup/AP/KEYSTONE

FILE - In this Thursday, March 29, 2007 file photo FIFA president Sepp Blatter gestures as he tries on Uzbek folk clothes during his visit to Uzbek capital of Tashkent. Blatter is on a trip to Central Asian countries. FIFA President Sepp Blatter said Tuesday June 2, 2015, that he will resign from his position amid corruption scandal. (AP Photo, File)

Kann auch casual: Geldwechsler Blatter. Bild: AP

«Keine Gebühren/No Fee» steht an der Wechselstube «Sepps Basar» in Kairo. Das wäre ja wie Bestechung! Doch abgerechnet wird am Schluss: Du merkst erst zu Hause, dass El Blatter zwar keinen Obulus genommen hat, du aber bloss vier statt acht ägyptische Pfund für einen Franken bekommen hast. Sepp würde tröstend sagen: «Geld allein macht auch nicht glücklich.» Und dabei grinsen.

Taxi-Fahrer in einer grossen, fremden Stadt

epa02711313 FIFA President Swiss Joseph Blatter (R) chats with President of the South American Football Confederation (CONMEBOL), Nicolas Leoz (L), during a barbecue offered to Members of international soccer organizations and special guests at Ypacarai town, 50 kilometers from Asuncion, Paraguay, on 30 April 2011. Leoz will be reelected for the sixth time on May 1st for the during the conference that brings together the top leaders of world football.  EPA/ANDRES CRISTALDO

Endlich angekommen: Die dreistündige Fahrt vom Airport Zürich-Kloten zum Hauptbahnhof Zürich steht Sepps Fahrgast ins Gesicht geschrieben. Sein Chauffeur lächelt versonnen. Bild: EPA

«Aber natürlich ist das der direkteste Weg zum Hotel», sagt dein Chauffeur. Aber warum ist das Taxameter nicht an? Stand im Reiseführer nicht, die Fahrt vom Airport in die Innenstadt dauert bloss zehn Minuten? Du schaust hinaus auf die Hochhäuser der Agglo und denkst, der freundliche ältere Herr am Lenkrad wird dir ja keinen Bären aufbinden. Du lehnst dich zurück und gewinnst in den kommenden beiden Stunden einen ausgiebigen Eindruck der grossen, fremden Stadt. Vertrauen ist gut, Sepp ist besser!

ADAC-Autotester

ZUM RUECKTRITT VON JOSEPH S. BLATTER STELLEN WIR IHNEN AM DIENSTAG, 02. JUNI 2015, FOLGENDES ARCHIVBILD ZUR VERFUEGUNG - FIFA President Sepp Blatter poses after being conferred the First Class Grand Commander royal title from Football Association Malaysia (FAM) President Sultan Ahmad Shah (not pictured), at Royal Pahang Palace in Kuala Lumpur, Malaysia, 17 March 2011. (KEYSTONE/EPA/AHMAD YUSNI)

Stress auf Marbella: Nach einer viertelstündigen Testfahrt ruht sich Autotester Blatter in seinem bescheidenen Hotelzimmer aus.  Bild: EPA

Der ADAC (deutsches Pendant zum TCS) kämpft seit manipulierter Testberichte um das Vertrauen seiner Mitglieder. Sepp Blatter hat jede Menge Erfahrung mit solchen Krisensituationen. Er könnte für neue Sicherheit sorgen. Ich sehe den Walliser Crash Test Dummy schon schreiben: «Bei der einwöchigen Probefahrt auf Marbella überzeugten nicht nur das Fünf-Sterne-Wellness-Hotel und das ausgiebige Freizeitprogramm für die eingeladene Motor-Journaille, sondern auch der attraktive neue ‹BMW Polo S-Klasse›.» Komm, Josef, gib Gas!

Reporter bei der Regenbogen-Presse

epa04213172 (L-R) FIFA President Sepp Blatter, French actor Gerard Depardieu and French director Frederic Auburtin arrive for the screening of 'The Homesman' during the 67th annual Cannes Film Festival, in Cannes, France, 18 May 2014. The movie is presented in the Official Competition of the festival which runs from 14 to 25 May.  EPA/JULIEN WARNAND

Thumbs Up! Sepp auf Tuchfühlung mit den Stars. Bild: EPA

Bild

Tote leben länger – in der «Freizeit im Blick»

Er kennt die Schönen und Reichen, er diniert und parliert mit den Mächtigen dieser Welt. Diese Beziehungen könnten Sepp Blatter von Nutzen sein – wenn er als Promi-Reporter arbeiten würde. Ein weiterer Vorteil: Hier müsste er es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen wie bei der FIFA. Zum Beispiel bei Freizeit im Blick: Am 5. Mai berichtete das Blatt, Karl Moik ringe mit dem Tod. «Ehefrau Edith (71) und die Kinder wachen an seinem Bett», stand dort. Der Volksmusiker ist jedoch bereits am 26. März gestorben, moniert der Medien-Blog «Topf voll Gold» – aber mit solchen Leichen im Keller hätte Herr Blatter gewiss kein Problem.

Verkäufer beim Shopping-TV

abspielen

Besser als das Original: «Switch Reloaded» parodiert den «Astro TV»-Wahrsager Daniel Kreibach. YouTube/Switch reloaded

«Jede Person, die durch ihre Haustür hineingeht, wird automatisch energetisch gereinigt», frohlockt Daniel Kreibach, Verkäufer bei «Astro TV». Er preist den «Berg der Hoffnung» an, ein 2,2 Kilogramm schweres Stück Kristallglas, für das du bloss lumpige 180 Euro überweisen musst (siehe auch «Mattscheibe Rekalked»). Wäre das nicht auch ein Job für Sepp? Die Bergkristalle bringt er aus dem Wallis mit, sich verkaufen kann er wie kein Zweiter und den unverbesserlichen Glauben bringt er ebenfalls mit. Wie sagte der Josef einst? «Wenn die Freunde sagen, ich sei ein Schlitzohr, so höre ich dies gerne.» Na also, passt!

FILE - JUNE 02, 2015: Sepp Blatter has announced that he will resign as FIFA president CURITIBA, BRAZIL - JUNE 20:  FIFA President Joseph Blatter looks on during the 2014 FIFA World Cup Brazil Group E match between Honduras and Ecuador at Arena da Baixada on June 20, 2014 in Curitiba, Brazil.  (Photo by Clive Rose/Getty Images)

Scheibenkleister! Joseph hat's dieser Tage nicht leicht. Bild: Getty Images South America

Und du? Wo siehst du Sepps Zukunft? Und bitte – keine Ausfälligkeiten bei den Vorschlägen. Der arme Mann macht gerade genug durch!

Tschau Sepp – Blatters Karriere in Bildern

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TheMan 03.06.2015 14:39
    Highlight Highlight Also ich finde es Kras das man Blatter ohne Beweise schon Verurteilt. Solang nichts bewiesen worden ist, ist dieser Mann unschuldig. Nur weil gewisse Leute meinen Sie sind was besseres als Herr Blatter. Verurteilen Sie Ihn. Keiner der über Blatter herzieht ist ein Dreckklumpen besser.
  • Fly Boy Tschoko 03.06.2015 14:21
    Highlight Highlight Hausinterner Lebensmittelinspektor bei Carna Grischa
  • Hercules Rockefeller 03.06.2015 14:20
    Highlight Highlight Mein Vorschlag wäre jener des Vorstandes bei GC - dann würde der Hardturm eventuell auch endlich neu gebaut werden. Ganz demokratisch versteht sich.
  • Triumvir 03.06.2015 13:12
    Highlight Highlight Er könnte auch eine neue (Fussball-)Sekte gründen und dann täglich auf einem schönen Walliser Berglein eine lange Bergpredigt halten. Als Mann mit einer derart reinweissen Weste, wird er sicher ein paar (Fifa-)Schäfchen finden, die seinen Predigten - über moralisch einwandfreies, korrektes Verhalten und die Erasatzreligion Fussball - andächtig lauschen werden...
    • Philipp Dahm 03.06.2015 14:31
      Highlight Highlight Und siehe ein blasses Pferd. Und der Reiter, der auf ihm sass, war der Tod. Und die Hölle folgte ihm nach. (Aus den Offenbarungen des Josef)
    • Philipp Dahm 03.06.2015 14:32
      Highlight Highlight Habe ich Pferd geschrieben? Blasses Schaf sollte es doch sein ... ;)
  • Androider 03.06.2015 12:49
    Highlight Highlight Oder der hier:
    Benutzer Bild
    • Philipp Dahm 03.06.2015 14:29
      Highlight Highlight Nice!
  • WC-Entchen 03.06.2015 12:48
    Highlight Highlight Steuerberater oder als Anti-Korruptions-Agent...
    Mit diesen Aufgaben hat er doch auch schon gute Erfahrungen und kennt das "Milieu" ^^
    • Philipp Dahm 03.06.2015 14:31
      Highlight Highlight Aber nur als gemeinnütziger Verein!

Vier Szenarien – so qualifiziert sich die Nati doch noch für die EM 2020

Die 0:1-Niederlage gegen Dänemark in der EM-Qualifikation ist für die Schweiz ein herber Rückschlag. Noch ist die Qualifikation für die Endrunde im kommenden Jahr aber aus eigener Kraft zu schaffen. Dafür braucht es am Dienstag aber dringend einen Sieg gegen Irland.

Doch selbst wenn die Schweiz in zwei Tagen in Genf gegen die Iren erneut patzen sollte, ist die EM-Qualifikation noch möglich. Allerdings bräuchte das Team von Vladimir Petkovic dann Schützenhilfe anderer Teams.

Die vier möglichen …

Artikel lesen
Link zum Artikel