TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Top Gear»-Fans, jetzt mal ruhig Blut: 10 Fragen, Antworten und Spekulationen rund um die Suspendierung von Jeremy Clarkson



Was soll das Getue jetzt? «Top Gear», Clarkson? Noch nie gehört!

«Top Gear» ist die weltweit erfolgreichste TV-Sendung. Jede Folge wird von geschätzten 350 Millionen Menschen gesehen. Die BBC verdient ca. 150 Millionen Pfund damit. Jährlich. Jeremy Clarkson moderiert die Sause zusammen mit James May und Richard Hammond. Die Suspendierung Clarksons bei der BBC ist gleichzusetzen mit einer Suspendierung von Ronaldo bei Real.

BildBild

gif: watson.ch

Ist «Top Gear» am Ende?

Nein. Denn die harten Fakten sind: 

Der Rest: reine Spekulationen. Mit der Formulierung, dass eine interne Untersuchung eingeleitet wurde, lässt sich die BBC die Möglichkeit offen, die Suspendierung wieder aufzuheben.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson.ch

Was sagt Clarkson selber zum Vorfall?

(Noch) Nichts. Die BBC hat der gesamten Belegschaft einen Maulkorb verpasst. Auch Clarksons Twitter-Account ist seit zwei Tagen verstummt. Eigenartigerweise aber twitterte er am 25. Februar: 

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Was sagen James May und Richard Hammond?

Auch die beiden Co-Hosts der Show äusserten sich bisher nicht zum Vorfall. Auch auf der «Top Gear»-Homepage sind keinerlei Hinweise zu finden (Stand: 8.3.2015, 22.00 Uhr). 

Was sagen die Gerüchte?

Clarkson soll einen Produzenten geschlagen haben oder das zumindest versucht haben. Ausserdem sollen auch die beiden letzten Episoden der 22. Staffel zurückgehalten werden, bis die Untersuchung abgeschlossen ist.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Clarkson zuschlägt. Im Jahre 2004 schlug er den damaligen Chefredaktoren des «Daily Mirror» ins Gesicht, weil das Blatt sein Privatleben durchleuchtete.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson.ch

Wie konnte es dazu kommen?

Nach diversen Ausrutschern, unter anderem auch rassistischen Entgleisungen, hatte die BBC gegenüber Clarkson die letzte Mahnung ausgesprochen: «Eine Beleidigung, egal wo und wann», bedeute die Entlassung.

Was wäre, wenn Clarkson nun tatsächlich entlassen würde?

Dann wäre «Top Gear» am Ende. Ganz ohne Zweifel.

Könnte Clarkson nicht ersetzt werden?

Wie Messi bei Barcelona, Ronaldo bei Real Madrid oder Josef Matula bei «Ein Fall für Zwei»: Jeremy Clakrson ist bei «Top Gear» nicht ersetzbar. Das gilt übrigens auch für James May und Richard Hammond.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson.ch

Wie gross sind die Chancen, dass alles wieder sein wird wie zuvor?

50:50.

Welche Folge würdest du mir als «Top Gear»-Neuling empfehlen?

Das Vietnam-Special oder:

Animiertes GIF GIF abspielen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

73
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

73
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

110
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

104
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

43
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

73
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

73
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

110
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

104
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

43
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

«Game of Thrones»-Schöpfer sagt, warum die 8. Staffel ein Fail war

Die finale Staffel der Hitserie «Game of Thrones» hatte viele Fans enttäuscht. Diese Enttäuschung nahm sogar so skurrile Formen an, dass Fans eine Online-Petition starteten, die von HBO forderte, die achte Staffel neu zu drehen – und immerhin 1,7 Millionen Mal unterzeichnet wurde.

Nun hat sich der Autor der Vorlage, George R. R. Martin, in einem Interview mit dem Magazin Fast Company erstmals über die Problematik der letzten Staffel geäussert. Martin sprach dabei vor allem die unterschiedlichen …

Artikel lesen
Link zum Artikel