DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/een

21 Menschen in Albuquerque aus einer gestrandeten Gondel gerettet

03.01.2022, 13:5203.01.2022, 16:00

In der Silvesternacht waren in Albuquerque, New Mexico, 20 Menschen in einer Seilbahn eingeschlossen, die auf Talfahrt war. Bei den Eingeschlossenen, die 15 Stunden in der Gondel ausharren mussten, handelte es sich um Angestellte der Seilbahn und eines Restaurants auf dem Gipfel.

Die Seilbahn wurde angehalten, weil sich Eis auf den Seilen gebildet hatte und die Weiterfahrt nach unten unsicher war. Eine weitere Person, die in der zweiten Gondel eingeschlossen war, konnte ebenfalls gerettet werden.

Die Highlights der Rettungsaktion, die live auf Facebook übertragen wurde, sind im folgenden Video zu sehen.

Video: watson/een

Einer der Angestellten postete auf Instagram Bilder aus dem Inneren der Seilbahn:

(een)

Weitere spannende Videos:

Dramatische Rettung – Auto versinkt, doch eine Frau steckt noch fest

Video: watson

Football-Fans retten fallende Katze

Video: watson/een

Held der Arbeit – hier rettet ein US-Polizist seiner Kollegin das Leben

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Austragungsstätte der Olympischen Spiele 2022 in Peking

1 / 30
Die Austragungsstätte der Olympischen Spiele 2022 in Peking
quelle: keystone / roman pilipey
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Tourist fällt Handy ins Ottergehege – doch dann passiert das

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Das war gespielt» – Osman erklärt seine legendären Sprüche

2001 wurde Schweizer-TV-Geschichte geschrieben. In der Sendung «Fohrler live», die auf dem Privatsender TV3 lief, erlebten die Zuschauer eine Talk-Show, die aus dem Ruder lief. Star der illustren Runde war der damals 18-jährige Osman. Typen, die ihn «blöd alueged», drohte Osman damals mit der Faust – und sein Spruch: «Meinsch, bisch de Krass, wil du Bändeli häsch?» wurde zur Schulhof-Punchline Nummer eins. Nun hat ihn Social-Media-Star Zeki aufgespürt und ihm 20 Jahre später auf den Zahn gefühlt.

Zur Story