Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nutella mit 70 Prozent Rabatt  – was dann passiert, zeigen diese Videos



Ein 70-Prozent-Rabatt auf Nutella hat in Frankreich einen wahren Ansturm auf Supermärkte ausgelöst. Das Angebot begann am Donnerstag in den Intermarché-Märkten des Landes und soll mehrere Tage lang gelten. Das 950-Gramm-Glas der beliebten Nuss-Nougat-Creme kostet dabei statt 4.50 Euro nur 1.41 Euro.

Das reichte für wilde Szenen und lange Schlangen vor den Märkten noch vor Ladenöffnung.

«Es war ein richtiger Aufstand», sagte eine Angestellte eines Supermarktes in Forbach in Lothringen. «Die Leute sind übereinander hergefallen und haben alles umgestossen, wir waren kurz davor, die Polizei zu rufen.»

Ein Angestellter von Intermarché im elsässischen Haguenau sagte, er habe sich gefühlt wie am ersten Tag des Schlussverkaufs.

Aus anderen Städten des Landes wurden ähnliche Szenen berichtet, in den sozialen Netzwerken teilten Nutzer Videos, auf denen sich Kunden auf die Nutellagläser stürzten.

In einem Markt in Revigny-sur-Ornain war der gesamte Vorrat rasch vergriffen. Nutella von dem italienischen Hersteller Ferrero gehört zu den beliebtesten Brotaufstrichen. (sda/afp)

Nutella-Gate: Schlechtere Qualität in Osteuropa?

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

10'000 Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

Säntisbahn muss Betrieb für Monate einstellen

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mia_san_mia 26.01.2018 16:30
    Highlight Highlight Also ich mag Nutella ja auch, aber das ist ja echt erbärmlich... Man könnte meinen diese Leute sind am verhungern und kämpfen um das letzte Stück Brot.
  • Knety 26.01.2018 13:16
    Highlight Highlight Es soll einfach niemand mehr irgendeinen Spruch über Leute aus den ehemaligen Ostblockstaaten bringen von wegen Bananen und so.
  • RAZZORBACK 26.01.2018 10:41
    Highlight Highlight Ich verstehe den Hype um dieses sch..... NUTELLA überhaupt nicht. Das ist das größte Gift. Darum werden weltweit die Urwälder abgeholzt (Malaysia, Indonesien über 35% der gesamten Landfläche)
    Unglaublich. Ich kaufe keine Artikel wo es Palm Fett drin hat. Sogar Bioprodukte hat Palm Fett drin!!!
  • Frank Underwood 26.01.2018 10:25
    Highlight Highlight Nicht verwunderlich in einer "Konsumgesellschaft". Bei allem Respekt ich zahle lieber 100% und behalte ein Stück Würde. Wären die Menschen am verhungern, würde ich es verstehen, aber bei einem Luxusgut wie Nutella? Never ever.
  • Follower 26.01.2018 10:16
    Highlight Highlight Schräg! Diese gezuckerte Palmfett-Creme mit Schokoladengeschmack kaufe ich gar nie... 😂
  • Madison Pierce 26.01.2018 09:50
    Highlight Highlight Ach Du meine Güte...

    Wenn die Ratio nicht stark genug ist, lassen wir uns von "Schnäppchen" verführen. Ist wohl jedem schon passiert. Nicht, dass man sich derart unmöglich aufgeführt hat, aber dass man im "Räumungsverkauf mit 70%" eine Jacke gekauft hat, nur um dann zu merken, dass man gar keine neue Jacke gebraucht hat.
    Benutzer Bild
  • Sarkasmusdetektor 26.01.2018 09:40
    Highlight Highlight Da soll nochmal einer sagen, Zucker könne nicht süchtig machen.
  • Hoppla! 26.01.2018 09:34
    Highlight Highlight Für Nutella?!? Aber es gibt ja auch Leute die sich im Primark schlagen...
  • Herbert Anneler 26.01.2018 08:15
    Highlight Highlight Man halte die Menschen knapp über dem Existenzminimum, um dann zu zeigen, wie sie sich als Schnäppchenjäger demütigen lassen. Dann kommem die schlauen Ökonomen und behaupten: „So tickt der Mensch - nur weiter so!“ Was für ein zynisches, menschenverachtendes Spiel!
    • LeChef 26.01.2018 09:13
      Highlight Highlight Diese Menschen lassen sich nicht demütigen, sie demütigen sich selbst. Ich empfinde kein Mitleid, nur Fremdscham.

      Und nein, generell tickt der Mensch nicht so. Nur manche Exemplare.
    • El Vals del Obrero (ex Meine Senf) 26.01.2018 09:23
      Highlight Highlight 99.9% der Menschheit oder auch nur der betroffenen Städte sind ja nicht dort abgestanden.

      Letztendlich erzeugt es ein falsches Bild der Menschheit, wenn man diese Junk-Food-Junkies auf die ganze Menschheit hochrechnet.
  • Pitsch Matter 26.01.2018 07:58
    Highlight Highlight Solche Bilder bei unserer Überflussgesellschaft... im Zoo bei der Fütterung geht es sittlicher zu und her!
    • Mia_san_mia 26.01.2018 16:31
      Highlight Highlight Ja das ist einfach erbärmlich.
  • Tilman Fliegel 26.01.2018 07:38
    Highlight Highlight "Nuss Nougat Creme" hahaha, wohl eher Palmöl Zucker Pampe.
  • Domino 26.01.2018 07:27
    Highlight Highlight Die Wirklichkeit übertrifft RTL, krass 😂
    • Nelson Muntz 26.01.2018 08:09
      Highlight Highlight dafür gibt es RTL2 🤣
    • Domino 26.01.2018 13:37
      Highlight Highlight Du kennst dich wohl aus 🙈😜
  • Nelson Muntz 26.01.2018 07:04
    Highlight Highlight Wer Nutella isst, tötet Orang-Utane! Palmöl lässt grüssen....
    • w'ever 26.01.2018 08:17
      Highlight Highlight das ganze palmöl wird leider für mehr als nur nutella verwendet
    • LeChef 26.01.2018 09:14
      Highlight Highlight Shit! Heute morgen schon wieder einen Orang gekillt...! Ich bin ein grausamer Mensch..
    • Nelson Muntz 26.01.2018 09:33
      Highlight Highlight leider wahr...

Kein Land ist so globalisiert wie die Schweiz – China ist weit abgeschlagen

Die Schweiz ist das am stärksten globalisierte Land der Welt. Dahinter folgen in einem Index die Niederlande und Belgien. Auf den weiteren Rängen liegen Schweden, das Vereinigte Königreich, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Finnland und Norwegen.

Dies geht aus dem am Donnerstag von der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich publizierten KOF Globalisierungsindex hervor. Er bezieht sich allerdings auf das Jahr 2016. 2015 hatte die Schweiz auf Platz zwei gelegen.

Die Globalisierung habe sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel