TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

«Wer wird Millionär»: Kandidat holt die Million! Vorher disste Jauch ihn mit Frauenspruch



«Noch nie in der 20-jährigen Geschichte von 'Wer wird Millionär?' mit Günther Jauch war die Chance so gross, den Millionengewinn abzuräumen:» So bewarb RTL schon im Vorhinein die Jubiläums-Folge von Günther Jauchs Quiz.

Und tatsächlich hatte es RTL den Kandidaten in dieser Show ziemlich leicht gemacht. Die Regeln dieser besonderen Ausgabe sahen vor, dass alle Kandidaten vier Joker erhalten (Publikumsjoker, 50:50-Joker und zwei Zusatzjoker) und sich zusätzlich auf zwei Sicherheitsstufen verlassen können (500 Euro und 16'000 Euro).

Plus: Alle Fragen aus der Jubiläumsshow wurden bei «Wer wird Millionär?» schon einmal gestellt. Wer also jede Folge aus 20 Jahren gesehen hat (und ein extrem gutes Gedächtnis hat), der hatte hier gute Chancen.

Jan Stroh sagte, er hat jede «Wer wird Millionär»-Folge geguckt

Das klang doch nach guten Karten für Jan Stroh (35). In seinem Keller spielte er seit Jahren die Sendung detailgetreu nach und hat nach eigenen Angaben keine einzige Folge verpasst. Und als Stroh an diesem Abend als zweiter auf dem Stuhl landete, wurde schnell klar: Der labert nicht nur, sondern ist wirklich ein richtiger «Wer wird Millionär»-Nerd.

Stroh löste Frage um Frage, arbeitete sich die Gewinn-Tabelle hoch. Dann kam die 64'000-Euro-Frage. «Wobei handelt es sich nicht um Vögel?», wollte Jauch wissen.

«Wer wird Millionär»: Günther Jauch disst den späteren Millionen-Gewinner

Auch hier wusste Stroh schnell Bescheid, der richtige Plural vom Vogel-Strauss lautet Strausse. Sträusse sind demnach Blumen. Und Stroh klugscheisserte noch weiter. Auch wenn es nicht gefragt war, sagte er: Er wisse auch, woher Wellensittiche ihren Namen hätten. Nämlich von den–schwarzen Querstreifen am Rücken, die wie Wellen aussehen.

Da holte Jauch zum Diss aus:

«Jetzt ist mir klar, warum Sie sich um keine Frau kümmern können in ihrem Leben.»

Das Publikum johlte. Und Stroh war für einen kurzen Moment in dieser Sendung sprachlos. Dann sagte er noch, dass er erst seit einem Jahr Single sei. So so.

Der Kandidat, der die Frage 2013 übrigens schon einmal gestellt bekommen hatte, war zwar an selbiger damals gescheitert. Aber dafür lernte er seine Frau an jenem Tag im «Wer wird Millionär»-Studio kennen, die ebenfalls Kandidatin war.

Das glückliche Paar:

Bild

Stroh hingegen kämpfte sich weiter.

Die 64.000-Euro-Frage beantwortete er richtig

Bild

Die 125.000-Euro-Frage dank Publikumsjoker ebenso.

Bild

500.000-Euro-Frage

Bild

Teilweise brauchte der Kandidat sogar bei schwierigen Fragen nicht mal mehr die vier Antwortmöglichkeiten, sondern löste gleich nach der Frage auf. So etwa bei der 500'000-Euro-Frage.

Ja, er wusste tatsächlich schon vor den 4 Antwortmöglichkeiten, dass Gefängnisausbruch stimmt. Und schliesslich kam sie:

Die Millionenfrage!

Bild

«Die hat Hape Kerkeling bekommen, die Frage», lautete Strohs erster Kommentar. Jauch bestätigte: 2002 war das. Stroh entschied sich für Antwort B – UND LAG DAMIT RICHTIG!

Eine Million Euro hat er damit gewonnen, und das absolut verdient.

Was er mit dem Geld machen will? «Sparen ist immer langweilig. Aber nach Australien würde ich gerne mal», sagte er. Na das sollte mit der Summe doch drin sein...

(hau)

«Schlag den Raab» – die Highlights

Die Schweiz hat den dritthöchsten Anteil an Millionären

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kopold 03.09.2019 10:57
    Highlight Highlight Ja aber die korrekten Antworten zu den Bildern wären jetzt schon noch nice gewesen. 🙄
  • Gopfridsenkel 03.09.2019 10:45
    Highlight Highlight Also den Diss von Jauch find ich schon echt hart :/
  • Pana 02.09.2019 22:50
    Highlight Highlight Bei der 125.000-Euro-Frage dem Publikum zu vertrauen ist mutig. Da hätte ich keine Ahnung gehabt. Dafür waren die letzten beiden mMn einfach. Huber-Quizzer halt.
    • Friedolin Kiesewetter 03.09.2019 07:04
      Highlight Highlight Er hat dann noch einen zweiten Joker eingesetzt und eine einzige Person aus dem Publikum gefragt. Lustigerweise genau die Person, die die Frage bereits früher einmal gestellt bekommen hat...
    • Hardy18 03.09.2019 09:39
      Highlight Highlight Sparen ist langweilig 😄 der Typ gefällt mir.
  • ChrigeL_95 02.09.2019 22:49
    Highlight Highlight Das ging aber schnell! Der Artikel ist draußen bevor die Sendung fertig ist!
    • _stefan 03.09.2019 02:29
      Highlight Highlight @ChrigeL_95: Die Sendung ist aufgezeichnet, nicht live!
      Bei einem Millionengewinn erhalten Journalisten bereits am Mittag vor der Ausstrahlung von RTL alle Infos (inkl. Fragen + Bilder) via Medienmitteilung (mit Sperrfrist)...
    • TheBase 03.09.2019 07:40
      Highlight Highlight Moldovan? 😏

Junger Typ hat epischstes Tinder-Date ever 😎 – dank Klaas Heufer-Umlauf

Klaas Heufer-Umlauf ist ein gefragter Mann. In der Folge von «Latenight Berlin» erklärte Klaas am Montagabend auf Prosieben, dass er den unzähligen Wünschen seiner Fans meist nicht nachkommen würde. Doch bei der Nachricht von Josh machte er eine Ausnahme.

In der Prosieben-Sendung ist zu sehen, dass der liebessuchende Josh sich auf das Spiel einliess: Klaas überwachte das Restaurant mit vielen Kameras, engagierte Schauspieler – ohne Josh genau zu sagen, was er an dem Abend vorhatte. Mit einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel