Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Im Liga-Spiel gegen Crystal Palace liess sich Granit Xhaka von Fans provozieren. bild: sky

Xhaka nach Eklat bei Auswechslung nicht mehr Arsenal-Captain



Eine grosse Überraschung ist es nicht, aber nun ist es Fakt: Granit Xhaka ist nicht mehr Captain von Arsenal. Trainer Unai Emery hat entschieden, dass das Amt neu der Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang bekleidet.

Emery hat vor dem Europa-League-Spiel gegen Vitoria Guimaraes bestätigt, dass Xhaka die Kapitänsbinde entzogen worden ist. Die Reise nach Portugal machte der Schweizer Nationalspieler nicht mit.

«Ich wünsche, deine Tochter kriegt Krebs»

Mit finsterer Miene, provokanten Gesten und Fluchwörtern hatte Xhaka kürzlich im Spiel gegen Crystal Palace bei seiner Auswechslung nach einer Stunde das Spielfeld verlassen. Pfiffe und Buhrufe von den eigenen Fans hatten den Captain begleitet, der die Unzufriedenen mit Armbewegungen und einer Hand am Ohr zynisch dazu aufforderte, ihren Unmut doch noch etwas lauter zu äussern.

Xhaka äusserte sich erst einige Tage später zum Vorfall. Die wiederholt beleidigenden Kommentare in den letzten Wochen und Monaten an den Spielen und in den sozialen Netzwerken hätten ihn zutiefst verletzt, schrieb er, wobei er konkrete Beispiele nannte: «Wir werden dir die Beine brechen», «Tötet seine Frau» oder «Ich wünsche, deine Tochter kriegt Krebs». Die Ablehnung der Fans bei der Auswechslung hätte das Fass zum überlaufen gebracht. Xhaka entschuldigte sich für sein Verhalten bei denjenigen Fans, die den Klub, das Team und ihn positiv unterstützen würden. (ram/sda)

Alle Bayern-Trainer im 21. Jahrhundert und ihre Erfolge

Ninja Warriors Switzerland – die besten Fails

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

43
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

43
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

42
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
42Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • really 06.11.2019 10:54
    Highlight Highlight hahahah Aubameyang....
    mein Gott dieses Arsenal ist sehr tief gesunken.

    Xhaka hat/hatte einige aussetzter aber ist denn noch einer der besten 6er... Torgefährlich dazu!

    wenn die Schieflage eines Clubs auf den schultern eines Captain ausgetragen wird... dieser Club ist Feige.

    wie wäre es wenn man sich schützend vor einen Spieler/Angestellten stellen würde....???
  • Drunken Master 06.11.2019 10:43
    Highlight Highlight Versteht mich nicht falsch, Aubameyang ist ein top Spieler. Aber das kann doch nur ein (weiterer) Witz sein. Arsenal hat echt ein Identifikationsproblem...
  • Smile1nce 06.11.2019 09:17
    Highlight Highlight 4 Captains :D Und Auba als 1.? Bei Arsenal läuft aber wirklich alles falsch. Finde ich gut, auch die Fans haben es verdient. Kommt halt wenn man nur noch afrikanische und chinesische Fans hat, welche nur bei Erfolg hinter der Mannschaft stehen.
  • why_so_serious 06.11.2019 09:09
    Highlight Highlight Arsenal-Fans in a nutshell:
    Wenger out!
    Özil out!
    Xhaka out!
    Wenger pls back
    Özil pls back
    ...
  • Kiro Striked 06.11.2019 08:31
    Highlight Highlight Gerade bei solchen Beleidigungen muss man sch doch als Arsenal Fragen, also die Mannschaft, ob man generell so weitermachen will, mit den Fans.

    Also "du bist ein Arschloch" ist ja eine Sache... Aber sowas wie "Tötet seine Frau"... Wow sowas geht dann schon deutlich zu weit und Arsenal sollte sich schämen, dass eine Solche Fankultur sich überhaupt entwickeln konnte. Ich als Arsenal, würde die nächsten 10 Spiele ohne Fans spielen und diese Extrempersonen an den Pranger stellen, öffentlich.

    Granit ist nicht Sympatisch für mich, aber solche "Wünsche" und Beleidigungen hat niemand verdient.
  • Team Insomnia 06.11.2019 07:13
    Highlight Highlight Das Wort „Weltklasse“ kommt plötzlich nicht mehr vor🤔. Was los?
    • Manuel Schild 06.11.2019 08:36
      Highlight Highlight Eine seiner Weltklasse-Leistungen kommt bei dir oft im Schlaf vor so wie es aussieht. 😂
    • Team Insomnia 06.11.2019 08:55
      Highlight Highlight @Manuel: wach ist der WeltklasseSeitenscheitel auch nur schwer zu ertragen😂
  • Phrixus 06.11.2019 06:08
    Highlight Highlight Der ultimative Kindergarten bei Arsenal!
  • Goldjunge Krater 06.11.2019 06:04
    Highlight Highlight Xhaka sollte nun zum FC Sion wechseln
    • Team Insomnia 06.11.2019 07:08
      Highlight Highlight So viel Wahnsinn besitzt nicht mal CC 😂.
  • maxi 06.11.2019 05:51
    Highlight Highlight Schön zusehen das auch Granit mal die Konsequenzen seines Handels tragen muss.
  • GhettoGünther 06.11.2019 05:45
    Highlight Highlight Er sollte jetzt zu den Spurs oder Chelsea wechseln😉
    • Team Insomnia 06.11.2019 07:03
      Highlight Highlight Roter Stern Belgrad sucht noch einen durchschnittlichen Mittelfeldspieler?
  • SörgeliVomChristophNörgeli 06.11.2019 03:59
    Highlight Highlight Kann mir als Dortmund-Fan mal ein Arsenal-Fan erklären, warum man in London den Granit X. hasst? Ich habe in der NZZ, dem Tagi, dem Blick etc. Artikel gelesen, und ich bin nichtt schlau geworden.
    • dave1771 06.11.2019 07:12
      Highlight Highlight Weil er extrem viele Fehler macht die zu Toren oder Penaltys führen. Siehe NLD. Zudem verlangsamt er das Spiel extrem. Hassen tut ihn niemand, er ist einfach nicht der beliebteste...
    • Theor 06.11.2019 08:16
      Highlight Highlight Das steht in der Boulevardpresse (20min) - die Fans sind der Meinung, er kassiere zu viele Karten, sei zu langsam und als Captain ist er sowieso der Sündenbock, wenn es dem Teamals ganzes nicht mehr läuft.

      Ob die Vorwürfe aber auch stimmen, muss dir jemand anderes beantworten. Ich habe keine Ahnung, da ich kein Fussball schaue.
    • Manuel Schild 06.11.2019 08:27
      Highlight Highlight Bei Arsenal haben sie einen Pöbel der auf Youtube und in den sozialen Medien gross ist. Die haben sich dieses Jahr auf Xhaka eingeschossen. Das machen sie jedes Jahr. Bellerin und Ramsey wurden genau so übel von diesen Leuten angegangen wie etlich andere und sogar Wenger. Anfangs Jahr sahen die meisten Xhaka als Captain und Stammspieler. Dann kippte das weil diese Leute ihn als Sündenbock für die fehlenden Ergebnisse und Spielweise sahen. Ohne ihn sieht das Spiel aber noch viel schlechter aus. Fazit: Die Fans wissen Arsenal ist nicht gut genug, unter anderem ist nun Xhaka der Sündenbock.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Jo Blocher 06.11.2019 03:14
    Highlight Highlight Arsenal weiter im Kriechgang vor den eigenen "Fans".
  • 54er 06.11.2019 00:38
    Highlight Highlight Also bestimmen jetzt neu die Fans den Captain oder wie ? 😂🤦🏻‍♂️
  • Sanchez 05.11.2019 23:45
    Highlight Highlight Seit dem Auszug aus dem Highbury gehts ja praktisch nur noch downwards mit den Gunners. Diese „Fans“ nur noch überheblich und anmassend.
    Granit ist gut beraten, das sinkende Schiff im Winter (Dortmund, Gladbach, aber ja nicht Italien) zu verlassen..
  • dave1771 05.11.2019 23:15
    Highlight Highlight Alle diese Anti Auba Kommentare. Ja er ist nicht gut gegangen bei Bvb. Aber bei Arsenal hat er innerhalb des Teams und bei den Fans eine riesen Stellung. Auch beliebt bei ehemaligen wie Henry oder Wrighty. Definitiv besser als Xhaka!
  • Eight5 aka Zäme aka Erklärbart 05.11.2019 22:08
    Highlight Highlight Rückgrat wohl ein Fremdwort für Emery. Und überhaupt Arsenal.
    • Victor Paulsen 06.11.2019 06:13
      Highlight Highlight Emery kann selber froh sein wenn er seinen posten behält
  • PlayaGua 05.11.2019 21:26
    Highlight Highlight Xhaka sollte diesen peinlichen Verein im Winter verlassen.
    • Team Insomnia 05.11.2019 23:18
      Highlight Highlight Okay.

      Aber wohin soll er denn wechseln?

      Habe gehört der FK Prischtina aus der 1.Kosovarischen Liga sucht noch Spieler?
    • Team Insomnia 06.11.2019 00:07
      Highlight Highlight Wohin soll er den Verein verlassen?
      Zum FK Prischtina, erste kosovarische Liga?
    • Victor Paulsen 06.11.2019 06:12
      Highlight Highlight Er sollte ihn verlassen richtig, endlich hast du mal begriffen was alle Arsenal fans wollten
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sloping 05.11.2019 21:23
    Highlight Highlight Auba ist der perfekte Captain...Der steht für so ziemlich alles Hässliche des modernen Fussballs. Und eine wahre Identifikationsfigur noch dazu....Da läuft so ziemlich alles falsch bei Arsenal was falsch laufen kann.
    • Amboss 05.11.2019 21:35
      Highlight Highlight Na immerhin hat er sich ja ziemlich fest dafür eingesetzt, bei diesem Verein spielen zu können ;)

      Insofern ist das Captain-Amt schon gerechtfertigt
    • Clank 05.11.2019 21:52
      Highlight Highlight Auba ist momentan der einzige Arsenal Spieler der seine Leistung bringt.
      Keine Ahnung was du zu meckern hast.
    • Caere77 06.11.2019 04:12
      Highlight Highlight Er hat null Identifikationssinn, zero Führungsqualitäten, niente Teamspirit und ist ein geborener Egoist. Eine ziemlich schlechte Entscheidung von einem Coach, der nur noch auf einem Stuhl mit drei Beinen sitzt. Plus ja, ein erbärmlicher Verein ist das geworden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Manuel Schild 05.11.2019 21:20
    Highlight Highlight 3.5 Jahre Stammspieler und Captain bei Arsenal sind absolut sehenswert. Mal sehen wo der Weg führt. Hoffe nur das beste für Xhaka! 👍🙏
    • Globinchen 06.11.2019 04:02
      Highlight Highlight Captain für 9 Spiele, wahrlich darauf kann er stolz sein.
    • Victor Paulsen 06.11.2019 06:14
      Highlight Highlight Und 9 schlechte Spiele
  • Luca Regnipuzz 05.11.2019 21:17
    Highlight Highlight Das ist doch überhaupt kein Problem. Das nimmt den Druck. Aber ausgerechnet Aubameyang?! 🙈
    • ta0qifsa0 05.11.2019 21:27
      Highlight Highlight mangels Alternativen..
    • dave1771 05.11.2019 21:40
      Highlight Highlight was ist an Auba falsch?
    • Matterhorn 05.11.2019 21:41
      Highlight Highlight Man könnte ja mal so ein grölenden Fan auf den Rasen stellen?

Der Fall Xhaka zeigt, was für verwöhnte Schnösel viele Fussball-Fans geworden sind

Granit Xhaka ist beim FC Arsenal als Captain nicht mehr tragbar. Seine Reaktion während der Auswechslung ist unverzeihlich. Ebenso unverzeihlich ist jedoch der Umgang der verzogenen Fans mit dem Schweizer Nationalspieler.

Granit Xhaka hat bei Arsenal London eine besondere Aufgabe. Er soll das Team als Captain anführen und mitreissen.

Doch der Schweizer Nationalspieler wird seiner Rolle derzeit nicht gerecht. Er zieht eine Seuchensaison ein – und wird dafür schon länger als Hauptschuldiger an den schwachen Leistungen des Teams von Fans und Medien an den Pranger gestellt.

Definitiv zum Bruch ist es gestern Abend gekommen. Bei seiner Auswechslung gegen Crystal Palace (2:2) nach 60 Minuten lässt sich Xhaka viel Zeit, …

Artikel lesen
Link zum Artikel