DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
World of watson

Wenn Verkäufer ehrlich wären... (wären sie gar nicht so freundlich)

30.08.2019, 14:3001.04.2021, 10:07
 Knackeboul
Knackeboul
Folgen

Bald wirst du Verkäufer in einem anderen Licht sehen, wenn du erst weisst, was sie (vermutlich) über dich denken ...

Video: watson/Knackeboul, Emily Engkent

Und falls du es verpasst haben solltest: Hier ist noch ...

... das «World of Watson» von letzter Woche:

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

37 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Matrixx
30.08.2019 16:13registriert März 2015
Hier fehlt noch die Szene mit dem einsamen Röseli, das mittags ihren grossen Wocheneinkauf macht und gerne noch ein Schwätzchen an der Kasse hält, während hinter ihr die Arbeiter ihre Mittagspause damit verbringen, an der Kasse anzustehen, weil sRöseli vergessen hat, dass man an der Kasse ja bezahlen muss und völlig überrascht ihr Münz raussuchen muss, das sie idealerweise passend hat und jede Münze 4-mal umdrehen muss, weil sie doch die kleinen Zahlen auf der Münze nicht mehr sieht und dann völlig verzweifelt der Verkäuferin das Münz hinwirft, damit diese das dann selber zählen kann!
14122
Melden
Zum Kommentar
avatar
Eostra
30.08.2019 15:52registriert August 2019
Als ehemalige Mitarbeiterin in einer Tankstelle pflichte ich bei den meisten Punkten überein (hätte noch ein paar Müsterli mehr), aber: ich hatte meist eher Freude, wenn mich die Kunden gefragt haben, wo Produkt XY ist. Da fühlte man sich wenigstens mal zu etwas nutze und wurde nicht immer nur angeschnauzt, z.B. weil das Bier im Kühlregal zu warm sei..
882
Melden
Zum Kommentar
avatar
G. Samsa
30.08.2019 15:00registriert März 2017
Sag mal, fliegt Madleen danach mit dem Besen nach Hause?

Ich weiss, ist etwas flach, der Witz. Trotzdem find ich es grad saukomisch! :-)
4617
Melden
Zum Kommentar
37
Vorbild, Held, Freund – das sagten Roger Federers berühmte Freunde über ihn

Roger Federer ist eine der prägendsten Figuren, welche die Sportwelt gesehen hat. Natürlich lernte er während seiner langen Karriere auch viele berühmte Persönlichkeiten kennen – und hinterliess auch bei diesen einen bleibenden Eindruck. Das sagten sie über ihr Vorbild, ihren Helden oder ihren Freund:

Zur Story