Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Notfall-Guide für Sportfreaks – heute: 20 spannende Sport-Bücher

Team watson
Team watson



Für Schweizer Sport-Freaks steht durch das Veranstaltungsverbot bis am 15. März eine schwierige Zeit an. Was sollen sie also anfangen mit der neu gewonnenen Zeit? Wir haben Ideen gesammelt, wie das Sportler-Herz in den kommenden Tagen, wenn nicht sogar Wochen, entschädigt wird.

Heute mit empfehlenswerten Sport-Büchern.

Das Wunder von Castel di Sangro

Ein kleines Dorf in den Abruzzen, 5000 Einwohner, wenig los. Der örtliche Fussballklub tummelt sich in den Niederungen der Amateurligen, bis ein Bauunternehmer ein wenig Geld in die Hand nimmt, der Trainer ganze Arbeit leistet und das Team siegt und siegt. Bis Castel di Sangro in der Serie B steht.

Mitte der 90er-Jahre ist das und als der amerikanische Autor Joe McGinnis davon hört, macht er sich auf nach Italien, um die Mannschaft durch die Saison zu begleiten. Sollte es die Truppe entgegen aller Erwartungen schaffen, die Klasse zu halten? Dass der Bauunternehmer auch durch zwielichtige Geschäfte an sein Vermögen gekommen ist, wird nicht verschwiegen. Es geht um Schmiergelder, die Mafia – und Woche für Woche gegen den Abstieg.

Ralf Meile

Bild

bild: kiwi

Robert Enke – Ein allzu kurzes Leben

Die Biografie zu Deutschlands ehemaligem Nationaltorhüter Robert Enke, der sich 2009 das Leben nahm. Das Buch handelt von einem Tabuthema im Fussball: Schwäche zeigen. Enke litt an schweren Depressionen, in der ganzen Fussballer-Blase wusste bis zu seinem Suizid keiner davon.

Ein wichtiges Buch, das nicht vergessen werden sollte. Denn speziell Journalisten – aber auch viele Fans – haben wenig Bewusstsein für die Menschen hinter den Profis. Dementsprechend harsch fällt jeweils Kritik und Umgang mit den Fussballern aus. Nur schon, um sich wieder mal daran zu erinnern, ist die Biografie von Robert Enke eine Pflichtlektüre.

Sandro Zappella

Bild

bild: piper

Hockey Plays and Strategies

Wenn man als Hockey-Fan mit dem Trainer des Lieblingsteams unzufrieden ist, bringt man gerne die beliebte Floskel: «Der hat ja kein System.»

Doch weisst du überhaupt, welche Systeme es im Eishockey gibt? Dieses Buch erklärt dir alle möglichen Spielzüge – sei es beim Spielaufbau, im Forechecking oder im Powerplay. Damit es nicht zu trocken wird, ist natürlich alles schön übersichtlich illustriert. So kannst du richtig mitreden.

Adrian Bürgler

Bild

bild: human kinetics

In eisige Höhen

Der amerikanische Journalist und Bergsteiger Jon Krakauer nimmt den Auftrag an, eine Reportage über den Aufstieg auf den Mount Everest zu schreiben. Geplant war ein Beitrag für ein Magazin. Doch die Ereignisse überstürzen sich und Krakauer schreibt ein packendes Buch. Eindrücklich und detailreich schildert er den Kampf des Menschen gegen den legendären Berg, gegen die Kälte und das schlechte Wetter – und wie mehrere Expeditions-Mitglieder diesen Kampf verlieren.

Ralf Meile

Bild

Lucky Loser

Felix Hutt war mal ein grosses Tennistalent, das den Sprung zu den Profis aber nie schaffte. Das fuchst den Deutschen und als er im TV mitverfolgt, wie Roger Federer auch im «hohen Alter» noch erfolgreich Tennis spielt, setzt er mittlerweile 37-jährig sein Vorhaben in die Tat um: Er macht alles, um einen ATP-Punkt zu gewinnen und es damit einmal im Leben in die Weltrangliste zu schaffen.

Ich habe Hutts Kampf um diesen vermaledeiten Punkt in einem Zug verschlungen. Von Seite zu Seite hoffte ich mehr, dass sein grosser Traum in Erfüllung geht. Mitreissend und unterhaltsam schildert er seine Reise, die ihn nicht nach Wimbledon oder Paris führt, sondern an Turniere fernab der grossen Tennis-Bühne in Uganda, Pakistan oder Kambodscha.

Ralf Meile

Bild

bild: ullstein

Absolute Dynamite

27 Fussballgeschichten aus Grossbritannien. Das sagt eigentlich schon alles und müsste reichen, um das Buch zu lesen.

Reto Fehr

Bild

bild: die werkstatt

Der Traumhüter

Die wahrhaft unglaubliche Geschichte des deutschen Goalies Lars Leese, den es aus dem Amateurfussball in die englische Premier League und zurück verschlägt. Packend erzählt von Ronald Reng.

Peter Blunschi

Bild

bild: kiwi

Meine Olympiade: Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen

Ilja Trojanow unternimmt den Versuch, sämtliche Disziplinen der Olympischen Sommerspiele selber auszuüben. Mit dem Ziel, mindestens halb so gut abzuschneiden wie der Olympiasieger von London 2012. Er boxt in New York, ringt im Iran, turnt in Bulgarien, segelt in Sri Lanka oder reist nach Japan, um Judo zu lernen. Teils erreicht er sein Ziel – teils scheitert er grandios. So staunen Autor und Leser gleichermassen, wie schwierig es offenbar ist, in einem Kajak vorwärts zu kommen.

Ralf Meile

Bild

bild: s. fischer

Ballzauber in Tansania

Tim Jost reiste für ein Entwicklungsprojekt nach Tansania. Plötzlich war er Trainer von Toto African, einer Profimannschaft in der höchsten Liga. Er schildert seine für uns unfassbaren Erlebnisse während einer Saison.

Reto Fehr

Bild

bild: meyer & meyer

Matchball in Moldawien

Der stets unterhaltsam schreibende Tony Hawks («Mit dem Kühlschrank durch Irland») schaut sich im Pub das Fussball-Länderspiel zwischen England und Moldawien an. Langeweile und Bierkonsum nehmen mit fortlaufender Spieldauer zu und so posaunt Hawks irgendwann: Diese seltsamen Moldawier würde sogar er besiegen. Aber weil er alleine keine Fussballmannschaft schlagen kann, sucht er in Moldawien jeden einzelnen Nationalspieler auf und fordert ihn im Tennis heraus. Ein skurriler Reisebericht aus einer Weltgegend, die die wenigsten von uns kennen.

Ralf Meile

Bild

bild: goldmann

King of Russia

Der frühere NHL- und Nationaltrainer Dave King soll 2005/06 dem russischen Topklub Metallurg Magnitogorsk kanadische Tugenden einimpfen. Zwei Welten prallen aufeinander, im Alltag noch mehr als auf dem Eisfeld.

Ralf Meile

Bild

bild: emblem editions

Andrea Pirlo – Ich denke, also spiele ich

Die Autobiografie des italienischen Mittelfeldstrategen ist gespickt mit unglaublichen und amüsanten Anekdoten. So erzählt Andrea Pirlo, wie sehr es ihn amüsierte, den aufbrausenden Teamkollegen Gennaro Gattuso zu ärgern, bis ihn dieser mal mit einer Gabel so tief ins Bein stach, dass er für das nächste Spiel «verletzt» ausfiel.

Es ist nur eine von unzähligen Geschichten aus dem Fussballer-Leben, die man einfach kennen muss. Wie auf dem Feld gilt auch im Bücherregal: No Pirlo, no Party!

Sandro Zappella

Bild

bild: riva

Alive: The Story of the Andes Survivors

Das Buch schildert die wahre Geschichte des Flugzeugabsturzes einer uruguayischen Rugby-Mannschaft in den Anden im Jahr 1972. Auf 3800 Meter über Meer gestrandet, warten die Sportler auf Rettung. Als sie im Radio hören, dass die Suche eingestellt worden ist, greifen sie zu drastischen Massnahmen: Um nicht zu verhungern, entscheiden die verbliebenen Überlebenden, die Überreste der Toten zu essen. Der Stoff wurde 1993 von Hollywood auch verfilmt, aber das Buch von Piers Paul Read schildert den Überlebenskampf der Passagiere noch viel eindrücklicher als der Film «Überleben!» mit Ethan Hawke in der Hauptrolle.

Philipp Reich

Bild

bild: j.b. lippincott

Tortour de France

Worum es geht, wird im Untertitel klar: «Das härteste Radrennen der Welt im Selbstversuch.» Der englische Reisejournalist Tim Moore fühlt sich auf der Couch wohler als auf dem Sattel, und doch macht er sich auf nach Frankreich. Sechs Wochen vor Beginn der Tour de France 2000 will er die komplette Strecke der dreiwöchigen Rundfahrt bewältigen. Dass er nicht fit ist, ist dabei noch eines der geringeren Hindernisse …

Ich liebe Moores Bücher und empfehle gerne auch «Gironimo!», «Zwei Esel auf dem Jakobsweg» und «Mit dem Klapprad in die Kälte». Wer gerne Bill Bryson liest, wird auch gerne Tim Moore lesen.

Ralf Meile

Bild

bild: piper

Volle Pulle

Der frühere Bundesliga-Star Uli Borowka (Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen, 6 Länderspiele) erzählt aus einem Doppelleben als Fussballprofi und Alkoholiker. Es sind heftige Episoden, die der einstmals knüppelharte Verteidiger schildert. Borowka engagiert sich mittlerweile in der Suchtprävention und berät Sportler mit Suchtproblemen.

Ralf Meile

Bild

bild: edel

Lanterne Rouge

Geschichten über die Letztplatzierten bei der Tour de France. Aber ist man wirklich ein Verlierer, wenn man in drei Wochen 3000 Kilometer abstrampelt? Inspirierende und teilweise absurde Geschichten über die «Roten Laternen» seit 1903. Beispielsweise Ausreisser, die für eine Flasche Wein anhielten und sich dann verfuhren oder Gedopte, die versehentlich langsamer wurden.

Reto Fehr

Bild

bild: osburg

Gazza: My Story

Schon bevor sich Paul Gascoigne nach seiner aktiven Fussball-Karriere vollkommen dem Alkohol-Konsum widmete, hatte er einige Suff-Geschichten zu erzählen, die es in sich haben. Und genau das tut er in dieser Autobiografie. Ob Rom, London, Newcastle oder Glasgow – Gazza hat zu jeder seiner Stationen etwas zu erzählen. Ein grosser Spass!

Adrian Eng

Football player, Paul Gascoigne poses with a copy of his new autobiography entitled

Bild: AP

Ich werde rennen wie ein Schwarzer, um zu leben wie ein Weisser

Das Zitat stammt von Samuel Eto'o, das Buch über die Tragödie des afrikanischen Fussballs hat es zum Titel genommen. Nirgends weckt Fussball so viele Hoffnungen, Sehnsüchte und Erlösungsfantasien wie in Afrika. Nirgends platzen Träume trauriger in irgendwelchen Ghettos von europäischen Grossstädten oder irgendwo sonst. Besuche in Townships, bei Funktionären und Jugendakademien. Das Buch zeigt, warum die Träume platzen und woran Afrikas Fussball krankt.

Reto Fehr

Bild

bild gütersloher verlagshaus

Der Schweiss der Götter

Das Standardwerk für alle, die sich für Radrennen interessieren und mehr über seine Geschichte erfahren wollen. Der Holländer Benjo Maso nimmt den Leser mit auf eine kurzweilige Etappenfahrt durch die Jahrzehnte. Von der Erfindung der Radrennen, über die ersten Ausgaben von Tour de France und Giro d'Italia, die goldene Epoche nach dem Zweiten Weltkrieg, den Kannibalen Eddy Merckx hin zur Neuzeit mit der Festina-Affäre und der Ära von Lance Armstrong.

Ralf Meile

Bild

bild: covadonga

Alle Panini-Alben

Das beste Sportbuch? Wie wir gerade erfahren haben, kann es nicht nur eines geben. Die obigen kannst du aber getrost wieder vergessen: Nichts toppt nämlich die Panini-Sammelalben. Bei keinem «richtigen» Sportbuch habe ich mich jeweils so intensiv und über eine so lange Zeit mit dem Thema auseinandergesetzt wie beim Panini-Sammeln vor Welt- und Europameisterschaften. Ist das letzte Bild eingeklebt, bist du bei allen Mannschaften voll up-to-date. Du weisst, wer wo spielt und wirst es nie mehr vergessen. Tschiechens Goalie Pavel Srnicek war das letzte fehlende Bild meines EM-Albums 2000, er spielte damals bei Sheffield Wednesday, ist 1,88 Meter gross und 93 Kilogramm schwer.

Philipp Reich

Bild

Die bislang 19 Panini-Alben unseres Autors. bild: philipp reich

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Bestseller-Alarm: Das sind die 40 meistverkauften Bücher ever

«Das sind alles unwichtige Buchstaben»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Viva_Locura 06.03.2020 10:37
    Highlight Highlight The Boys from the Mersey von Nicky Allt
  • BernensisU 05.03.2020 22:01
    Highlight Highlight The Game von Ken Dryden würde da auch gut reinpassen ;)
  • LifeIsAPitch 05.03.2020 21:30
    Highlight Highlight Der Klassiker "Fever Pitch" von Nick Hornby muss eigentlich zwingend Aufnahme in diese Liste finden! Ebenfalls maximale Empfehlungsstufe gilt für "The Boys from the Mersey" (Nicky Allt), "Mike Tyson - Undisputed Truth" und "Vinnie Jones - Confessions of a Bad Boy?".
  • LAZIO1900 05.03.2020 20:41
    Highlight Highlight Mein Tip : Tim Parks - Eine Saison mit Verona... Ein englischer Fussballfan reist eine Saison mit den Tifosi von Hellas mit.. Grandios erzählt und lustig.
  • d_ocram 05.03.2020 19:55
    Highlight Highlight Robert Enke - Ein allzu kurzes Leben, kann ich sehr empfehlen. Das Buch zeigt sehr gut die Schattenseiten des Profifussballs auf und was diese aus den Spielern und deren Umfeld machen können.
  • Schottisch_halbhöch 05.03.2020 19:32
    Highlight Highlight https://books.google.ch/books/about/Abseits.html?id=CG0RAAAACAAJ&source=kp_book_description&redir_esc=y

    Genialer Text und Bilder
  • egemek 05.03.2020 18:53
    Highlight Highlight Auch wenn er ein verurteilter Doper war, die Tour des Lebens von Lance Armstrong fand ich sehr eindrücklich.
    Es geht ja vor allem um seine Krankheit, trotzdem ist der Bezug zum Sport allgegenwärtig.
  • sup3rfish 05.03.2020 18:53
    Highlight Highlight Das Buch habt ihr noch vergessen:
    https://www.amazon.com/Pointless-Jeff-Connor/dp/0755313534
  • Reisefüdli 05.03.2020 17:47
    Highlight Highlight "Unhaltbar" von Lutz Pfannenstiel
  • P. Meier 05.03.2020 17:27
    Highlight Highlight Etwas gar Fussballlastig diese Auswahl.
    • Mia_san_mia 05.03.2020 20:26
      Highlight Highlight Fussbal ist halt super.
    • tr3 05.03.2020 22:28
      Highlight Highlight Oh, da geht noch mehr. z.B.:

      Pascal Claude - Viele Grüsse aus dem Stadion
      Moritz Volz - Unser Mann in London
      Ruud Gullit - How to Watch Football
      Alles von Christoph Biermann
    • P. Meier 05.03.2020 23:14
      Highlight Highlight @mia_san_mia; meiner Ansicht nach völlig überbewertet.
  • lilie 05.03.2020 17:17
    Highlight Highlight "In eisige Höhen" hab ich gelesen. Sehr eindrücklich, aber definitiv nichts für schwache Nerven. Aus dem erhofften heldenhaften Aufstieg zum Mount Everest wird stattdessen ein Trip in die Hölle, den der Autor nie verkraftet hat. Es folgten Schuldzuweisungen und, wenn ich mich recht erinnere, auch jahrelange Rechtsstreitereien.

    Packend auf jeden Fall. Aber wie gesagt, nichts für Zartbesaitete.
    • demian 05.03.2020 17:30
      Highlight Highlight Passend dazu für eine andere Perspektive sollte man auch "Der Gipfel" von Anatoli Boukreev lesen.
    • Mia_san_mia 05.03.2020 20:26
      Highlight Highlight Nichts für Zartbeseitete? Also bitte! Das ist nur ein Buch!
    • skisandtrail 06.03.2020 06:16
      Highlight Highlight Stimmt, ein Buch aus Sicht eines Überlebenden des 96er Unglücks.

      Wichtig; auch Anatolis Buch lesen- als Gegenseite
    Weitere Antworten anzeigen
  • dillinger 05.03.2020 17:14
    Highlight Highlight Mroskos Talente von Ronald Reng kann ich wärmstens empfehlen!
    • Ralf Meile 05.03.2020 17:20
      Highlight Highlight Ja, ich auch.
    • Tom Furger 05.03.2020 20:41
      Highlight Highlight Ein tolles Buch!!
  • Huckleberry 05.03.2020 17:08
    Highlight Highlight Oswald Ölz:

    "Mit Eispickel und Stethoskop"

Eismeister Zaugg

Konkrete Anfrage aus der NHL – aber Trainer Rikard Grönborg bleibt in Zürich

Die New Jersey Devils wollten Rikard Grönborg (50), aber die ZSC Lions haben abgelehnt. Der schwedische Trainer bleibt eine weitere Saison in Zürich. Aber damit zeichnet sich ab: Im Frühjahr 2021 muss Sportchef Sven Leuenberger wohl einen neuen Trainer suchen.

Die Geschichte wiederholt sich manchmal nicht. Ein Blick zurück: Am 31. Mai 2012 verlässt Bob Hartley (51) die ZSC Lions. Trotz eines weiterlaufenden Vertrages. Der Kanadier, der die Zürcher im 7. Finalspiel in Bern sensationell vom 7. Platz aus zum Titel geführt hatte, wechselt in die NHL zu den Calgary Flames. Reisende soll man ziehen lassen. Man kann einem Trainer nicht vor einer Berufung in die wichtigste Liga der Welt im Weg stehen.

Nun neigt sich der Monat Mai 2020 dem Ende zu und die …

Artikel lesen
Link zum Artikel