DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson
Fragenbot

Robin lebt mit dem Tourette-Syndrom – so geht es ihm dabei

27.05.2022, 11:5929.05.2022, 06:08

Seit er acht Jahre alt ist, leidet Robin Voegtli am unheilbaren Tourette-Syndrom. Ihm liegt es am Herzen, dass diese Erkrankung in der Gesellschaft besser akzeptiert und verstanden wird.

Tourette ist eine neuro-psychiatrische Erkrankung, die durch das gemeinsame Auftreten von motorischen und vokalen Ticks gekennzeichnet ist. Der 30-Jährigen hat eine ständige Spannung im Körper, die entladen werden muss.

Sein Lieblings- und Hass-Tick? Er hat es uns erzählt:

Video: watson

Mehr Fragenbot:

«This girl is on fire!» – das Leben mit Down-Syndrom

Video: watson/Aya Baalbaki

Gratis Upgrade gibt es nicht! Swiss-Pilot gibt Einblicke ins Cockpit ✈️

Video: watson

«Ich spüre meine Beine, obwohl ich keine habe» – Yannick über seinen Unfall

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Von London nach New York in dreieinhalb Stunden

1 / 11
Von London nach New York in dreieinhalb Stunden
quelle: boom supersonic
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dieser Tatortreiniger erzählt von seinem schlimmsten Erlebnis

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Campino
27.05.2022 13:03registriert Februar 2015
Selber erlebte ich mal im Zug einen Tourette "Patienten".
Er zuckte mit den Schultern nickte mit dem Kopf, dann schrie er 3X gegen mich und die Freundin "ARSCHLOCH...".
Da erschrickt man schon ein wenig.
Er hat uns dann erklärt was sein Problem ist. heute sind wir Freunde und gehen öfters mal ein Bier trinken.

Da ist eben auch Aufklärung nötig.
1202
Melden
Zum Kommentar
avatar
Irrlycht
27.05.2022 12:53registriert September 2018
Solche Geschichten relativieren dann immer gleich wieder die eigenen First World Problems die einen zu erdrücken scheinen.
Vielen Dank für den Beitrag!
574
Melden
Zum Kommentar
avatar
Amateurschreiber
27.05.2022 12:36registriert August 2018
Nicht alle wissen, was Tourette ist. Deshalb nehme ich an, dass es auch öfters vorkommt, dass Menschen die Ticks als beleidigende Geste oder Anmache empfinden.
Wie oft passiert das und wie werden solche Situationen am besten "deeskaliert"?
521
Melden
Zum Kommentar
12
watson stellt TikTok-Wette nach – der Chef muss büssen

Diese Woche ist eine Büro-Wette auf TikTok viral gegangen. Der Chef bei AT&T stellte seinen Mitarbeitenden folgende Herausforderung: Vier Angestellte haben je einen Versuch, den Golfball den Korridor hinunter in den Plastikbecher zu schlagen. Schafft es jemand, dürfen alle früher nach Hause.

Zur Story