Sport
Fussball

WM 2022 in Katar: England ist fast fix dabei, Schottland in den Playoffs

epa09579177 Fans of Scotland during the FIFA World Cup 2022 group F qualifying soccer match between Moldova and Scotland in Chisinau, Moldova, 12 November 2021. EPA/DUMITRU DORU
Für die «Tartan Army» lohnte sich die Reise nach Moldawien.Bild: keystone

England quasi fix an der WM – Schottland löst das Ticket für die Playoffs

12.11.2021, 22:5312.11.2021, 23:02
Mehr «Sport»
Inhaltsverzeichnis

Gruppe C

Nordirland – Litauen 1:0

1:0 Nordirland: Eigentor Benas Satkus (17.).Video: streamja

Nordirland - Litauen 1:0 (1:0)
Belfast. - SR Vad (HUN). - Tor: 18. Satkus (Eigentor) 1:0.

Die letzte Runde

Am Montag (20.45 Uhr) kommt es zu diesen beiden Partien:

  • Schweiz – Bulgarien
  • Nordirland – Italien

Gruppe F

Moldawien – Schottland 0:2

24 Jahre nach seiner bislang letzten WM-Teilnahme 1998 könnte Schottland in Katar wieder an einer Weltmeisterschaft dabei sein. Nach dem Auswärtssieg in Chisinau steht die Qualifikation des EM-Teilnehmers 2020 für die Playoffs im März fest. Die Schotten nahmen bislang acht Mal an einer WM teil – und blieben jedes Mal in der Vorrunde hängen.

0:1 Schottland: Nathan Patterson (38.).Video: streamja
0:2 Schottland: Che Adams (65.).Video: streamja

Damit sind in der Gruppe F die beiden wichtigsten Entscheidungen gefallen. Dänemark hat sich direkt für die WM 2022 qualifiziert und Schottland ist nicht mehr von Rang 2 zu verdrängen.

Moldawien - Schottland 0:2 (0:1)
Chişinău. - SR Jovanovic (SRB). - Tore: 38. Patterson 0:1. 65. Adams 0:2.

Österreich – Israel 4:2

0:1 Israel: Nir Bitton (32.).Video: streamja
1:1 Österreich: Marko Arnautovic (51.).Video: streamja
1:2 Israel: Dor Peretz (58.).Video: streamja
2:2 Österreich: Louis Schaub (62.).Video: streamja
3:2 Österreich: Louis Schaub (72.).Video: streamja
4:2 Österreich: Marcel Sabitzer (84.).Video: streamja

Österreich - Israel 4:2 (0:1)
Klagenfurt. - SR Hategan (ROU). - Tore: 33. Bitton 0:1. 51. Arnautovic 1:1. 59. Peretz 1:2. 62. Schaub 2:2. 72. Schaub 3:2. 84. Sabitzer 4:2. - Bemerkungen: Österreich ohne Lindner (Basel/Ersatz).

Dänemark – Färöer Inseln 3:1

Beinahe hätte Dänemark auch im neunten Spiel seine weisse Weste behalten. Doch ausgerechnet Fussballzwerg Färöer beendete die sagenhafte Zu-Null-Bilanz mit einem Tor in der 89. Minute. So steht Dänemark bei neun Spielen, neun Siegen und einer Tordifferenz von 30:1 – immer noch ziemlich stark.

2:0 Dänemark: Jacob Bruun Larsen (63.).Video: streamja
1:2 Färöer: Klaemint Olsen (89.).Video: streamja
3:1 Dänemark: Joakim Maehle (93.).Video: streamja

Dänemark - Färöer 3:1 (1:0)
Kopenhagen. - SR Petrescu (ROU). - Tore: 18. Skov Olsen 1:0. 63. Bruun Larsen 2:0. 89. Olsen 2:1. 90. Maehle 3:1.

Die letzte Runde

Am Montag (20.45 Uhr) kommt es zu diesen drei Partien:

  • Schottland – Dänemark
  • Österreich – Moldawien
  • Israel – Färöer Inseln

Gruppe I

England – Albanien 5:0

Rechnerisch ist das WM-Ticket zwar noch nicht im Sack, dennoch dürfen sich Englands Funktionäre bereits nach einem WM-Quartier umsehen. Dank dem hohen Heimsieg gegen Albanien bleibt es bei drei Punkten Vorsprung auf Polen, und da die «Three Lions» bloss noch die Pflichtaufgabe San Marino abhaken müssen, wird sich an der Ranglistenspitze mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit nichts mehr verändern.

1:0 England: Harry Maguire (9.).Video: streamja
2:0 England: Harry Kane (18.).Video: streamja
5:0 England: Harry Kane (45.+1).Video: streamja

England - Albanien 5:0 (5:0)
London. - SR Buquet (FRA).
Tore: 9. Maguire 1:0. 18. Kane 2:0. 28. Henderson 3:0. 33. Kane 4:0. 45. Kane 5:0.
England: Pickford; Walker, Maguire, Stones; James (76. Alexander-Arnold), Henderson, Phillips (63. Bellingham), Chilwell; Foden (63. Grealish), Kane (63. Abraham), Sterling (76. Smith Rowe).
Bemerkungen: Albanien ohne Lenjani (GC/Ersatz).

Andorra – Polen 1:4

Der Anpfiff des Schiedsrichters war noch kaum verhallt, da war die Partie für Ricard Fernandez schon vorbei. Der Andorraner sah für ein Foul nach zehn Sekunden (!) einen rekordverdächtig frühen Platzverweis:

Video: streamja

Es dauerte bloss fünf Minuten, da nutzte Favorit Polen die Überzahl ein erstes Mal aus. Weltfussballer Robert Lewandowski eröffnete das Skore und die Frage nach dem Sieger war damit bereits beantwortet. Für Polen führt der Weg nach Katar über die Playoffs.

Andorra - Polen 1:4 (1:3)
Andorra la Vella. - SR Beaton (SCO). - Tore: 5. Lewandowski 0:1. 11. Jozwiak 0:2. 45. Vales 1:2. 45. Milik 1:3. 73. Lewandowski 1:4. - Bemerkung: 1. Rote Karte gegen Fernandez (Andorra).

Ungarn - San Marino 4:0 (2:0)
Budapest. - SR Glova (SVK). - Tore: 6. Szoboszlai 1:0. 22. Gazdag 2:0. 83. Szoboszlai 3:0. 88. Vecsei. 4:0.

Die letzte Runde

Am Montag (20.45 Uhr) kommt es zu diesen drei Partien:

  • San Marino – England
  • Polen – Ungarn
  • Albanien – Andorra

(ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alle Stadien der WM 2022 in Katar
1 / 18
Alle Stadien der WM 2022 in Katar
Lusail Iconic Stadium in Lusail – Kapazität: 86'250 Zuschauer – 2022 eröffnet.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
So geht Smalltalk mit Dance-Moves
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Wen zaubert Yakin gegen Deutschland aus dem Hut? Bislang gingen seine Pläne auf
Der Achtelfinal-Einzug an der EM 2024 ist so gut wie fix. Nun wartet zum Abschluss der Vorrunde der grosse Leckerbissen: Das Duell mit Gastgeber Deutschland. Breel Embolo dürfte erstmals von Beginn an stürmen.

Die «Pflicht» ist abgehakt, nun geht es für die Schweizer Nati zur «Kür». Nach dem 3:1-Sieg gegen Ungarn und dem 1:1 gegen Schottland muss viel passieren, damit die Schweiz die Achtelfinals noch verpasst.

Zur Story