Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Video-Grafik zeigt, welche Nationen in der Champions League am häufigsten treffen



Video-Grafiken sind im Trend. Gezeigt haben wir euch bereits

Nun hat der Youtube-Kanal FDOR eine weitere faszinierende Grafik veröffentlicht: die Torschützen der Meisterrunde und Champions League nach Nationen unterteilt. Überraschend ist dabei, wie lange sich Schottland und Ungarn in der Spitzengruppe aufhalten. Weniger überraschend ist, dass in der letzten Dekade neben Brasilien vor allem Portugal und Argentinien extrem aufholen – die Gründe dafür kennst du bestimmt selbst. (zap)

abspielen

Video: YouTube/FDOR

Die wichtigsten Rekordmarken in der Königsklasse

Fussballtalente

Barcelona verliert 16-jährigen Insta-Star – wohin bringt ihn sein Berater Raiola?

Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

Link zum Artikel

So protzt Barcelonas 15-jähriger Xavi von morgen auf Instagram

Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

Link zum Artikel

15 Wunderkinder des Weltfussballs und was aus ihnen geworden ist

Link zum Artikel

Woher der FC Basel seine Talente holt und wie er auch Spätgeborenen ihre Chance gibt

Link zum Artikel

Der erste Schritt zum Fussball-Profi: So wählen die Topklubs die jüngsten Talente aus

Link zum Artikel

Diese 30 Sturm-Talente musst du 2018 auf dem Radar haben – auch zwei Schweizer sind dabei

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Fussballtalente

Barcelona verliert 16-jährigen Insta-Star – wohin bringt ihn sein Berater Raiola?

26
Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

10
Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

7
Link zum Artikel

So protzt Barcelonas 15-jähriger Xavi von morgen auf Instagram

28
Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

6
Link zum Artikel

15 Wunderkinder des Weltfussballs und was aus ihnen geworden ist

17
Link zum Artikel

Woher der FC Basel seine Talente holt und wie er auch Spätgeborenen ihre Chance gibt

1
Link zum Artikel

Der erste Schritt zum Fussball-Profi: So wählen die Topklubs die jüngsten Talente aus

6
Link zum Artikel

Diese 30 Sturm-Talente musst du 2018 auf dem Radar haben – auch zwei Schweizer sind dabei

15
Link zum Artikel

Fussballtalente

Barcelona verliert 16-jährigen Insta-Star – wohin bringt ihn sein Berater Raiola?

26
Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

10
Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

7
Link zum Artikel

So protzt Barcelonas 15-jähriger Xavi von morgen auf Instagram

28
Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

6
Link zum Artikel

15 Wunderkinder des Weltfussballs und was aus ihnen geworden ist

17
Link zum Artikel

Woher der FC Basel seine Talente holt und wie er auch Spätgeborenen ihre Chance gibt

1
Link zum Artikel

Der erste Schritt zum Fussball-Profi: So wählen die Topklubs die jüngsten Talente aus

6
Link zum Artikel

Diese 30 Sturm-Talente musst du 2018 auf dem Radar haben – auch zwei Schweizer sind dabei

15
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans Franz 09.04.2019 18:35
    Highlight Highlight Interessant ist auch das CR7 nicht nur der Beste Torschütze sondern auch die meisten Assists gegeben hat!
    scheint doch ein Team Player zu sein ;)
  • Desoxyribonukleinsäure 09.04.2019 17:00
    Highlight Highlight Beeindruckend finde ich auch, dass Ronaldo und Messi von ihren Ländern, welche ja beide sehr viele begnadete Fussballer hervorgebracht haben, über die ganzen 63 Jahre CL trotzdem für einen Anteil von 19% bzw 17% aller CL Tore ihrer Länder verantwortlich sind.
    Zeigt einfach wieder einmal, was für Ausnahmespieler beide sind!
  • elnino 09.04.2019 15:23
    Highlight Highlight Hat mich fast schon ein bisschen traurig gemacht so wie Schottland nach hinten durchgereicht wurde

    • leu84 09.04.2019 19:27
      Highlight Highlight Ein Denis Law oder Kenny Dalgish haben wohl ihren Hauptanteil geleistet. Die Glasgower Klubs waren auch immer gut vertreten und bis vor dem Bosman-Urteil spielten meistens Schottische/Britische Spieler. In den 00er kamen mehrheitlich treffsichere nicht-Schottische Stürmer (z.B. H. Larsson). Seit dem Zwangsabstieg von Glasgow Rangers wird es nicht einfacher.
  • salamandre 09.04.2019 15:04
    Highlight Highlight Ganz Geil. Ewig lange dachte ich das Ding kann unmöglich stimmen da mir Brasilien fehlte
  • Hein Doof 09.04.2019 14:42
    Highlight Highlight Wieviele Tore hat die Schweiz?
    • balabala 09.04.2019 15:04
      Highlight Highlight 235 sind`s.
      Die meisten davon hat Claudio Sulser mit 11
    • Sandro Zappella 09.04.2019 15:07
      Highlight Highlight Gemäss transfermarkt.ch sind es 235 Tore.

      Claudio Sulser führt die Schweizer Rangliste mit 11 Toren vor Alex Frei (8) an.

Petr Cech steht wieder zwischen die Pfosten – aber er hat die Sportart gewechselt

Damit hat wohl kaum jemand gerechnet: Die tschechische Goalielegende Petr Cech, jahrelang bei Chelsea und bis diesen Sommer bei Arsenal tätig, kehrt ins Tor zurück. Allerdings nicht etwa als Fussballgoalie.

Nein, der 37-Jährige hat sich Guildford Phoenix, einem Eishockeyteam aus der vierthöchsten englischen Liga, angeschlossen, wie diverse Medien und auch Eliteprospects bestätigen.

«Nach 20 Jahren Profifussball wird das für mich eine wunderbare Erfahrung. Ich kann den Sport ausüben, den ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel