Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schweizer E-Banking-Daten geklaut: Zwei mutmassliche Cyberkriminelle in Holland verhaftet



Bei einer koordinierten Aktion zwischen Schweizer und niederländischen Strafverfolgungsbehörden sind am Dienstag in Rotterdam zwei mutmassliche Cyberkriminelle verhaftet worden. Sie sollen in der Schweiz E-Banking-Daten gestohlen haben.

Die international aktive Gruppierung werde verdächtigt, die Daten mit Spam-Emails und Phishing-Anrufen erlangt und rechtswidrig verwendet zu haben, teilte die Bundesanwaltschaft (BA) am Mittwoch mit. Betroffen seien unter anderem Kunden von Finanzinstituten in der Schweiz.

Die BA führe in dem Fall bereits seit Mai 2017 ein Strafverfahren und habe deswegen in den Niederlanden ein Rechtshilfegesuch gestellt. Durch diese Zusammenarbeit sei es gelungen, die mutmasslichen Täter zu identifizieren und ihre «Operationsbasis» im Grossraum Rotterdam zu lokalisieren.

Am Dienstag habe dann zusammen mit dem Bundesamt für Polizei (fedpol), den niederländischen Strafverfolgungsbehörden und Eurojust, eine «koordinierte Operation» stattgefunden. Dabei seien Hausdurchsuchungen durchgeführt und zwei Personen verhaftet worden.

Das Bundesamt für Justiz (BJ) habe bei den niederländischen Behörden bereits die Auslieferung derjenigen Person beantragt, die für die Phishing-Anrufe in die Schweiz verantwortlich gewesen sein soll. Für alle beteiligten Personen gelte aber nach wie vor die Unschuldsvermutung. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Per Rohrpost auf den Friedhof – wie die Wiener ihr Leichenproblem «begraben» wollten

Link to Article

Solidarität mit «Gilets Jaunes»: Wenn Linke das Wutbürgertum «umarmen»

Link to Article

Brexit – diese unbarmherzigen Cartoons bringen das Chaos auf den Punkt

Link to Article

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link to Article

Das tun die Kantone im Kampf gegen den Terrorismus

Link to Article

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link to Article

Ein Bild, viel zu schade fürs Archiv: So reiste die Fussball-Nati vor über 20 Jahren

Link to Article

Mit diesem einfachen Trick kannst du günstiger auf ausländischen Webseiten einkaufen

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Aktuell: Verfolgungsjagd in den USA

Play Icon

Video: nico franzoni

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen