Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Yo, Kiffer! Kanada braucht dich



Das sind die schönsten Joints der Welt

Jobs für Kiffer hat ein Unternehmen vor der Legalisierung von Cannabis in Kanada am Mittwoch angeboten. «Verdiene 50 Dollar pro Stunde, um das Beste zu bewerten, das Kanadas Grower anzubieten haben», wirbt das Unternehmen Ahlot unter anderem auf Twitter um erfahrene «Cannabis-Connaisseure», die «lange genug mit Cannabis gelebt haben, um die Nuancen zu verstehen und zu beschreiben, die eine Sorte von der anderen unterscheiden».

Kanada wird zum neuen Kifferparadies

Video: srf

Die «Cannabis-Connaisseure» sollen Konsumenten bei der Orientierung helfen. «Bald wird es schwierig sein, sich zwischen Hunderten von neuen Marken zu entscheiden», erklärt Ahlot-Chef Greg Pantelic den Zweck des Angebots in Erwartung einer boomenden Industrie.

Bei einer erfolgreichen Bewerbung müssten die Kandidaten regelmässig Feedback zu unterschiedlichen Cannabis-Sorten geben, ihre Erkenntnisse in Online-Formulare eintragen und in sozialen Netzwerken davon berichten, heisst es in der Jobbeschreibung.

Dass es sich bei der Stelle um Heimarbeit handelt, dürfte manchen Cannabis-Nutzern entgegenkommen: «Diese Rolle verlangt keine physische Anwesenheit im Büro und auch keinen Wohnsitz in Toronto», heisst es. Der Rücklauf auf die Ausschreibung sei gewaltig, hiess es. (aeg/sda/dpa)

Melanie Winiger und die 9 Kiffer-Typen

Video: watson/Knackeboul, Melanie Winiger, Knackeboul

Drogen

Halt dich fern von «Netflix und Chill» – das sind die 6 Teufels-Pillen an der Street Parade

Link zum Artikel

Die Aargauer Polizei entdeckt das Darknet – und jagt Cannabis-Verkäufer 🙈

Link zum Artikel

Einmal Gras-Schmuggel von Zürich nach Belgrad

Link zum Artikel

«Ja, ich habe gekifft»: Cassis will Cannabis legalisieren – diese Bürgerlichen ziehen mit

Link zum Artikel

«Gute Erfahrungen gemacht»: Gesetz in den USA soll Cannabis landesweit legalisieren

Link zum Artikel

Die Schweiz ist ein Kokain-Paradies – 17 Fakten zum globalen Drogenkonsum

Link zum Artikel

Zauberpilze im Toggenburg – auf der Suche nach Magic Mushrooms

Link zum Artikel

Ein wegweisendes Urteil für alle Kiffer: Jus-Student führt Zürcher Polizei vor 

Link zum Artikel

Die halbe Welt ist «Legal High», nur die Schweizer kiffen weiter Gras. Weshalb, Herr Berg?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cornholios 16.10.2018 11:50
    Highlight Highlight Hier noch ein lustiges Tierbild :)
    Benutzer Bild
  • Influenzer 16.10.2018 11:17
    Highlight Highlight Das könnte vielleicht eine Aufgabe für die schweizer Armee sein?
  • Die verwirrte Dame 16.10.2018 10:44
    Highlight Highlight Kanada ich komme!
    • Nietnagel 16.10.2018 12:54
      Highlight Highlight Ich komme mit... wie wär’s mit Vancouver? 🍁
    • Die verwirrte Dame 16.10.2018 15:13
      Highlight Highlight Passt für mich! Dann ist man auch relativ schnell in Whistler @Nietnagel
    • Nietnagel 16.10.2018 16:15
      Highlight Highlight Whistler ist top! Allgemein finde ich Vancouver geographisch ideal eingebettet. Da ist fast für jeden was dabei mit dem Meer, den Wäldern und den Bergen 👍🏻
  • bytheway 16.10.2018 10:28
    Highlight Highlight Eine Stunde konzentriert arbeiten, und du liegst den Rest des Tages flach. 😁
    • Matti_St 16.10.2018 11:28
      Highlight Highlight Sorry für den Blitz, leider lässt sich das hier immer noch nicht rückgängig machen.

Wenn das Fehlen eines Hochschulabschlusses tödlich wird

Das Ökonomen-Ehepaar Anne Case und Angus Deaton zeigt in seinem Buch «Death of Despair» auf, weshalb weisse Männer ohne ausreichende Schulbildung Opfer von Selbstmord, Alkohol und Drogen werden.

In Zürich sei es für Kinder aus weniger privilegierten Familien «praktisch unmöglich, die begehrten Plätze an den Gymis zu ergattern», meldete kürzlich der «Tages-Anzeiger» und stützte sich dabei auf eine Studie über die Zulassungsquote für Langzeitgymnasien.

Dass hierzulande vor allem Akademiker ihren Nachwuchs notfalls mit Lernstudios und Privatlehrern zur mittleren Reife prügeln, ist bekannt. Doch dank der Kombination von Lehre und Fachhochschulen ist in der Schweiz ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel