Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Marx oder nicht Marx? Von wem stammen diese 15 krassen Sprüche?

Kaum zu glauben, welche Töne der Vater des Sozialismus anschlug, wenn er seinem Freund und «geistigen Zwilling» Friedrich Engels schrieb. Teste dein Wissen und finde heraus, welche dieser Zitate von Karl Marx stammen.



Austeilen konnte er, der Philosoph und Ökonom aus Trier. Und dabei ging es politisch nicht korrekt zu und her, auch wenn im 19. Jahrhundert wohl andere Kriterien für «Political correctness» galten. In den Briefen an seinen Mitstreiter und Freund Friedrich Engels nahm Karl Marx kein Blatt vor den Mund: Familienmitglieder, Genossen und ganze Völker («dumme Schweizer») sind das Ziel derber Beschimpfungen. 

Der Briefwechsel der beiden wichtigsten Säulenheiligen der Linken war allerdings nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Der unverhohlene Sexismus, Rassismus und Antisemitismus, der in diesen intimen Schreiben liegt, macht deutlich, dass auch grosse Geister Kinder ihrer Zeit bleiben und auf Irrwege gelangen können.  

Unter dem Titel «Marx & Engels intim» kam der pikante Briefwechsel 2009 als Hörbuch heraus. Harry Rowohlt, Gregor Gysi und Anna Thalbach lasen darin unzensierte Highlights aus der Korrespondenz der Revolutionäre vor. Mit grossem Erfolg – das Werk schoss auf Platz 1 der Hörbuch-Bestenliste.

Image

Hörbuch und E-Book zum Briefwechsel zwischen Marx und Engels. Bild: ZVg

Jetzt auch zum Nachlesen

Der IMH-Verlag hat jetzt das Manuskript zu diesem Hörbuch-Knüller als E-Book veröffentlicht. Wer die krassen Sprüche, aber auch schwierigere Stellen aus den Briefen nachlesen will, kann das mit dem E-Book in aller Ruhe tun. 

Und jetzt ab zum Quiz! In welchen dieser 15 Sprüche steckt Marx drin?

1.«Alles, was ich weiss, ist, dass ich kein ‹Marxist› bin!»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Ein waschechter Marx – wer sonst sollte so etwas sagen?
Pope John Paul II prays during the beatification ceremony in St. Peter's Square where 16 people were elevated toward possible sainthood, at the Vatican Sunday, October 6, 1996. The 76-y-old pontiff is scheduled to enter the hospital late Sunday in preparation for an operation to remove an inflamed appendix. (KEYSTONE/AP Photo/Bruno Mosconi)
AP
Das war doch der antikommunistische Papst Johannes Paul II.!
Karl Liebknecht
PD
Karl Liebknecht sagte das, der deutsche Sozialist und Revolutionär.
2.«In der Familie ist der Mann der Bürger und die Frau der Proletarier.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
«Proletarier»? Das klingt nach Marx!
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Das Zitat stammt von Friedrich Engels, dem «geistigen Zwilling» von Karl Marx.
Rosa Luxemburg
PD
Es war Rosa Luxemburg, die in diesem Ausspruch den Feminismus mit dem Marxismus vereinte.
3.«Die Franzosen brauchen Prügel!»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Man glaubt es kaum, aber das ist von Marx.
Kaiser Wilhelm II.
PD
Kaiser Wilhelm II. rasselte so während der Zweiten Marokkokrise mit dem Säbel.
Mario Lobo Zagallo, coordinator of Brazil's national soccer team, during a press conference in Weggis, Switzerland, Tuesday, May 23, 2006. The Brazilian national soccer team will train two weeks in Weggis, in preparation for the FIFA World Cup 2006 starting in Germany, on June 9. Brazil will play in group F against Croatia, Australia and Japan. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Mario Zagallo, der Trainer der «Seleçao», heizte so vor dem WM-Final 1998 die Stimmung an.
4.«Viel Juden und Flöhe hier selbst.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx? Ja, Marx. Das sagte er über den englischen Badeort Ramsgate.
(FILE) August 2nd will mark 80 Years since Adolf Hitler became the Fuhrer of Germany. His reign as Fuhrer was between August 2, 1934 - April 30, 1945. German dictator Adolf Hitler (1889 - 1945).    (Photo by Heinrich Hoffmann/Getty Images)
Hulton Archive
Das kann nur von Adolf Hitler sein.
Heinrich Heine
PD
Das ist ein ironisches Zitat von Heinrich Heine, der damit seine «Matratzengruft» beschrieb.
5.«Es gibt vorzüglich zwei Klassen von Menschen, die ich nicht leiden kann: die Literaten und die Juden – und leider gehöre ich zu beiden.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
So sprach Marx über seine jüdische Herkunft.
Portrait von Ferdinand Lassalle, undatierte Aufnahme. Am 31. August 1864 wurde Ferdinand Lasalle bei einem Duell in Genf getoetet. Als Sohn eines wohlhabenden juedischen Kaufmanns 1825 in Breslau geboren, studierte Lassalle Philologie, Geschichte und Philosophie und wollte die Akademiker-Laufbahn einschlagen. 1845 lernte er in Paris die Lehren des Fruehsozialisten Louis Blancs kennen und widmete sich daraufhin vorwiegend der Politik. Lassalle forderte gleiches direktes Wahlrecht und staatlich gefoerderte Genossenschaften. 1863 gruendete er in Leipzig den allgemeinen deutschen Arbeiterverein, die erste Parteibildung der Sozialdemokratie in Deutschland. Lassalle stand mit seinen Ansichten zeitweise im Gegensatz zu Karl Marx und Friedrich Engels und in Verbindung mit Bismarck. (KEYSTONE/Str) === BEST QUALITY AVAILABLE;  ===
KEYSTONE
Das ist von Ferdinand Lassalle, einem der Gründerväter der deutschen Sozialdemokratie.
In this photo released by the Sigmund Freud Museum in Vienna former Austrian psychoanalyst Sigmund Freud is pictured in 1931. Austria and the world will be celebrating Sigmund Freud's 150th birthday on May 6, 2006. (KEYSTONE/AP Photo/Sigmund Freud Museum)
AP SIGMUND FREUD MUSEUM
Der Vater der Psychoanalyse, Sigmund Freud, mokierte sich so über sich selbst.
6.«Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx. Er ging auch mit seiner Klientel hart ins Gericht.
Josef Stalin, General Secretary of the Communist Party of the Union of Soviet Socialist Republics, USSR, is shown in this Jan. 16, 1946 picture. The dictator died 50 years ago on March 5, 1953.   (KEYSTONE/AP Photo) ===  ===
AP
Josef Stalin äusserte sich wenig schmeichelhaft über das Proletariat, als die Industrieproduktion nicht schnell genug anstieg.
Fidel Castro, Cuban President, speaks during the opening of a training program for young school teachers celebrated in Karl Marx theatre in September, 2002 in Havana, Cuba. (KEYSTONE/AP Photo/Cristobal Herrera)
AP
So schimpfte Fidel Castro über die Arbeiterschaft, als es einmal nicht so lief, wie der «Máximo Lider» wollte.
7.«Wenn wir Probleme haben in der Familie, dann lösen wir die Probleme in der Familie und gehen nicht zu einer fremden Familie.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx war strikt dagegen, die Streitigkeiten innerhalb der Sozialistischen Internationale nach aussen zu tragen.
By tradition, the Godfather cannot refuse a request on his daughter's wedding day, and Bonasera, portrayed by Frank Puglia, aksa Don Corleone, portrayed by Marlon Brando, at right, for a favor in this scene from the 1972 movie
AP PARAMOUNT PICTURES
Don Vito Corleone, Protagonist im Film «Der Pate» (1972), hielt wenig von Transparenz.
Re-elected FIFA President Sepp Blatter gestures during news conference after an extraordinary Executive Committee meeting in Zurich, Switzerland, May 30, 2015.  Blatter has been re-elected as FIFA president for a fifth term after Jordan's Prince Ali bin Al Hussein conceded defeat at the Congress of world football's governing body on Friday.   REUTERS/Arnd Wiegmann
X00493
Das ist von Sepp Blatter. Der FIFA-Chef antwortete so 2011 an einer Pressekonferenz auf Korruptionsvorwürfe.
8.«Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Das ist von Karl Marx.
Otto von Bismarck
Bundesarchiv, Bild 183-R68588 / P. Loescher & Petsch / CC-BY-SA 3.0
Otto von Bismarck, der deutsche Reichskanzler, wusste, wie Regieren geht.
An undated photo of General Charles de Gaulle (1890-1970). France will celebrate Thursday November 9, 1995 the 25th anniversary of his death. The celebrations will be presided by President Chirac, who headed the gaullist Rally For the Republic party. (KEYSTONE/AP Photo)
AP
Das Zitat stammt von Charles de Gaulle. Der französische Präsident wusste, wovon er sprach.
9.«Der Islam schafft einen Zustand permanenter Feindschaft zwischen Muselmanen und Ungläubigen.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx äusserte sich auch kritisch über den Islam.
François-Marie Arouet (Voltaire), Porträt von Nicolas de Largillière
Wikipedia
Voltaire teilte sowohl gegen das Christentum wie gegen den Islam aus.
epa03229955 German politician (SPD) and former member of the Executive Board of the Deutsche Bundesbank, Thilo Sarrazin speaks at the press conference about his new book 'Europe Doesn't Need the Euro' in Berlin, Germany, 22 May 2012. Photo:  EPA/SOEREN STACHE
EPA
Mit seinen islamkritischen Äusserungen sorgte der deutsche Bestsellerautor Thilo Sarrazin für eine Kontroverse.
10.«Stirbt der Hund jetzt, so bin ich aus der Patsche heraus.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
So hoffte Marx 1852 auf den Tod eines wohlhabenden Verwandten.
Ein undatiertes Archivbild zeigt den deutschen maler und Zeichner Wilhelm Busch (1832-1908). Die Streiche von Max und Moritz sind die wohl beruehmteste deutsche Lausbubengeschichte. Mit ihnen wurde ihr Autor und Zeichner Wilhelm Busch beruehmt. Er war auch leidenschaftlicher Maler, doch seine unzaehligen Zeichnungen und Gemaelde sind weitgehend ebenso unbekannt wie seine ernsthaften Gedichte und Erzaehlungen. Die Menschen wollten vor allem Buschs lustige Bildergeschichten, die ihn zum Urvater des Comics machten. Am 9. Januar jaehrt sich sein Todestag zum 100. Mal. (AP Photo) ** zu unserem KORR. ** --- ** ** An undated photo of German painter, illustrator and poet Wilhelm Busch (1832-1908). (AP Photo)
AP
Wilhelm Busch hoffte auf eine finale Lösung in einem Rechtsstreit, der ihn sehr belastete.
Heinrich Heine
PD
Heinrich Heine hoffte, der Tod eines reichen Erbonkels würde ihn aus einem finanziellen Engpass befreien.
11.«Was für ein Glück für die Regierenden, dass die Menschen nicht denken!»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Diese Erkenntnis stammt von Karl Marx.
Lenin
PD
Das ist ein Zitat von Wladimir Iljitsch Lenin.
(FILE) August 2nd will mark 80 Years since Adolf Hitler became the Fuhrer of Germany. His reign as Fuhrer was between August 2, 1934 - April 30, 1945. German dictator Adolf Hitler (1889 - 1945).    (Photo by Heinrich Hoffmann/Getty Images)
Hulton Archive
Adolf Hitler sagte das.
12.«A very happy event, der Tod des 90-jährigen Onkels meiner Frau wurde uns gestern mitgeteilt.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx. Er litt ständig unter Geldnöten.
Legendary silent film actor-director Charlie Chaplin is shown in a scene from the 1925 silent film
AP THE ROY EXPORT COMPNAY ESTAB
Charlie Chaplin. Zu Beginn seiner Karriere war er mausarm.
Der Schriftsteller Thomas Mann, aufgenommen am 24. Juli 1949 in Schoenberg im Taunus. Thomas Mann wurde am 6. Juni 1875 in Luebeck geboren, lebte seit 1894 in Muenchen, musste 1933 emigrieren und war bis 1938 in Kuesnacht (ZH). Von 1938 bis nach dem Krieg lebte Mann in den USA und kehrte 1952 wieder in die Schweiz zurueck, wo er am 12. August 1955 in Kilchberg (ZH) starb. Als psychologisch einfuehlsamer Analytiker des dekadenten deutschen Grossbuergertums entwickelte sich Mann in der ersten Haelfte des 20. Jahrhunderts zu einem der bedeutendsten deutschsprachigen Erzaehler. (KEYSTONE/AP Photo/Albert Riethausen)
AP
Thomas Mann. Der deutsche Schriftsteller brauchte im amerikanischen Exil dringend Geld.
13.«Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx über das Ideal der klassenlosen Gesellschaft.
Joseph Goebbels
Bundesarchiv, Bild 102-17049 / Georg Pahl
Joseph Goebbels. Der Propagandaminister des Nazi-Regimes hielt nicht viel von Toleranz.
nietzsche wikipedia
Der deutsche Philosoph Friedrich Nietzsche sezierte gern beliebte Begriffe.
14.«Die Deutschen und die Skandinavier, die beide zu der gleichen grossen Rasse gehören, bereiten nur den Weg für ihren Erbfeind, den Slawen, wenn sie miteinander streiten, statt sich zu verbinden.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx über europäische Sympathien und Antipathien.
Napoleon Bonaparte, Gemälde von Jacques-Louis David, 1812
PD
Napoleon Bonaparte in einer Analyse europäischer Beziehungen.
ZUM 50. TODESTAG DES BRITISCHEN POLITIKERS WINSTON CHURCHILL AM SAMSTAG, 24. JANUAR 2015, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG – Winston Churchill is pictured in London, England, in this March 28, 1940, photo. Westminster College, located in Fulton, Mo., will renovate its Winston Churchill museum with all new exhibits to be completed during the summer of 2005. Churchill, the former British prime minister, gave his legendary Iron Curtain speech at the Presbyterian college on March 5, 1946, forever linking the central Missouri school with a defining historic moment. (KEYSTONE/AP Photo/Str)  ===
AP
Winston Churchill mit geopolitischen Überlegungen.
15.«Ich habe natürlich meine Aufstellungen so gehalten, dass ich im umgekehrten Fall auch Recht habe.»
FILE--These are undated photos of Karl Marx, right, and Frederick Engels, left, authors of The Communist Manifesto.  A stylish new edition of ``The Communist Manifesto,
Marx über die Kunst, in jedem Fall richtig zu liegen.
Hegel
PD
Georg Wilhelm Friedrich Hegel über die Dialektik des Rechthabens.
Die Aufnahme wurde vermutlich am 3. Sept. 1852 gemacht. Die Daguerreotypie hat eine Größe von 9,5 x 7,3 cm.Durck auch in: Silber und Salz, S. 61.
Arthur Schopenhauer über die Raffinesse seines Werks.

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt legt sich Trump auch noch mit dem Militär an – mit unschönen Folgen

Link to Article

So wird Heidi Z'graggen von der Outsiderin zur Bundesrätin

Link to Article

Es ist Winterpause – auf diese 13 Dinge dürfen sich Amateur-Fussballer wieder freuen

Link to Article

Berner Schreiner packt aus: So wurde ich zum SVP-Model

Link to Article

21 lustige Fails gegen die pure Verzweiflung am Arbeitsplatz

Link to Article

So reagiert das Internet auf Trumps «Finnland-machts-besser»-Vergleich

Link to Article

Der Sexgeschichten-König, der mich in der Suite erobert

Link to Article

«Red Dead Redemption 2» – eine riesige, wunderschöne Enttäuschung  

Link to Article

18 Tinder-Profile, die ein BISSCHEN zu ehrlich sind 😳

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – und wird sogleich kritisiert wegen ihres Outfits

Link to Article

11 Momente, in denen das Karma sofort zurückgeschlagen hat

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg und Co. behaupten, sie wussten von nichts

Link to Article

Trump ist sauer – und zwar so was von!

Link to Article

Was du über die Bauernfängerei «Initiative Q» wissen musst

Link to Article

Wer sind die SVP-Models, die für die Selbstbestimmungs-Initiative den Kopf hinhalten?

Link to Article

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link to Article

Wenn Teenager illegale Nackt-Selfies verschicken – das steckt dahinter

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Wie sich die indische Banditenkönigin an den Männern rächte

Mit elf Jahren wird das Bauernmädchen Phoolan Devi von ihrem Ehemann vergewaltigt. Ihr Leben lang werden sich Männer an ihr vergehen, stets in Gruppen, Polizisten, Männer ihrer eigenen und höherer Kasten. Doch Phoolan überlebt alles. Die Wut über die Ungerechtigkeit und der Gedanke an Rache lassen sie nicht sterben. 

In welchem Jahr sie geboren ist, weiss Phoolan nicht. Sie weiss nur, dass es am Tag des Blumenfestes war, deshalb hat ihre Mutter sie Phoolan getauft, Blume. Sie hatte drei Schwestern und einen Bruder, von dem man hingegen ganz genau wusste, wann er zur Welt gekommen war. Er musste rechtzeitig zur Schule angemeldet werden. 

Die Mutter klagte oft über die vielen Mädchen, die ihr die Götter bescherten, wenn sie so vor einem Kuhfladen hockte und daraus einen Dungziegel formte. Es war besser …

Artikel lesen
Link to Article