Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07636982 Switzerland’s Kevin Mbabu (R) in action against England player Danny Rose during the UEFA Nations League third place soccer match between Switzerland and England in Guimaraes, Portugal, 09 June 2019.  EPA/HUGO DELGADO

Die Schweiz fliegt gegen England auf die Schnauze Bild: EPA/LUSA

«Körperlich war ich auf null» – die Schweiz beendet die Saison mit einer Niederlage

Die Schweiz beendet die erste Austragung der Nations League auf Platz 4. Im kleinen Final des Final Four in Portugal unterliegt die SFV-Auswahl in Guimarães England im Penaltyschiessen 5:6.



Den Entscheidung im Penaltyschiessen fiel mit dem letzten Schuss, als Josip Drmic an Englands Keeper Jordan Pickford scheiterte. Zuvor hatten alle elf Schützen getroffen. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden. In der regulären Spielzeit und in der Verlängerung war England das bessere Team gewesen. Der WM-Vierte von 2018 traf dreimal nur die Torumrandung.

«Wir sind enttäuscht. Im Penaltyschiessen war das Glück nicht mehr auf unserer Seite.»

Yann Sommer

Im Gegensatz zum Halbfinal am Mittwoch gegen Portugal (1:3), als die Schweiz lange Zeit spielerisch besser als der Gegner gewesen war, zeigte die Mannschaft von Vladimir Petkovic im kleinen Final keine gute Leistung. Ihr gelang es kaum einmal, einen guten Angriff zu lancieren. Hinzu kam, dass Xherdan Shaqiri nach gut einer Stunde mit einer Wadenverletzung das Feld verlassen musste. Die beste Schweizer Chance vergab Granit Xhaka in der 56. Minute, als er mit seinem Schuss an Pickford scheiterte.

abspielen

Das Penaltyschiessen in voller Länge. Video: streamable

«Über diese zwei Spiele hinweg hätten wir sicher mehr verdient. Leider muss schlussendlich einer verschiessen. Das nächste Mal werden wir besser sein.»

Vladimir Petkovic

Dass es überhaupt zu einer Verlängerung kam, hatte die SFV-Auswahl der ineffizienten englischen Offensive und ihrem Torhüter Yann Sommer zu verdanken. Bereits nach 96 Sekunden traf Harry Kane nur die Latte, in der 55. Minute lenkte Sommer einen von Fabian Schär abgelenkten Querpass mit den Fingerspitzen an den Pfosten. Und als England kurz vor Ende der regulären Spielzeit doch noch traf, wurde der Treffer durch den Video Assistant Referee aberkannt. Der vermeintliche Torschütze Callum Wilson hatte Manuel Akanji zurückgehalten.

«Am Schluss fehlte uns auch die Kraft, um vorne die richtigen Akzente zu setzen. Wir sind gut in die Partie gekommen, schlussendlich ist es im Penaltyschiessen immer Lotterie. Der dritte Platz wäre schön gewesen.»

Remo Freuler

abspielen

Das aberkannte Tor von Wilson. Video: streamable

Auch in der Verlängerung war Sommer der Beste seines Teams. In der 98. Minute parierte er den Kopfball von Dele Alli und den Nachschuss von Raheem Sterling mirakulös. Und als der Keeper von Borussia Mönchengladbach in der 117. Minute geschlagen war, landete der Freistoss von Sterling aus 18 Metern an der Latte.

«Ich war am Ende, konnte mich irgendwie durchbeissen. Körperlich war ich auf Null. Das ging uns allen so. Wir merkten die lange Saison. Wir haben gekämpft bis zum Schluss. Wir haben versucht, das Maximal herauszuholen. Wir haben gekämpft, leider glücklos.»

Fabian Schär

Im Final der Nations League trifft am Sonntagabend Gastgeber Portugal in Porto auf die Niederlande.

Schweiz - England 5:6 n.P.
Dom Afonso Henriques, Guimarães. - 22'000 Zuschauer. - SR Hategan (ROU).
Penaltyschiessen: Maguire 0:1, Zuber 1:1; Barkley 1:2, Xhaka 2:2; Sancho 2:3, Akanji 3:3; Sterling 3:4, Mbabu 4:4; Pickford 4:5, Schär 5:5; Dier 5:6, Drmic (Pickford wehrt ab).
Schweiz: Sommer; Elvedi, Schär, Akanji; Mbabu, Fernandes (61. Zakaria), Xhaka, Freuler, Rodriguez (87. Drmic); Shaqiri (65. Zuber), Seferovic (113. Okafor).
England: Pickford; Alexander-Arnold, Gomez, Maguire, Rose (70. Walker); Dier, Delph (106. Barkley); Lingard (106. Sancho), Alli, Sterling; Kane (74. Wilson).
Bemerkungen: Schweiz ohne Mehmedi und Embolo (beide verletzt) sowie Lichtsteiner (nicht im Aufgebot). 2. Schuss von Kane an die Latte. 55. Schär lenkt Flanke von Rose an den eigenen Pfosten. 84. Tor von Wilson nach Konsultation der Videobilder annulliert. 117. Freistoss von Sterling an die Latte. Verwarnungen: 23. Rose (Foul). 26. Lingard (Foul). 116. Xhaka (Foul). (abu/sda)

Ticker: 09.09 SUI – ENG

Die Rekordspieler der Schweizer Nati

Betrinken und Beklagen mit Quentin

Play Icon

Mehr zur Schweizer Nati

«Vertrauensverhältnis zum Coach ist verschwunden» Das sagt ein Experte zum Behrami-Eklat

Link zum Artikel

Behrami macht den Neymar und wird Schauspieler – auf diese Filme freuen wir uns

Link zum Artikel

«In der Nati ist keiner so klug wie du» – offener Brief an Valon Behrami

Link zum Artikel

Die Nati in der Verjüngungskur – so könnte das Kader bei der EM 2020 aussehen

Link zum Artikel

Petkovic provoziert den Neustart – was der gestrige Tag für die Nati bedeutet

Link zum Artikel

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

Link zum Artikel

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

Link zum Artikel

Gelson Fernandes tritt aus der Nati zurück: «Es war mir eine Ehre»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

46
Bubble Diese Diskussion wurde geschlossen.
46Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • violetta la douce 09.06.2019 20:56
    Highlight Highlight So wie Seferovic agierte, war es klar, dass er keine Tore schiessen würde.

    Oktavor brachte nach seiner (zu späten) Einwechselung frischen Wind.
    Für mich die grösste Schwachstelle von Petkovic. Das eiserne Festhalten am Torimpotenten Seferovic.
    • Peter Panther 09.06.2019 21:11
      Highlight Highlight Also, erst mal heisst der Mann Okafor, muss man sich halt daran gewöhnen. Dann Severovic als torimpotent zu gezeichen, der soeben Torschützenkönig in Portugal wurde, nja. Und zur Torgefährlichkeit, da kann halt ein Stürmer nur das reintun, was er bekommt und die Alibiflanken eines Mbabu z.b. sind dafür eher ungeeignet. Dem Liebling der Fussballnation werden in letschti ziemlich klar seine Limiten aufgezeigt. Mal sehen, ob das wenigsrens für Wolfsburg reicht, so wie er zur Zeit spielt eher nicht.
    • Ron Kleiber 10.06.2019 07:48
      Highlight Highlight Der Panther Peter aus Basel. War die Saison so schlimm?
    • Peter Panther 10.06.2019 18:54
      Highlight Highlight Hei Ronny, du weisst, wo ich wohne? Komm doch mal auf'n 🍻 vorbei, dann können wir übef die vergangene saison fabulieren.
  • Livia Peperoncini 09.06.2019 20:24
    Highlight Highlight Tank leer und Selbstbewusstsein ganz unten, erinnerte stark ans Schweden WM 1/8 Final Spiel... System vor Kreativität, aber wenigstens mal 5 Penaltys versenkt.
    Jetzt dürfen wir uns ja wieder auf schöne Ferienfotos freuen... besonders die vom Kleinen mit dem grossen Boot.
  • WerWillSchonStringenzUndSachkenntnis 09.06.2019 20:20
    Highlight Highlight Über Müdigkeit klagen, aber üblichen Ersatzspieler nicht von Beginn an einsetzen... 🤦‍♀️🤦‍♂️
    Tja, der Coach hätte es in der Hand gehabt, motivierte Spieler einzusetzen.
  • Viktor mit K 09.06.2019 20:19
    Highlight Highlight Auch der Gegner hat eine Lange Saison hinter sich.. also hört auf zu jammern!
    • Peter Panther 09.06.2019 21:02
      Highlight Highlight Die waren ja genau so groggi!
  • Michael Scott 09.06.2019 19:14
    Highlight Highlight Und wieder mal ein K.O-Spiel verswisst.
  • DerTaran 09.06.2019 18:59
    Highlight Highlight Solange die Nati ihren Minderwertigkeitskomplexe nicht überwunden hat wird sie weiter gegen die vermeintlich Grossen Verlieren.
  • 4owls4 09.06.2019 18:15
    Highlight Highlight Pickford war beim Penalty von Dirmic nicht auf der Linie. Sollte da nicht VAR eingreiffen?
  • länzu 09.06.2019 18:10
    Highlight Highlight Dieser Penalty war hoffentlich das Abschiedsgeschenk an Drmic. Der hat in der Nati nichts mehr zu suchen.
    • Lezzelentius 09.06.2019 19:53
      Highlight Highlight Verstehe auch nicht, wie er sich kein einziges Mal bewegt hat. Weder mit noch ohne Ball - kann man das Spielen wirklich sein lassen.
    • ta0qifsa0 09.06.2019 20:36
      Highlight Highlight Ich hab mir für einen kurzen Moment sogar Mehmedi zurückgewünscht.. Habs dann aber doch sein lassen - auch das hätte nichts gebracht.
  • trudat 09.06.2019 18:04
    Highlight Highlight Schade Jungs, es gibt immer wieder neue Chancen um
    zu glänzen! Ab in den Urlaub😎🏖🏝
  • Illuminati 09.06.2019 18:01
    Highlight Highlight Tja so wie die Spieler auftraten, sehr schlechte Körpersprache und teilweise nur nachtraben obwohl eingewechselt, scheint der Verband das viele Geld nicht nötig zu haben sonst wären sie anders aufgetreten, jänu desshalb halb so wild...
    • Peter Panther 09.06.2019 18:48
      Highlight Highlight Ich glaub einfach, die haben wirklich nucht mehr mögen, was auch verständlich ist nach dieser lanfen saison. Hat man gestern auchvbei den Franzosen gesehen.
  • IMaki 09.06.2019 17:55
    Highlight Highlight Ein Fussballspiel (!) bei dem die ornithologischen Betrachtungen und die Modekritik des Moderators das Spannendste waren.
    Und ja, vielleicht sollten ein paar Schweizer Spieler etwas mehr Zeit beim Training verbringen als im Tattoo-Studio.
    • Marathon-man 09.06.2019 21:52
      Highlight Highlight Moderator ...

      unterirdisch...

  • Nelson Muntz 09.06.2019 17:54
    Highlight Highlight Was wohl Valon zu Dirmics Frisur denkt 🤣
    • Eric Lang 09.06.2019 20:14
      Highlight Highlight Coup Dänemark.
  • SINGA 09.06.2019 17:53
    Highlight Highlight Sommer war Weltklasse heute. Muss sagen, das Schiedsrichterteam fand ich heute auch Genial.
  • SillySalmon 09.06.2019 17:50
    Highlight Highlight Drmic...
  • Th. Dörnbach 09.06.2019 17:49
    Highlight Highlight Schon beim komischen Anlauf war leider klar, dass Drmic verschiessen wird.
    • Ragy B. Rector 10.06.2019 09:01
      Highlight Highlight Finde es immer toll, wenn Spier(-innen), welche komisch Anlaufen, verschiessen. Geschieht denen recht;-)
  • Val Erian - ishli bedish <3 09.06.2019 17:26
    Highlight Highlight Es droht ein Penaltyschiessen? Droht?

    Ihr traut ja der Nati richtig was zu 😅
  • Cosmopolitikus 09.06.2019 17:16
    Highlight Highlight Bin ich der Einzige, welcher sich über die Körperhaltung, resp. -spannung der meisten CH-Spieler aufregt? Man könnte meinen, die sind mit einem Bein schon am Strand... 🏖
    • maxi 09.06.2019 18:02
      Highlight Highlight problem wo? es ist keine quali krin turnier... ist ein sehr kommerezielles testspiel...
    • Jo Blocher 10.06.2019 07:15
      Highlight Highlight @Cosmo. JA!
  • Zeuge_von_kz 09.06.2019 17:08
    Highlight Highlight Yann Sommer hat beschlossen das Spiel zu gewinnen
  • redneon 09.06.2019 16:32
    Highlight Highlight Was für ein Fussballspiel 🤛🏻 Dabei geht es um 5 Millionen für den Verband... Weiter gesponnen kommt es dem ganzen Nachwuchs zu gute.. Stoltz für würde dieser Mannschaft einfach gut tun... Klar für die Spieler sind 5 Mill ein Trinkgeld..
  • Ragy B. Rector 09.06.2019 16:30
    Highlight Highlight Sascha Ruefer wieder mal der mit Abstand schlechteste Schweizer im Spiel.

    • Mia_san_mia 09.06.2019 16:57
      Highlight Highlight Das ist ja standart.
    • nicbel 09.06.2019 18:47
      Highlight Highlight Seh ich anders.
    • Staedy 10.06.2019 08:38
      Highlight Highlight @nicbel: Kein Wunder dein Urteil, du musst ihm zuhören nicht zusehen......
  • Iambatman 09.06.2019 16:29
    Highlight Highlight Nimmt mich nur kurz wunder, was andere darüber denken:
    Herz = Sascha Ruefer macht einen guten Job.

    Blitz = Sascha Ruefer gehört abgesetzt und durch einen tatsächlich Fussball-begeisterten Kommentator ersetzt

    Nicht nur auf dieses Spiel hier bezogen, sondern allgemein.
    • violetta la douce 09.06.2019 17:38
      Highlight Highlight Wieso?
      Ich meine, was stört Sie konkret an Ruefer?
    • Mia_san_mia 10.06.2019 09:38
      Highlight Highlight @die Freiheit: Schau mal ein Spiel der Nati, dann weisst Du es.
    • violetta la douce 10.06.2019 15:46
      Highlight Highlight Mia

      Meine Frage war durchaus ernst gemeint. Mit so einer blödel Antwort ist niemandem gedient. Ist nicht mal lustig.
  • LarsBoom 09.06.2019 15:30
    Highlight Highlight Diese blöden Vögel 😡
    • derlange 09.06.2019 15:59
      Highlight Highlight Mission B von SRF und dann diese Aussage....
    • c_meier 09.06.2019 16:57
      Highlight Highlight Sportreporter bei SRF mögen Tiere wohl nicht so, man erinnere sich an Herrn Jucker und seine "Schiss-Ponys" 😉
    • nicbel 09.06.2019 18:48
      Highlight Highlight Gesellschaft der Empörung..
  • Th. Dörnbach 09.06.2019 14:59
    Highlight Highlight Was soll eigentlich immer dieses Saisonende? Es gibt kein Saisonende bei der Nati.
    • The Unseen Fenian Hand 09.06.2019 15:53
      Highlight Highlight Aber bei den Spielern
    • Mia_san_mia 10.06.2019 10:58
      Highlight Highlight Sicher gibt es das.

Ein Spiel für die Geschichtsbücher – hier alle Tore des 5:2-Wahnsinns gegen Belgien

Die Schweiz schlägt Belgien nach 0:2-Rückstand mit 5:2 und feiert einen der grössten Siege ihrer Geschichte. Seferovic erzielt drei Tore, Shaqiri zeigt ein Wahnsinnsspiel und die Belgier wissen kaum, wie ihnen geschieht.

Wer hätte das gedacht? Die Schweizer Nati dreht einen frühen und deutlichen Rückstand gegen Belgien und qualifiziert sich für das Final-Four-Turnier der UEFA Nations League.

Wie das Team von Vladimir Petkovic gegen die Weltnummer eins Moral gezeigt hat, zeugt von ganz, ganz grosser Klasse. Keine Mannschaft der gesamten Nations League hat mehr Treffer als die Schweiz erzielt, das zeugt von einer gewaltigen Offensiv-Power.

Alle Treffer der heutigen Partie gibt's hier im Video.

Schweiz – …

Artikel lesen
Link zum Artikel