DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ich will mit diesem Typ kämpfen» – was NHL-Star Timo Meier in einem Spiel so alles redet

08.11.2018, 09:29

Ein besseres Spiel hätten sich die San Jose Sharks nicht aussuchen können, um Timo Meier ein Mikrofon anzustecken. Beim 4:3-Sieg nach Verlängerung schiesst der Herisauer nämlich gleich zwei Treffer. Nun hat das Team aus Kalifornien veröffentlicht, was der Stürmer bei diesem Spiel alles gesagt hat. Es ist einiges.

Timo Meiers Highlights mit angestecktem Mikrofon.Video: YouTube/San Jose Sharks

Meier ist auf und neben dem Eis äusserst mitteilsam. Er feuert seine Teamkollegen an, motiviert sie nach Gegentreffern und eigenen Toren. Er lässt sich aber auch auf kleinere Schwätzchen mit dem Gegner ein. Als Philadelphias Claude Giroux bei leichtem Geschubse bei einem Bully sagt: «Ich bin stärker als du», antwortet Meier nur lapidar «Ach ja?». Daraufhin räumt Giroux ein: «Vielleicht nicht, vielleicht nicht.»

Der Schweizer zeigt auch, dass er bereit, ist seinen Mann zu stehen. Nach einem Check geht er Flyers-Stürmer Oskar Lindblom leicht an. Zurück auf der Bank sagt er: «Ich will mit diesem Typ kämpfen», und fragt Teamkollege Evander Kane: «Findest du es eine gute Idee, mit diesem Typen zu kämpfen?». Doch Kane winkt ab. Gute Idee, denn so bleibt Meier auf dem Eis. Auch in der Overtime, als er die Sharks zum Sieg schiesst. (abu)

Die Nummer-1-Drafts seit 1984 und was sie daraus machten

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Jay Bilzerian
08.11.2018 09:44registriert Mai 2016
- Good time to fight that guy?
- NO!
😂😂😂
1130
Melden
Zum Kommentar
avatar
Nicosinho
08.11.2018 09:46registriert Februar 2014
hahaa nice!!!
360
Melden
Zum Kommentar
9
Der grösste Trade der Geschichte mit Gretzky macht aus der NHL ein Millionen-Business
9. August 1988: Eine verwegene Idee macht aus dem Eishockey-Sport ein riesiges Business. Ein windiger Geschäftsmann lotst mit Wayne Gretzky den grössten Star der Sportart nach Los Angeles. Der Trade gibt der NHL ein ganz neues Gesicht.

Bis in die 80er-Jahre hinein ist die National Hockey League eine kanadische Angelegenheit. Gewiss: Hin und wieder holt ein Team aus den USA den Stanley-Cup. Aber das Mass aller Dinge bleiben die Montreal Canadiens und die Edmonton Oilers. Eishockey ist ein beschauliches Geschäft. Nur zwei NHL-Stars verdienen mehr als eine Million Dollar: Wayne Gretzky und Mario Lemieux. Der Durchschnittslohn liegt bei 125'000 Dollar.

Zur Story