bedeckt
DE | FR
34
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Manchester United beendet das Kapitel Cristiano Ronaldo endgültig

Manchester United's Cristiano Ronaldo walks on to the pitch for the warmup before the Premier League soccer match between Everton and Manchester United at Goodison Park, in Liverpool, England, Sunday  ...
Wird in Zukunft nicht mehr für Manchester United auflaufen: Cristiano Ronaldo.Bild: keystone

Manchester United beendet das Kapitel Cristiano Ronaldo endgültig

Cristiano Ronaldo und Manchester United gehen ab sofort getrennte Wege. Die «Red Devils» lösen den Vertrag mit dem Portugiesen in beidseitigem Einvernehmen auf.
22.11.2022, 18:5123.11.2022, 07:17

Cristiano Ronaldo ist nicht mehr länger Spieler von Manchester United. Nach dem sein Interview mit dem englischen Journalisten Piers Morgan für viel Aufsehen gesorgt hat, herrscht nun endlich Klarheit. Im Interview kritisierte CR7 nicht nur die Besitzer von Manchester United, sondern auch generell den Klub und seinen Trainer Erik ten Hag.

Die Red Devils teilten auf der Vereinshomepage mit, dass man sich mit dem 37-Jährigen darauf geeinigt habe, den Vertrag sofort aufzulösen.

Der Klub bedankt sich dennoch bei Ronaldo für seinen Einsatz. CR7 stand für United insgesamt 346 Mal auf dem Platz und erzielte dabei 145 Treffer.

Ronaldo selbst liess sich wie folgt zitieren: «Ich liebe Manchester United und seine Fans, dies wird sich auch niemals ändern. Jetzt ist der richtige Moment für eine neue Herausforderung gekommen. Ich wünsche Manchester United für die Zukunft nur das Beste.»

Mit der Vertragsauflösung stehen dem Portugiesen nun alle Möglichkeiten offen, sich seinen neuen Arbeitgeber auszusuchen. Wo es den Stürmer nach der WM hinzieht, ist allerdings noch offen. (mom)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der Fussball-WM 2022 in Katar

1 / 88
Die besten Bilder der Fussball-WM 2022 in Katar
quelle: keystone / ashley landis
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Kein Bock: Reggaeton-Star Maluma verlässt Studio bei WM-Frage zu Menschenrechten

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

34 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
banda69
22.11.2022 19:15registriert Januar 2020
....ohne Worte.
Manchester United beendet das Kapitel Cristiano Ronaldo endgültig\n....ohne Worte.
15712
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pius79
22.11.2022 18:56registriert September 2020
Am Black Friday ist er zu einem Schnäppchen zu haben - LOL
8623
Melden
Zum Kommentar
avatar
Skunk42
22.11.2022 18:57registriert Februar 2022
Zusammen mit Messi zu Inter Miami!
6014
Melden
Zum Kommentar
34
Du willst kein Skirennen verpassen? Hier der Kalender zum Ski-Weltcup 2022/23

Endlich ist es wieder so weit: Die Ski-Saison ist gestartet! Allerdings mit einigen Hürden: Die Rennen in Sölden, Zermatt und Lech Zürs mussten alle abgesagt werden.
Nun geht es aber so richtig los – und die Schweizerinnen und Schweizer legen ordentlich vor: Bei bislang acht gefahrenen Rennen stand in sieben davon eine oder einer von ihnen auf dem Podest, viermal zuoberst.

Zur Story