DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die wichtigsten Spiele des Tages:

Union Berlin hat in Finnland keine Mühe.
Union Berlin hat in Finnland keine Mühe.
Bild: keystone

Union Berlin siegt bei Europa-Comeback locker – Tottenhams B-Elf verliert

19.08.2021, 22:2320.08.2021, 07:03

KuPS – Union Berlin 0:4

Urs Fischers Union Berlin bekundet bei der Rückkehr auf die europäische Bühne keine Mühe. Sie entscheiden das Playoff-Duell mit dem finnischen Klub Kuopion Palloseura bereits im Hinspiel dank eines 4:0-Auswärtssiegs.

Awoniyi bringt Union früh in Führung.
Video: streamable
Kruse doppelt sogleich nach.
Video: streamja
Awoniyi stellt noch vor der Pause auf 0:3.
Video: streamable
Voglsammer setzt den Schlusspunkt der Partie.
Video: streamja

KuPS – Union Berlin 0:4
Tore: 7. Awoniyi 0:1, 29. Kruse 0:2, 31. Awoniyi 0:3, 92. Voglsammer 0:4.

Paços de Ferreira – Tottenham 1:0

Tottenham Hotspur, das auswärts in Portugal mit einer B-Elf ohne Stars wie Son, Kane oder Dele Alli antritt, verliert gegen Paços de Ferreira mit 1:0. Den einzigen Treffer der Partie erzielt Lucas Silva kurz vor der Pause.

Lucas Silva bringt die Hausherren in Führung.
Video: streamable

Paços de Ferreira – Tottenham 1:0
Tore: 45. Lucas Silva 1:0.

Trabzonspor – AS Rom 1:2

Die AS Rom gewinnt das Hinspiel gegen den türkischen Vertreter Trabzonspor auswärts mit 2:1. Den Siegtreffer erzielt der Usbeke Eldor Shomurodov in der 86. Minute.

Rom geht dank Pellegrini in Führung.
Video: streamable
Cornelius gleicht für Trabzonspor wieder aus.
Video: streamable
Shomurodov schiesst Rom zum Sieg.
Video: streamable

Trabzonspor – AS Rom 1:2
Tore: 55. Pellegrini 0:1, 64. Cornelius 1:1, 81. Shomurodov 1:2.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die wichtigsten Transfers des Sommers 2021

1 / 79
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2021
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Vanessa und Aya konfrontieren sich mit Klischees über Volleyballerinnen und Fussballerinnen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die teuerste Startelf der Geschichte verliert 0:1 – das lief am Fussball-Wochenende

Bundesliga, Premier League und Primera Division sind zurück. Wir sagen dir, was du am Wochenende aufgrund des schönen Wetters in Europas Spitzenfussball vielleicht verpasst hast.

Noch immer wird über einen möglichen Wechsel von Tottenhams Stürmerstar Harry Kane zu Manchester City spekuliert. Kane äusserte den Wechselwunsch bereits, doch «Spurs»-Geschäftsführer Daniel Levy hat am Sonntag verkündet, dass er ein 150-Millionen-Angebot von ManCity abgelehnt hat.

Obwohl man bei Tottenham offensichtlich weiterhin mit Kane plant, spielte der Stürmer am Sonntagnachmittag nicht. Denn der Gegner hiess ausgerechnet Manchester City. Der offizielle Grund, weshalb der 28-Jährige …

Artikel lesen
Link zum Artikel