DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So muss es doch sein! Iren und Deutsche machen beim Schweizer Fan-Song «Oh Embolo» mit

15.06.2016, 11:1415.06.2016, 11:40

Wir in der Redaktion bringen ihn schon nicht mehr aus dem Kopf: Den neuen Fussball-Gassenhauer «Oh Embolo!» Und offenbar geht es nicht nur uns so.

Paris, gestern Abend. Schweizer Fussballfans stimmen den Fansong an, eine Gruppe irischer, deutscher und französischer Anhänger stimmt fröhlich mit ein. Der Refrain sitzt und der Tanz dazu sieht super aus. So und nicht anders stellen wir uns ein grosses Fussballturnier vor. Ein wunderbarer Kontrast zu den Hooligan-Bildern, die am Wochenende um die Welt gingen!

Vervollständige bitte diesen Satz: «Oh Embolo …»

Helden der Stunde sind die Isländer. So würden unsere Nationalspieler dort heissen

1 / 18
So würden die Schweizer Nationalspieler als Isländer heissen
quelle: witters / tim groothuis/freshfocus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
giguu
15.06.2016 12:03registriert Dezember 2015
Ich starte hier mal meine eigene Umfrage 😂

Reisst die Nati heute was?
❤Ja
💥Nein
16321
Melden
Zum Kommentar
avatar
René Gruber
15.06.2016 12:06registriert April 2016
Schön werden auch solche Bilder gezeigt die wohl eine Mehrheit der Fans abbilden. Leider kriegt man normalerweise nur die negativen Auswüchse zu sehen.
831
Melden
Zum Kommentar
avatar
bobi
15.06.2016 11:36registriert Oktober 2015
Der Song ist ein richtiger Ohrwurm 😍😍😍

Und die Umfrage 😂😂😂👌👌👌😎😎😎
836
Melden
Zum Kommentar
14
Flückiger bricht sein Schweigen: «Habe Mühe, wenn mein Charakter infrage gestellt wird»
Der Berner Weltklasse-Mountainbiker Mathias Flückiger erlebte nach dem Zwischenfall mit Nino Schurter beim Weltcup in der Lenzerheide grosse Wut gegen ihn in den sozialen Medien. Jetzt spricht der 33-Jährige darüber, was das mit einem Menschen macht.

Das Duell zwischen Nino Schurter und Mathias Flückiger um den Sieg am Heimweltcup in Lenzerheide warf hohe Wellen. Die zwei Schweizer Ausnahmesportler landeten in Führung liegend nach einem Überholmanöver von Flückiger miteinander im Dreck und der Berner landete als vermeintlicher Auslöser des Sturzes auf der Anklagebank. Der 33-Jährige wurde in Kommentaren und in den Sozialen Medien angefeindet. Nachdem er drei Wochen nichts dazu gesagt hat, redet Mathias Flückiger nun erstmals darüber.

Zur Story