Champions League
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Champions League, Achtelfinal-Hinspiele

Ajax – Real Madrid 1:2 (0:0)

Tottenham – Dortmund 3:0 (0:0)

epa07367928 Referee Damira Skomina watches images on the VAR during the UEFA Champions League round of 16 first leg soccer match between Ajax Amsterdam and Real Madrid in AMsterdam, Netherlands,  13 February 2019.  EPA/OLAF KRAAK

Der VAR jetzt auch in der Champions League: Skomina schaut hin und annulliert einen Ajax-Treffer. Bild: EPA/ANP

BVB geht bei Tottenham unter – Ajax hadert mit dem VAR und verliert gegen Real



Ajax Amsterdam – Real Madrid 1:2

Grosser Jubel, dann grosse Aufregung, letztlich grosser Frust. Kurz vor der Pause wurde ein Tor der Holländer – es wäre das 1:0 gewesen – nach der Konsultation des Videos wegen eines Offsides annulliert.

abspielen

Das Tor von Tagliafico zählt nicht, weil Tadic offside Goalie Courtois irritiert hat. Video: streamable

«Das ist kein Graubereich des VAR. Der Entscheid ist absolut richtig.»

Urs Meier, Ex-Spitzenschiedsrichter Teleclub

Die offizielle Begründung

Nach der Pause gingen die Favoriten aus Madrid durch Karim Benzema und Marco Asensio zweimal in Führung. Ajax' marokkanischem Stürmer Hakim Ziyech, dem wohl besten Mann auf dem Platz, war der zwischenzeitliche Ausgleich geglückt.

abspielen

0:1 Real Madrid: Benzema (59.). Video: streamja

abspielen

1:1 Ajax: Ziyech (75.). Video: streamja

abspielen

1:2 Real Madrid: Asensio (87.). Video: streamja

abspielen

Die letzte Chance: Courtois wehrt gegen Dollberg ab (93.). Video: streamja

Immerhin sind die Niederländer leistungsmässig näher an Real herangekommen. Die letzten fünf Champions-League-Duelle mit Real hatten sie von 2010 bis 2012 mit dem Gesamtskore von 2:18 verloren.

Das Telegramm

Ajax Amsterdam - Real Madrid 1:2 (0:0)
52'286 Zuschauer. - SR Skomina (SLO).
Tore: 60. Benzema 0:1. 75. Ziyech 1:1. 87. Asensio 1:2.
Ajax Amsterdam: Onana; Mazraoui, De Ligt, Blind, Tagliafico; De Jong, Van de Beek, Schöne (73. Dolberg); Ziyech, Tadic, Neres.
Real Madrid: Courtois; Carvajal, Nacho, Ramos, Reguilon; Modric, Casemiro, Kroos; Bale (61. Vazquez), Benzema (73. Asensio), Vinicius (81. Mariano).
Bemerkungen: Ajax Amsterdam ohne Magallan und Bandé (beide verletzt). Real Madrid ohne Isco, Llorente (beide verletzt) und Varane (krank). Verwarnungen: 53. Ziyech (Foul). 70. Reguilon (Foul). 83. Vazquez (Foul). 90. Ramos (Foul/im Rückspiel gesperrt). (sda)

Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund 3:0

Borussia Dortmund wird gegen Tottenham Hotspur beinahe schon ohne Chancen ins Rückspiel steigen. Im Wembley musste sich die Mannschaft von Trainer Lucien Favre in der zweiten Halbzeit dominieren lassen, aber vor der Pause hatten sie sich mehr als nur ebenbürtig gezeigt.

Der Wind drehte nach der Pause. Es dauerte keine zwei Minuten, bis Tottenhams südkoreanischer Star Son Heung-Min eine Hereingabe von Verteidiger Jan Vertonghen mit einer Direktabnahme verwertete. In dieser Szene leistete sich Dortmunds Abwehr ein Blackout. Obwohl der Angriff kein Konter war, fand Son in der Mitte allen Platz vor.

abspielen

1:0 Tottenham: Son (47.). Video: streamja

In der Folge waren die Dortmunder weitgehend in der eigene Platzhälfte beschäftigt. Roman Bürki musste zwei weitere Male hinter sich greifen – aber er hatte in allen drei Szenen keine Abwehrchance, auch nicht gegen die sehr späten Tore von Vertonghen und Fernando Llorente.

abspielen

2:0 Tottenham: Vertonghen (83.). Video: streamja

abspielen

3:0 Tottenham: Llorente (86.). Video: streamja

(ram/sda)

Das Telegramm

Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund 3:0 (0:0)
71'214 Zuschauer. - SR Lahoz (ESP).
Tore: 47. Son 1:0. 83 Vertonghen 2:0. 86. Llorente 3:0.
Tottenham Hotspur: Lloris; Sanchez, Foyth, Vertonghen, Alderweireld; Aurier, Sissoko (91. Wanyama), Winks; Eriksen; Son (89. Lamela), Lucas (84. Llorente).
Borussia Dortmund: Bürki; Hakimi, Toprak, Diallo, Zagadou (77. Schmelzer); Witsel, Delaney; Sancho (88. Guerreiro), Dahoud, Pulisic (87. Larsen); Götze.
Bemerkungen: Tottenham Hotspur ohne Kane, Alli und Davies (alle verletzt). Borussia Dortmund ohne Reus, Alcacer, Akanji, Piszczek (alle verletzt) und Weigl (krank). Verwarnungen: 12. Aurier (Foul), 53. Delaney (Foul). (sda)

Was mit Menschen passiert, wenn sie keinen Sex haben

Russische Eiskunst bei -40 Grad erobert Socialmedia

abspielen

Video: srf

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Glenn Quagmire 14.02.2019 08:42
    Highlight Highlight Schade... vor allem Sancho hätte Werbung in eigener Sache machen können, wenn er die Spurs abschiesst.

    Wer war eigentlich der Kommentator auf SRF? "Sancho hat noch nicht für Tottenham gespielt, obwohl er aus London kommt...? London hat bekanntlich mehr Proficlubs als unsere Suppenliga Mannschaften.
    • dave92 14.02.2019 12:29
      Highlight Highlight Noch besser wars, als er Tottenham als Gunners bezeichnete...
    • Glenn Quagmire 14.02.2019 15:00
      Highlight Highlight dave92: Danke, dachte ich hab mich verhört als das kam. hahahaha das ist noch übler als den FCZ als Hoppers zu nennen :-)
  • Der_Infant 14.02.2019 08:12
    Highlight Highlight Schade, hätte es Ajax sehr gegönnt.
    Mag diese technisch und doch auch kämpferisch versierte Truppe sehr.

    Dortmund schon wieder 3 Tore kassiert. Da sind klare Defensive Mängel feststellbar, wenn es auch noch zum mentalen Problem wird, sehe ich kein gelb sondern nur noch schwarz für den BuLi Titel.
    Auch offensiv, ohne Reus und teilweise Alcacer ist Dortmund ein etwas zahnloser Tiger. Man merkte die Abwesenheit von Reus ganz klar.
    Tottenham zeigte eine gute Leistung, auch ohne Kane und Alli. Dafür haben sie wohl zwei der meist unterschätzen Spieler der PL in ihren Reihen; Son und Eriksen!
    • Glenn Quagmire 14.02.2019 08:43
      Highlight Highlight Son eventuell, Eriksen würde ich nicht als unterschätzt sehen. Der ist ja auch schon bei Real und Co. auf der Einkaufsliste gewesen.
  • JonathanFrakes 14.02.2019 07:06
    Highlight Highlight Das 2. Tor von Real hätte niemals zählen dürfen. De Jong wird von Vasquez niedergerungen und dieser beschwert sich danach beim Schiedsrichter. Völlig unverständlich, wieso hier der VAR nicht eingreift.
    • Charlizu 14.02.2019 07:19
      Highlight Highlight Alles klar :D......diese Szene war meilenweit vom Geschehen entfernt. Ausserdem haben sich beide gegenseitig beharkt.
    • GenerationY 14.02.2019 07:22
      Highlight Highlight Als Fan von Barca helfe ich Real nur ungern... Aber de Jong stellt sich ja absichtlich in den Laufweg von Vazquez und will ihn blockieren... Alles korrekt
  • Jol Bear 13.02.2019 23:42
    Highlight Highlight 1. Hz. Dortmund gefährlicher, Spurs mit Schwachpunkten (Foyth, Sissoko), in Hz. zwei haben sie sich enorm gesteigert. Erstaunlich, wie der BVB in Hälfte zwei nicht mehr reagieren konnte, nach 60 Min. einfach platt war.
    • B. Bakker 14.02.2019 00:15
      Highlight Highlight Ich frage mich ob da in der Vorbereitung auf die Rückrunde etwas schief gelaufen ist. Bereits letzte Woche in der Bundesliga führten die Borussen bis zur 75. min. 3:0 und haben dann noch 3 Tore kassiert... Ich hoffe, sie lassen nicht nach und können die super Vorrunde bestätigen.

Gratis dazu: Die Wahrheit

Cristiano Ronaldo und sein grosses Herz – die wahrscheinlich schönste (erfundene) Geschichte, die Sie heute lesen werden

Einige Tage nach dem Triumph von Real Madrid in der Champions League wird die offene Frage geklärt, wem Cristiano Ronaldo sein Trikot geschenkt hat. Es war der Mann, der für CR7 angeblich auf eine eigene grosse Karriere verzichtet hat.

Sekunden nach dem Schlusspfiff des Finals der Champions League eilt Cristiano Ronaldo in Richtung Haupttribüne. Er zieht sein Trikot aus, jeden Zuschauer kribbelt's im Bauch: «Kann ich es auffangen, wenn er es wirft?»

Es kommt nicht dazu. Der Portugiese steuert auf ein Ziel zu, das er längst ausgemacht hat. Er deutet auf einen Fan, signalisiert: Für dich ist das Trikot. Sofort ist der Auserkorene an der Bande, CR7 reicht ihm die rechte Hand und hilft ihm, auf den Platz zu gelangen.

Dort …

Artikel lesen
Link zum Artikel