Sport
Schaun mer mal

Juventus-Fans fordern bei Platzsturm: «Wir wollen Romelu Lukaku nicht!»

Romelu Lukaku Juventus
Ob Romelu Lukaku schon bald in schwarz-weissen Trikots auflaufen wird?Bild: twitter/keystone

Juve-Fans fordern bei Platzsturm: «Wir wollen Lukaku nicht!»

10.08.2023, 08:0610.08.2023, 13:22
Mehr «Sport»

Ungewöhnlich heftig protestieren Anhänger von Juventus Turin derzeit gegen eine mögliche Neuverpflichtung. Das Gerücht: Dusan Vlahovic soll zu Chelsea, im Tausch erhalten die Italiener Romelu Lukaku.

Im Rahmen eines Plausch-Spiels zwischen Serie-A-Team und Nachwuchself vor rund 20'000 Zuschauern skandierten am Mittwochabend Teile des Anhangs mehrmals: «Noi Lukaku non lo vogliamo!» Auf Deutsch: «Wir wollen Lukaku nicht!»

Der belgische Stürmer gehört Chelsea, war zuletzt aber an Juves grossen Rivalen Inter Mailand ausgeliehen. Die «Nerazzurri» wollten ihn gerne fix verpflichten, doch darauf schien Lukaku keine Lust zu haben.

Weil Juve Geld braucht, soll Vlahovic verkauft werden. Der Plan: Chelsea bezahlt eine Ablöse und gibt obendrauf Lukaku ab, damit die Italiener Realersatz im Sturm erhalten.

Ob es nach dem heftigen Widerstand der Fans nun tatsächlich zu diesem Deal kommt? Das scheint zumindest fraglich. Ausserdem sollen die Klubs auch weit auseinander sein, was die Zusatzzahlung zum Spielertausch angeht. Während Chelsea laut «Sky Sport Italia» maximal 20 Millionen Euro obendrauf packen will, verlangt Juve 40 Millionen. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2023
1 / 82
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2023
Andi Zeqiri, 24: Der Nati-Stürmer wechselt von Brighton zu Genk nach Belgien.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Teure Rettung – wer in dieser Düne steckenbleibt zahlt 3000 Dollar
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Glenn Quagmire
10.08.2023 08:45registriert Juli 2015
Bild vergessen 😜
Bild
423
Melden
Zum Kommentar
avatar
Glenn Quagmire
10.08.2023 08:44registriert Juli 2015
Fan Proteste gegen neue Spieler sind immer seeeehr nachhaltig………nicht.
396
Melden
Zum Kommentar
8
Hey Deutschland, wir hätten da noch ein paar Ideen für eure Kader-Bekanntgabe
Ob man die Methode des Deutschen Fussball-Bunds, das Kader bekannt zu geben, nun goutiert oder blöd findet: Für Gesprächsstoff sorgt sie allemal. Wir hätten da aber noch ein paar bessere Ideen gehabt.

Heute Mittag um 13 Uhr verkündet Julian Nagelsmann sein vorläufiges Kader für die Fussball-Europameisterschaft. Viele Namen sind jedoch schon bekannt, denn diese wurden in der Zusammenarbeit mit TV-Moderatoren, Prominenten und Influencerinnen bereits scheibchenweise öffentlich gemacht.

Zur Story