DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
WM-Qualifikation, 5. Runde
Gruppe C:
Aserbaidschan – Deutschland 1:4 (1:3)
San Marino – Tschechien 0:6 (0:5)
Nordirland – Norwegen 2:0 (2:0
Gruppe E:
Armenien – Kasachstan 2:0 (0:0)
Rumänien – Dänemark 0:0 (0:0)
Montenegro – Polen 1:2 (0:1)
Gruppe F:
England – Litauen 2:0 (1:0)
Schottland – Slowenien 1:0 (0:0)
Malta – Slowakei 1:3 (1:2)
Thomas Müller: Er traf für Deutschland zum 2:1.
Thomas Müller: Er traf für Deutschland zum 2:1.Bild: DAVID MDZINARISHVILI/REUTERS

Deutschland gewinnt gegen Aserbaidschan souverän – England schlägt Litauen

26.03.2017, 20:0527.03.2017, 06:47

Das musst du gesehen haben:

Gruppe C

Deutschland lässt in der WM-Qualifikation nichts anbrennen. Gegen Aserbaidschan gewinnt der Weltmeister 4:1 und bleibt weiterhin makellos.

Beim WM-Qualifikationsspiel in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku kam beim 4:1 für Weltmeister Deutschland nur einmal kurz Spannung auf: Nach 31 Minuten erzielte der in der 2. Bundesliga bei Erzgebirge Aue tätige Dimitrij Nazarov überraschenden das 1:1 für den krassen Aussenseiter; zuvor hatte André Schürrle Deutschland in der 20. Minute standesgemäss in Führung gebracht.

Schürrle bringt Deutschland in Führung.Video: streamable

Doch Nazarovs Ausgleich war für die deutsche Elf Warnschuss und Weckruf zugleich, noch vor der Pause stellte der Weltmeister durch Thomas Müller (36.) und Mario Gomez (45.) auf 3:1 und sorgte für klare Verhältnisse. In der zweiten Halbzeit war es erneut André Schürrle (81.), der zum Endstand von 1:4 traf.

Deutschland ist kurz geschockt. Aserbaidschan gelingt der Ausgleich.Video: streamable

Das zweitplatzierte Tschechien schlägt Schlusslicht San Marino klar und deutlich mit 6:0. Nordirland bezwingt Norwegen dank einem Blitztor von Ward (2. Minute) und einem weiteren Treffer von Washingten mit 2:0.

Die Tabelle

Gruppe E

Armenien ist weiterhin dabei im Kampf um einen Barrage-Platz. Gegen Schlusslicht Kasachstan müssen sie sich aber lange gedulden. Der Siegtreffer durch Henrikh Mchitarjan fällt erst in der 75. Minute.

Der Siegtreffer Armeniens durch Mkhitaryan.Video: streamable

Polen ist in Montenegro lange gefordert, Der 2:1-Siegtreffer durch Piszczek fällt erst in der 82. Minute – ist aber äusserst sehenswert. Kurz vor der Pause hat Lewandowski die Polen in Führung gebracht. In der 63. Minute gelang den Montenegrinern durch Mugosa aber der zwischenzeitliche Ausgleich. Im dritten Spiel dieser Gruppe teilen sich Rumänien und Dänemark in einem torlosen Unentschieden die Punkte.

Der Tolle Siegtreffer von Piszczek.Video: streamable

Die Tabelle

Gruppe F

England ist nach dem 2:0 im Heimspiel gegen Litauen das einzige von 54 europäischen Teams ohne Gegentreffer. Jermain Defoe erzielte nach 22 Minuten das wegweisende 1:0 für den Leader der Gruppe F. Der 34-jährige Stürmer von Sunderland gehörte erstmals seit November 2013 wieder zum Aufgebot des englischen Nationalteams.

Nach einem einjährigen Abstecher in die Major League Soccer (2014) hat der ehemalige Angreifer von Tottenham Hotspur seine Karriere im Norden Englands neu lanciert. Für Sunderland traf Defoe letzte Saison 15 Mal, heuer steht er auch schon wieder bei 14 Treffern in der Premier League.

Joe Hart verschätzt sich, John Stones rettet auf der Linie.Video: streamable
Nach toller Kombination erzielt Vardy das 2:0.Video: streamable

England kann auf Schützenhilfe von Schottland zählen. Die Schotten schlagen mit Slowenien den ersten Verfolger Englands zuhause mit 1:0. Den Siegtreffer erzielt Martin in der 88. Minute. Martin war erst sechs Minuten zuvor eingewechselt worden.

Der Siegtreffer der Schotten.Video: streamable

Die Slowakei gewinnt in Malta auswärts mit 3:1. Die Gäste gingen bereits in der zweiten Minute in Führung, mussten aber nur zwölf Minuten später den Ausgleich hinnehmen. Den Siegtreffer erzielte Gregus kurz vor der Pause. 

Vladimir Weiss trifft herrlich für die Slowakei.Video: streamable

Die Tabelle

Die Telegramme

Aserbaidschan - Deutschland 1:4 (1:3)
Baku. - 30'000 Zuschauer.
Tore: 19. Schürrle 0:1. 31. Nasarow 1:1. 36. Müller 1:2. 45. Gomez 1:3. 81. Schürrle 1:4.
Deutschland: Leno; Kimmich, Höwedes, Hummels, Hector; Kroos (89. Rudy), Khedira; Müller, Draxler (84. Sané), Schürrle; Gomez (61. Özil).
Bemerkung: Deutschland ohne Neuer (verletzt) und Boateng (nicht im Aufgebot).

San Marino - Tschechien 0:6 (0:5)
Serravalle.
Tore: 17. Barak 0:1. 19. Darida 0:2. 24. Barak 0:3. 26. Gebre Selassie 0:4. 43. Krmencik 0:5. 77. Darida (Foulpenalty) 0:6. - Bemerkung: Tschechien mit Vaclik (Basel), ohne Suchy (Basel/Ersatz).

Nordirland - Norwegen 2:0 (2:0)
Belfast.
Tore: 2. Ward 1:0. 33. Washington 2:0.
Bemerkung: Norwegen mit Mohamed Elyounoussi (Basel).

Armenien - Kasachstan 2:0 (0:0)
Jerewan. 
Tore: 73. Mchitarjan 1:0. 75. Ösbilis 2:0. 
Bemerkungen: Armenien ohne Simonjan (Le Mont/Ersatz). 64. Gelb-Rote Karte gegen Malij (Kasachstan).

Rumänien - Dänemark 0:0 (0:0)
Cluj-Napoca.
Bemerkung: Dänemark ohne Lucas Andersen (nicht im Aufgebot/beim U21-Nationalteam).

Montenegro - Polen 1:2 (0:1) 
Podgorica.
Tore: 40. Lewandowski 0:1. 63. Mugosa 1:1. 82. Piszczek 1:2. - Bemerkung: Montenegro ohne Zverotic (Sion/Ersatz). 

England - Litauen 2:0 (1:0)
London, Wembley. - 75'000 Zuschauer.
Tore: 22. Defoe 1:0. 66. Vardy 2:0.
England: Hart; Walker, Keane, Stones, Bertrand; Lallana, Dier, Alli; Oxlade-Chamberlain, Defoe (60. Vardy), Sterling (60. Rashford). 

Schottland - Slowenien 1:0 (0:0)
Glasgow.
Tor: 88. Martin 1:0.

Malta - Slowakei 1:3 (1:2)
Ta'Qali/La Valletta.
Tore: 2. Weiss 0:1. 14. Farrugia 1:1. 41. Gregus 1:2. 84. Nemec 1:3.
Bemerkungen: 79. Gelb-Rote Karte gegen Farrugia (Malta). 91. Gelb-Rote Karte gegen Nemec (Slowakei). (sda)

Ihnen gehört die Zukunft – die 50 besten Fussballer unter 23

1 / 53
Ihnen gehört die Zukunft – die 50 besten Fussballer unter 23
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Palmeiras gewinnt Copa Libertadores ++ Cologna sagt Start ab - zu kalt
Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
Zur Story