Videos
Sport

Ditaji Kambundji springt 30 Treppen hoch – so sieht das bei uns aus

Video: watson/Aya Baalbaki

Kambundji steigt 30 Treppen in 2 Sekunden hoch – und wir? Nicht.

24.03.2024, 12:14
Mehr «Videos»

Ditaji Kambundji ist eine Leichtathletin aus Bern, die sich auf den 100-Meter-Hürdenlauf spezialisiert hat. Um ihre Sprungkraft zu trainieren, hat sie eine interessante Methode, die sie immer wieder gerne auf Social Media teilt: Sie springt Treppen hoch. Und das in einem Höchsttempo.

So übermütig wie unsere watson-Redaktion ist, dachten wir uns: Was Kambundji kann, können wir schon längst, oder?

Video: watson/Aya Baalbaki

(aya)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
25 fantastisch knappe Fotofinishs
1 / 27
25 fantastisch knappe Fotofinishs
NASCAR Cup Series, Atlanta, 2024: Daniel Suarez (unten) siegt drei Tausendstel vor Ryan Blaney (oben) und sieben Tausendstel vor Kyle Busch (Mitte).
quelle: tsn
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Containerschiff rammt in türkischem Hafen drei Kräne um – ein Verletzter
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
42 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Schlaf
24.03.2024 12:25registriert Oktober 2019
Wer das Video sieht und denkt, man könne dies ähnlich schnell, ohne Trainig…
Ja der ist vom Grössenwahn gebissen worden.
855
Melden
Zum Kommentar
avatar
DasWölfchen
24.03.2024 12:22registriert April 2023
Ehrlich gesagt hätte ich Angst mir den Knöchel zu verknacksen und die Treppe runterzustürzen 🫣.
732
Melden
Zum Kommentar
avatar
ursus3000
24.03.2024 12:22registriert Juni 2015
"Kambundji steigt 30 Treppen in 2 Sekunden hoch"
Und wie viele Stufen hatten die 30 Treppen?
8324
Melden
Zum Kommentar
42
Mutige Hochhausreiniger trotzen starkem Wind in Peking

Trotz starker Windböen liessen sich Hochhausreiniger in Peking am Donnerstag nicht aus der Ruhe bringen. Die waghalsigen Profis seilten sich vom Hochhaus ab, während ihnen der Wind um die Ohren blies.

Zur Story