Sport
Fussball

Cristiano Ronaldo verletzt – chinesische Fans stürmen Hotel

Chinesische Fans stürmen das Team-Hotel von Al-Nassr.Video: twitter

Cristiano Ronaldo verletzt sich vor Spielen in China – und die Fans so 😡😡

24.01.2024, 17:00
Mehr «Sport»

Eigentlich hatte Al-Nassr das Trainingslager in China anders geplant. So sollte der saudische Klub heute und am Sonntag je ein Freundschaftsspiel gegen ein chinesisches Team austragen, damit die dortigen Fans Cristiano Ronaldo einmal in Aktion sehen können. Der Portugiese hat sich aber eine Verletzung zugezogen, weshalb die beiden Spiele vorerst nicht stattfinden sollen.

«Wir sind traurig, euch mitzuteilen, dass die beiden Spiele unglücklicherweise und aus Gründen, die ausserhalb der Kontrolle von Al-Nassr liegen, verschoben werden müssen», teilte der Klub am Dienstag mit. Später adressierte auch Ronaldo die Fans: «Für mich ist heute ein trauriger Tag. Ich möchte mich bei den chinesischen Fans entschuldigen. Manche Dinge kann man nicht kontrollieren.»

Seit er 2003 das erste Mal nach China gekommen sei, fühle er sich dort stets willkommen, wie Ronaldo sagte. «Für mich ist es wie ein zweites Zuhause und deshalb bin ich sehr traurig. Ich weiss, dass auch ihr sehr traurig seid. Aber wir werden wieder hierherkommen.»

Viele von Ronaldos Fans in China waren über die Nachricht alles andere als erfreut. Besonders den Organisatoren der beiden Freundschaftsspiele, deren Tickets bereits seit Langem ausverkauft sind, werfen die Chinesinnen und Chinesen ein falsches Spiel vor. So glauben einige, dass diese den Gesundheitsstatus Ronaldos bis zum Vortag des ersten geplanten Spiels verheimlicht hätten. Viele von ihnen sind mehrere Tausend Kilometer nach Shenzhen gereist, um ihr Idol zu sehen.

Die enttäuschten Fans begannen in der Folge gar vor dem Team-Hotel von Al-Nassr zu protestieren, bevor sie dieses gar stürmten. Erst durch den Eingriff des chinesischen Militärs konnte die Situation wieder unter Kontrolle gebracht werden.

Video: twitter

(nih)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das sind die reichsten Fussballer-WAGs 2023
1 / 13
Das sind die reichsten Fussballer-WAGs 2023
Die englische Zeitung «The Sun» hat Ende 2023 dieses Ranking mit den zehn reichsten Spielerfrauen veröffentlicht:
quelle: www.imago-images.de / actionpictures
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Wie ein Held gefeiert – Türkischer Fussball-Präsident nach Prügelattacke wieder auf freiem Fuss
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Die Geschichte wiederholt sich...
24.01.2024 17:30registriert Februar 2022
Spielt in Saudi-Arabien und nennt China seine zweite Heimat. Der Herr Cristiano Ronaldo verspielt gerade etliche Sympathie Punkte bei mir.
605
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mondblüemli
24.01.2024 21:25registriert Oktober 2021
Der Westen überlegt sich seit langem, wie er die Macht Chinas brechen kann, dabei braucht es nur Ronaldo für einen Volksaufstand. Klappt das auch in Russland?
241
Melden
Zum Kommentar
12
Die «Raclette-Invasion» – das sind die verrücktesten Hockeyfans der Schweiz
Original-Raclette für alle, Ländler-Musik aus dem Ghettoblaster: Heimat im goldenen Prag und ein wenig Unzufriedenheit mit Christian Dubé.

Samstagvormittag, kurz nach 11 Uhr. Die Rolltreppe befördert den etwas übernächtigten Chronisten aus den Katakomben der U-Bahn hinauf ans Tageslicht der goldenen Stadt gleich bei der Arena. In knapp anderthalb Stunden (12.20 Uhr) spielt die Schweiz gegen Dänemark.

Zur Story