DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/jah

Diese Künstlerin macht Silikon-Babys für Filme, und sie sind 😧



Hast du dich auch schon gefragt, ob die Babys in Spielfilmen echt sind? Vermutlich nicht immer. Denn es gibt Künstler:innen, die extra für Filme Neugeborene herstellen. Aus Silikon, natürlich. So auch die «Doll»-Künstlerin Susanne Gibbs. Auf ihren Social-Media-Kanälen begeistert sie ihre Follower mit den detailgetreuen Babys.

Obwohl man weiss, dass sie nicht echt sind, sehen sie total realistisch aus. Oder etwa nicht? Guck selbst in diesem Video:

Video: watson/jah

(jah)

Mehr Videos:

Video: watson/jah

Video: watson/een

Video: watson/jah

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Lustige Baby-Bilder gegen Langeweile

1 / 12
Lustige Baby-Bilder gegen Langeweile
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Ich wollte Kinder, aber das mit der Partnerschaft hat nicht geklappt»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Wie Fashion-Magazine Diversität immer stärker in den Fokus stellen

Die Zeiten, in denen auf den Covern der bekannten und grossen Modemagazine ausschliesslich superschlanke Topmodels, die den «klassischen» Schönheitsidealen entsprechen, zu sehen waren, sind längst vorbei. Anfang des Jahres waren zum Slogan «This is healthy!» überraschend drei Frauen auf dem Cover der «Cosmopolitan» zu sehen – eine war schlank, zwei fülliger. Die Juli-Ausgabe der britischen «Vogue» ziert nun die Aktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai – und das …

Artikel lesen
Link zum Artikel