Sport
Quizzticle

Quiz: Wie viele Sieger der letzten 300 Weltcup-Rennen kennst du?

Slovenia's Martin Cater celebrates after winning an alpine ski, men's World Cup downhill, in Val d'Isere, France, Sunday, Dec. 13, 2020. (AP Photo/Alessandro Trovati)
Der Slowene Martin Cater gewinnt die Abfahrt von Val d'Isere. Bild: keystone
Quizzticle

Wie viele Sieger der letzten 300 Weltcup-Rennen der Männer kannst du aufzählen?

17.12.2020, 17:05
Mehr «Sport»

Am vergangenen Wochenende gab es gleich zwei Siegpremieren im Ski-Weltcup. Am Samstag feierte Mauro Caviezel mit 32 Jahren beim Super-G von Val d'Isère seinen ersten Weltcup-Sieg. Nur einen Tag später sorgte der Slowene Martin Cater mit Startnummer 41 für die grosse Überraschung und gewann an gleicher Stelle die Abfahrt.

Es sind eher die Ausnahmen, denn seit Jahren dominieren die gleichen Fahrer und holen sich Sieg um Sieg im Weltcup. Aber an wie viele Gewinner der letzten 300 Rennen (seit Sölden 2012) erinnerst du dich?

Die Spielregeln

  • Gesucht sind die Sieger der letzten 300 Weltcup-Rennen der Männer.
  • Als Hinweis dient dir Jahr, Rennort, Disziplin*, Nation und die Anzahl Weltcupsiege zum Zeitpunkt des Sieges.
  • Kommt ein Fahrer mehrfach vor, wird er automatisch in alle Lücken gefüllt.
  • Es reicht, den Nachnamen einzugeben.
  • Du musst nicht auf Enter drücken. Ist ein Fahrer richtig, wird er automatisch in die Lücke gefüllt.
  • Du musst die Fahrer nicht in der richtigen Reihenfolge eingeben.
  • Es läuft ein Countdown, du hast 10 Minuten Zeit.
  • Drücke auf «Play» und los geht's!

Disziplinen:
DH = Abfahrt
SG = Super-G
GS= Riesenslalom
S= Slalom
AC = Kombination
PR = Parallelrennen
PGS = Parallel-Riesenslalom

Deine Note:
280-300: 6.0
250-279: 5.5
220-249: 5.0
190-219: 4.5
150-189: 4.0
Unter 150: Nachsitzen!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup
1 / 13
Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup
Abfahrt Männer: Marco Odermatt trumpft in Wengen gross auf und gewinnt am 11. und 13. Januar 2024 sowohl die verkürzte als auch die Original-Abfahrt.
quelle: keystone / jean-christophe bott
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Unsere Ski-Stars sind in die Fragenlawine geraten
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
17 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
MacB
17.12.2020 18:35registriert Oktober 2015
Und Exilglarner so: ich, alle. Wieder mal... 😂
451
Melden
Zum Kommentar
avatar
rumpelpilzli
17.12.2020 19:23registriert November 2015
Fies, dass cuche gerade nicht mehr vorkommt. Hab sicher 2min verloren deswegen
353
Melden
Zum Kommentar
17
Belgien meldet sich zurück – Blitztor und De Bruyne entzaubern tapfere Rumänen
Belgien gelingt eine Reaktion auf die 0:1-Niederlage im Startspiel gegen die Slowakei. Das Team von Trainer Domenico Tedesco bezwingt Rumänien 2:0.

Die Belgier nehmen in der FIFA-Weltrangliste den 3. Rang ein. An der WM 2022 in Katar schieden sie allerdings bereits in der Vorrunde aus, und das gleiche Szenario droht ihnen auch an diesem Turnier. Dementsprechend gross war der Druck nach dem 0:1 gegen die Slowakei am vergangenen Montag. Dieser wirkte sich allerdings positiv aus.

Zur Story