Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Football Soccer - Manchester United v Southampton - Barclays Premier League - Old Trafford - 23/1/16
Manchester United manager Louis Van Gaal looks dejected
Reuters / Andrew Yates
Livepic
EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or

Kann nicht mehr hinsehen: Van Gaal beim 0:1 gegen Southampton.
Bild: Andrew Yates/REUTERS

Van Gaal wollte den Bettel hinschmeissen, aber die Bosse von Manchester United stimmten ihn um

Manager Louis van Gaal hat der Klubspitze nach der 0:1-Heimniederlage von ManU gegen Southampton am Wochenende offenbar seinen Rücktritt angeboten. Diese konnten den Holländer vorerst umstimmen.



Manchester Uniteds stellvertretender Vorsitzender Ed Woodward konnte den Holländer anscheinend davon überzeugen, seine Demissionspläne nicht wahr zu machen – zumindest vorerst, wie englische Medien übereinstimmend berichteten. Heute sollte es weitere Gespräche über die Zukunft von Van Gaal geben.

Unter dem schillernden Coach haben die «Red Devils» auch in dieser Saison die hohen Ansprüche bislang nicht erfüllen können. Der englische Rekordmeister ist nach 23 Runden nur Tabellenfünfter und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf einen Champions-League-Platz. Leader Leicester City ist sogar schon zehn Zähler entfernt.

abspielen

Die Entscheidung am Samstag: Southampton schiesst kurz vor Schluss das Siegtor.
streamable

Mourinho? Guardiola? Giggs?

Fans und Beobachter kritisieren neben den dürftigen Ergebnissen auch die wenig attraktive Spielweise der Mannschaft. Nach der jüngsten Schlappe gegen Southampton waren Van Gaal und seine Profis im Old Trafford ausgepfiffen worden.

Es wird erwartet, dass der Trainer spätestens zum Saisonende gehen muss. Als mögliche Nachfolger gelten José Mourinho, Pep Guardiola oder United-Legende Ryan Giggs. (ram/sda/dpa)

Football Soccer - Newcastle United v Manchester United - Barclays Premier League - St James' Park - 12/1/16
Manchester United manager Louis van Gaal and assistant manager Ryan Giggs before the match
Reuters / Andrew Yates
Livepic
EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or

Rückt der Assist auf? Van Gaal und ManU-Legende Giggs.
Bild: Andrew Yates/REUTERS

Die wichtigsten Transfers im Winter 2016

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Splinter 26.01.2016 11:25
    Highlight Highlight Ich wette um einen Kasten Bier dass ManU sowie Chelsea hinter Leicester sind am Ende der Saison
    • Nicosinho 26.01.2016 13:50
      Highlight Highlight Ich wette mit Dir, dass Leicester NICHT den Kübel holt xD
  • MDM 26.01.2016 09:33
    Highlight Highlight Wieso ? Keiner will den mehr in Manchester haben :( er will sogar schon freiwillig gehen dann lasst ihn doch in Rente gehen ManUnited.....
    • MDM 26.01.2016 10:47
      Highlight Highlight Eine Alternative ist Legende Giggs wieder als Übergangs -Coach ranzulassen oder sogar fix als Cheftrainer einstellen, so könnte er das Kader bis im Sommer sortieren ,kennen sollte er es ja schon bestens. Die Saison ist dieses Jahr aber schon verlorern hoffe wenigstens auf ein CL-Platz.
    • Nicosinho 26.01.2016 13:51
      Highlight Highlight es ist einfach bedenklich, dass man bis jetzt noch keinen TOP Stürmer holen konnte :(

Hühnerhaut garantiert: Hoarau verabschiedet sich mit Büne-Huber-Duett von den YB-Fans

Nach sechs Jahren in gelb und schwarz ist die Zeit des Abschieds gekommen. Guillaume Hoarau hat die Berner Young Boys nach drei Meistertiteln in Folge verlassen. Just an dem Tag, an dem seine Unterschrift beim FC Sion bekannt wird, verabschiedet er sich in den sozialen Medien von den YB-Fans.

Mit Patent-Ochsner-Frontmann Büne Huber hat der Stürmer ein Duett aufgenommen. «Gäub und Schwarz» heisst die angepasste Version von «Scharlachrot» und richtet sich direkt an die Fans des Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel