Sport
People-News

Eminems Kniefall und Tonprobleme – die Super-Bowl-Halbzeitshow

People-News

Eminems Kniefall und Tonprobleme – was in der Super-Bowl-Halbzeitshow für Wirbel sorgte

Auch der diesjährige Super Bowl glänzte mit einer Halbzeitshow der Extraklasse. Neben Snoop Dog, Dr. Dre und Mary J. Blige gab es einen Überraschungsgast. Eminem sorgte für eine Kontroverse.
14.02.2022, 08:07
Mehr «Sport»
Ein Artikel von
t-online

In den sozialen Medien wurde die diesjährige Halbzeitshow des Super Bowl, in der eine Reihe von Hiphop-Superstars zu sehen waren, von vielen Zuschauern gelobt. Zudem sorgte eine kontroversen Geste von Eminem für Aufsehen.

Die Halbzeitshow brilliert mit einem Who's-Who-Staraufgebot: Snoop Dogg, Eminem, Dr. Dre, Mary J. Blige und Kendrick Lamar schmissen in der Halbzeitpause des Football-Spiels zwischen den Los Angeles Rams und den Cincinnati Bengals eine Party. Als Bei dem spektakulären Auftritt gab es zudem einen Überraschungsgast: Der bekannte Rapper 50 Cent stand auf einmal mit den anderen Künstlern auf der Bühne.

Umringt von zahlreichen Tänzern präsentierten die sechs Musiker ein Medley aus ihren grössten Hits, darunter «The Next Episode», «California Love», «In Da Club», «Family Affair» und «Lose Yourself». Als Bühne war am Sonntag (Ortszeit) eine Art kleine Stadt mit Häusern, Läden und schicken Autos davor aufgebaut.

epa09754348 (L-R) Dr. Dre, Mary J. Blige and Snoop Dogg during the halftime show of Super Bowl LVI at SoFi Stadium in Inglewood, California, USA, 13 February 2022. The annual Super Bowl is the Champio ...
Dr. Dre, Mary J. Blige und Snoop Dogg auf der Bühne.Bild: keystone

Eminems kontroverser Auftritt

Doch trotz der hochkarätigen Besetzung um die Hip-Hop-Legenden, gab es gerade zum Anfang der Show ein grosses Problem: Der Ton war asynchron. Erst im Laufe der Show konnte das Problem behoben werden.

Die Super-Bowl-LVI-Halftime-Show:

Am meisten Aufsehen erregte jedoch der Moment, in dem Eminem die Bühne betrat. Der 49-Jährige ging in die Knie (im Video ab Minute 11:34), eine Geste des Protests gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA. US-Medien hatten zuvor Berichtet, die amerikanische National Football League (NFL) habe die Idee des Kniefalls während der Show bei einem Streit hinter den Kulissen abgelehnt. Eminem liess sich davon aber offenbar nicht abhalten, wofür er von vielen in den sozialen Netzwerken gefeiert wurde.

Die Kniefall-Geste im Profisport geht auf den US-amerikanischen Footballspieler Colin Kaepernick zurück, der 2016 erstmals vor einem Spiel der NFL bei der Nationalhymne auf die Knie ging, um auf Rassismus und Polizeigewalt gegen Schwarze aufmerksam zu machen.

In der Folge wurde der Kniefall zu einem Symbol der «Black Lives Matter»-Bewegung und erlangte nach der Ermordung des Amerikaners George Floyd durch einen Polizisten globale Aufmerksamkeit.

Viele Stars unter den Zuschauern im Stadion

Der Super Bowl ist jedes Jahr nicht nur ein grosses Sportereignis, sondern auch eine Riesenplattform für die Werbeindustrie und ein Musikspektakel, das in diesem Jahr zum ersten Mal komplett im Zeichen von Hip-Hop, R&B und Rap stand. In der Vergangenheit standen schon Stars wie Michael Jackson , Madonna , Prince oder die Rolling Stones auf der Halbzeitshow-Bühne. Um die 100 Millionen Menschen allein in den USA verfolgen das Finale um die Meisterschaft in der National Football League live im Fernsehen.

Unter die Zuschauer im ausverkauften Stadion mischten sich in diesem Jahr auch Stars wie das Glamour-Paar Jennifer Lopez und Ben Affleck, Matt Damon, Charlize Theron und die Musiker The Weeknd und Cardi B. Country-Star Mickey Guyton sang vor dem Spiel die US-Nationalhymne, der Schauspieler Dwayne Johnson sagte die Mannschaften an.

((aj,t-online ))

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese NFL-Klubs haben den Super Bowl gewonnen
1 / 22
Diese NFL-Klubs haben den Super Bowl gewonnen
6 Titel: Pittsburgh Steelers – 1974, 1975, 1978, 1979, 2005 und 2008.
quelle: epa / tannen maury
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Der wahre Star des Super Bowls ist ein Junge im Publikum
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
37 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Snowy
14.02.2022 08:35registriert April 2016
Eminem ist grad noch etwas höher in meiner persönlichen Wertschätzungsskala gerutscht.
1318
Melden
Zum Kommentar
avatar
arcane
14.02.2022 08:54registriert September 2021
Eminem, ein Mann der fantastisch mit Worten kann. Aber auch nicht zwingend Worte braucht.
Bin und bleibe Fan.
1185
Melden
Zum Kommentar
avatar
Überdimensionierte Riesenshrimps aka Reaper
14.02.2022 08:28registriert Juni 2016
Ich möchte es dem Prüden Amerika nochmals gönnen wenn erneut Shakira und J. Lo auftreten und sich die Prüden Aufregen können ihre Kinder hätten die Unschuld verloren
572
Melden
Zum Kommentar
37
«Ich weinte und ich weine wirklich nie» – mit wem Hattrick-Held Lookman hier feiert
Atalanta hat die Europa League gewonnen. Beim 3:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen überragte einer: Ademola Lookmann erzielte im Final in Dublin alle drei Tore der Bergamasken.

Die ganze Saison hatte Bayer Leverkusen nie verloren. Und jetzt das. Im Final der Europa League gingen Granit Xhaka und Co. chancenlos unter. Es sei «die mit Abstand schlechteste Leistung der Saison» gewesen, urteilte der «Kicker».

Zur Story