Hochnebel
DE | FR
3
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Schaun mer mal

Fussball: Mbappé macht fünf Tore – einmal wird PSG im Cup fast düpiert

Joie des joueurs du PSG apres le but de Kylian Mbappe PSG FOOTBALL : US Pays de Cassel vs PSG - 1/16 de Finale de la coupe de France - Lens - 23/01/2023 JBAutissier/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxIT ...
Einmal mehr eine Klasse für sich: Kylian Mbappé.Bild: www.imago-images.de

Mbappé macht fünf Tore – einmal wird PSG vom Sechstligisten dennoch fast düpiert

24.01.2023, 10:3024.01.2023, 14:33

Für Spiele wie dieses wurde das Wort Schaulaufen erfunden. In der vierten Runde des französischen Cups durfte PSG gegen den Sechstligisten Pays de Cassel ran. Dabei liess der Rekordmeister keine Zweifel an seiner Übermacht aufkommen.

Siebenmal bezwangen die Pariser Romain Samson im gegnerischen Tor. Samson ist eigentlich Konditor, musste sich aber 90 Minuten lang den Angriffen von Kylian Mbappé, Neymar und Co. entgegenstellen. Lionel Messi war nicht nach Lens, wo das Spiel ausgetragen wurde, gereist. Besonders mit einem hatte Samson seine Probleme: Kylian Mbappé.

Alle Tore von PSG im Video.Video: YouTube/PSG - Paris Saint-Germain

Der 24-jährige Stürmer erzielte fünf der sieben Tore selbst. Eines davon nach einem Fehlgriff des gegnerischen Goalies. Die weiteren Tore erzielten Neymar und Carlos Soler.

Mbappé trifft zum vierten Mal im Spiel gegen Pays de Cassel.Video: streamja

Doch dass der Sechstligist so unterging, lag nicht am fehlenden Mut des Heimteams. Eine Szene zeigt die Defensivleute von Pays de Cassel, wie sie kontrolliert aus dem eigenen Strafraum heraus einen Angriff aufziehen wollen. Dabei erinnern sie fast schon an ein Topteam unter der Führung von Pep Guardiola, das auf sein hervorragendes Kurzpassspiel setzt. Am Ende der schönen Passstafette bleibt der Rechtsaussen aber an Nuno Mendes hängen.

Die Szene im Video.Video: streamja

(nih)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt

1 / 22
Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt
quelle: www.imago-images.de / imago images
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Pitbull «Monty» hörte nicht auf Frauchen – dann fand sie heraus, warum

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Vier vergebene Matchbälle! Hingis' Traum schmilzt in Melbourne bei 50 Grad weg
26. Januar 2002: Martina Hingis bestreitet den letzten Grand-Slam-Final im Einzel ihrer Karriere. Bei bis zu 50 Grad auf dem Court erleben die Fans eines der grössten Comebacks der Tennisgeschichte – und eine entnervte und entkräftete Hingis.

«Ich hatte Schüttelfrost und Gänsehaut. Ich konnte mich nicht mehr richtig bewegen und habe nicht mehr dran geglaubt, noch zu gewinnen.» Am liebsten wäre Martina Hingis zum dritten Satz gar nicht mehr angetreten.

Zur Story